Paper Clay und Raku mit Otakar Sliva

Paper Clay und Raku mit Otakar Sliva

Von Oktober 09, 2015 15:00 bis Oktober 11, 2015 15:00

Ort: Werkstatt Susanne Lukacs-Ringel, Zwiefalten

Kategorien: Raku, Paper Clay

Treffer: 2740


Paper Clay und Raku
mit Otakar Sliva


Paperclay, das Material der „Postmodernen Keramik“, bietet
die Möglichkeit, den Ton mit anderen Werkstoffen wie Alteisen,
Glas, gebrannten Keramikscherben, hitzebeständigen
Steinen etc. zu kombinieren und anschließend mitzubrennen.
Zu Beginn des Kurses stellen die Teilnehmer ihren eigenen
Paperclay her.
Anschließend bietet Otakar Sliva methodisch aufgebaute
Schritte zur Arbeit mit Paperclay an, die in eine andere Formen-
und Gestaltungswelt hineinführen als im traditionellen
Umgang mit Keramik.
Diese Masse kann im Keramikofen gebrannt werden, noch
bevor sie richtig durchgetrocknet ist.
Die Teilnehmer können ihre Experimente innerhalb des Wochenendes
glasieren und in dem von Otakar mitgebrachten
Rakuofen brennen.
Neben dem Bauen einer Skulptur mit verschiedenen eingearbeiteten
Materialien, dem Glasieren und Brennen des Werkstücks,
Tips, Tricks und Rezepten zu Paperclay und Raku, gibt
es bei Otakar immer eine riesige Fundgrube an Erfahrungen,
Geschichten und kleine philosphische
Exkurse!

Termin: 9.10-11.10.2015
Ort: 88529 Zwiefalten in der Keramikwerkstatt
von Susanne Lukas-Ringel
Teilnehmer: 14
Kosten: 230 € (Mitglieder 210€)
Unterbringung und Verpflegung auf Wunsch vor Ort