Drehscheibe von Dasbach

Antworten
keminate
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 12:34

Drehscheibe von Dasbach

Beitrag von keminate » Samstag 10. Mai 2014, 20:03

Hallo, habe eine Drehscheibe von Dasbach- Friktionsscheibe. Diese habe ich schon jahre und wollte nun Kontakt zum Hersteller aufnehmen, finde diesen aber nicht im Internet. Kann mir jemand sagen ob es die Firma noch gibt??
Z.Zeit macht die Maschine keine Probleme, aber ich hät gern mal nen neuen Drehkopf! Und würde gerne wissen mit welchen Fett ich diese Maschine fetten sollte? Vielleicht weiss jemand etwas... Danke

landleben
Beiträge: 117
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 11:34

Re: Drehscheibe von Dasbach

Beitrag von landleben » Samstag 10. Mai 2014, 21:11

Hallo Keminate
Für einen neuen Scheibenkopf für eine Dasbach würde ich mal beim Alfred Heuser Maschinenbau anfragen oder bei Gorris Töpferbedarf.
Beim Fett geht normales Maschinenfett .
Beste Grüße
Landleben

Migla
Beiträge: 264
Registriert: Montag 26. Dezember 2011, 22:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Drehscheibe von Dasbach

Beitrag von Migla » Samstag 10. Mai 2014, 22:29

Hallo,die Dasbach-Friktionsscheiben wurden von der Firma Knöllinger in Höhr-Grenzhausen weitergebaut. Ich habe dort vor einigen Jahren noch Tipps und Tricks vom Senior bekommen,der die Maschinen noch kennt. Die Lager habe ich alle mit schwarzem Molycote Wälzlagerfett aus der Fettpresse geschmiert. die Einstellung des Pedals ist etwas schwierig und muss öfter nachjustiert werden. Gruß migla

keminate
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 12:34

Re: Drehscheibe von Dasbach

Beitrag von keminate » Dienstag 13. Mai 2014, 19:51

Danke für die Antworten!! Den Alfred Heuser hatte ich schon total vergessen. Hab einige Jahre nicht mehr soviel mit Keramik zu tun gehabt u. grad wieder angefangen... Danke auch für die Fetttips!! Aber wo bekommt man das her?
Danke erstmal... gruß keminate

landleben
Beiträge: 117
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 11:34

Re: Drehscheibe von Dasbach

Beitrag von landleben » Dienstag 13. Mai 2014, 21:03

Hallo Keminate
Hier bei Google
http://www.google.com/search?client=saf ... CoAg&gbv=2

Gruß
Landleben

keminate
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 12:34

Re: Drehscheibe von Dasbach

Beitrag von keminate » Freitag 30. Mai 2014, 22:34

hallo, nochmal danke für die guten tips... bis bald kemi

Andyzott
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 23. Juli 2017, 14:34
Wohnort: 91625 Schnelldorf
Kontaktdaten:

Re: Drehscheibe von Dasbach

Beitrag von Andyzott » Montag 11. September 2017, 19:18

Hallo zusammen. Ich bin neu hier und habe mir auch eine drehscheibe von dasbach zugelegt.sie läuft etwas unruhig. Gibt es da was zum nachstellen? Gruß Andy
Andy

Antworten