Die Suche ergab 53 Treffer

von Gaby
Samstag 28. Dezember 2013, 07:35
Forum: Basisfragen
Thema: Geschirr selber machen
Antworten: 17
Zugriffe: 39757

Re: Geschirr selber machen

Hallo Samantha! Muss es denn unbedingt Duncan oder Botz sein ? Willst du die Glasur pinseln?- Klar da ist die Auswahl an Farben und Effekten recht groß, aber es gibt doch auch so schöne Steinzeugglasuren und wenn du Geschirr machen willst willst du doch sicher nicht alles mit dem Pinsel auftragen. I...
von Gaby
Donnerstag 21. November 2013, 20:42
Forum: Oberflächen
Thema: EISBLAU
Antworten: 5
Zugriffe: 5132

Re: EISBLAU

Hallo Martin, du hast sicher mit dem Herrn Theis gesprochen ! Ich kann nur bestätigen, dass sich man eine Firma in puncto Kundenfreundlichkeit dort mal eine Scheibe abschneiden könnte. Ich habe bislang immer bei der Fa. Jäger, bes. bei Herrn Theis eine unkomplizierte und über meine Erwartungen hinau...
von Gaby
Freitag 11. Oktober 2013, 20:43
Forum: Oberflächen
Thema: Schleifen von Glasurüberständen
Antworten: 8
Zugriffe: 8000

Re: Schleifen von Glasurüberständen

Wenn es nur kleinere Stellen sind, komme ich mit meinem Dremel
und einem Siliciumcarbid-Aufsatz ganz gut zurecht.
von Gaby
Sonntag 26. Mai 2013, 09:04
Forum: Nabertherm
Thema: Nabertherm Hobby 70
Antworten: 15
Zugriffe: 11953

Re: Nabertherm Hobby 70

@Karl

ich nutze ihn nur noch hin und wieder zum Schrühen, wenn ich kleinere Mengen habe. Ansonsten nichts mehr.
LG Gaby
von Gaby
Samstag 25. Mai 2013, 20:17
Forum: Nabertherm
Thema: Nabertherm Hobby 70
Antworten: 15
Zugriffe: 11953

Re: Nabertherm Hobby 70

Hallo Karl!
Ich habe noch einen Naber H70 aus den 80ern im Keller stehen, bei dem Modell gibt es zwei Zeiger: der eine mit dem du deine max.Temp. einstellst und der andere, der die aktuelle Ofentemperatur anzeigt - ist das bei dir nicht der Fall?
von Gaby
Dienstag 19. März 2013, 16:38
Forum: Rohde
Thema: Rohde Typ TE 110 MCC - ohne starkstrom?
Antworten: 4
Zugriffe: 5205

Re: Rohde Typ TE 110 MCC - ohne starkstrom?

Ich habe diesen Ofen, du brauchst in jedem Fall Starkstrom.
von Gaby
Samstag 12. Januar 2013, 18:17
Forum: Basisfragen
Thema: Marmorierter Ton?
Antworten: 4
Zugriffe: 3936

Re: Marmorierter Ton?

ich habs schon mal probiert und hat gut geklappt. Nr. 9 von Jäger und Limoges Porzellan, habe es allerdings nicht gedreht. Aber war eine schöne Marmorierung und ohne Probleme.
von Gaby
Montag 17. Dezember 2012, 08:39
Forum: Basisfragen
Thema: Glasur und gebrochene Teile
Antworten: 6
Zugriffe: 5949

Re: Glasur und gebrochene Teile

wenn du unbedingt die abgebrochenen Teile kleben willst kannst du dir im Keramikfachhandel "Thermofix" besorgen,ist eine kleine Tube, so ca. 4 Euro. Ein Kleber, der überglasiert und mitgebrannt werden kann.Für Mini-Klebeflächen evtl. interessant.Das "Anschlickern" gebrannter Teil...
von Gaby
Montag 15. Oktober 2012, 07:52
Forum: Oberflächen
Thema: Welcher Glasurrohstoff "dampft" auf nackten Scherben ab?
Antworten: 21
Zugriffe: 15656

Re: Welcher Glasurrohstoff "dampft" auf nackten Scherben ab?

Ich kenne dieses Phänomen auch, verwende auch den 32er von Jäger. Ich habe noch nie Ascheglasuren verwendet. Ich dachte auch, es hat mit Kupferverbindungen zu tun, aber es tritt eben nicht bei allen kupferhaltigen Glasuren auf und ich hatte es auch schon mit einer kobalthaltigen Glasur. Barium könnt...
von Gaby
Freitag 13. Juli 2012, 18:39
Forum: Oberflächen
Thema: Engobe einfärben und auf geschrühtem Scherben auftragen
Antworten: 10
Zugriffe: 12942

Re: Engobe einfärben und auf geschrühtem Scherben auftragen

Bei Jäger gibts eine Engobe für geschrühten Scherben. Nennt sich "Steinzeug-Engobe", für 1200-1300 Grad zum selbst einfärben. Kostet 2,00 / kg
Habs aber selbst noch nicht probiert.
von Gaby
Donnerstag 5. April 2012, 08:22
Forum: Brennöfen
Thema: ab wann kann man den Ofen öffen?
Antworten: 9
Zugriffe: 12546

Re: ab wann kann man den Ofen öffen?

ich oute mich auch als Ungeduld. Hatte bis jetzt aber immer ein wenig schlechtes Gewissen, ich öffne einen Spalt ab ca 180 Grad, dann so bei 130 ganz. Das mit dem Backofen habe ich mir auch immer gesagt, den reißt man ja auch bei über 200 Grad auf.
Gut zu wissen, daß es euch auch so geht. :D
von Gaby
Samstag 18. Februar 2012, 19:08
Forum: Oberflächen
Thema: Glasur blüht aus
Antworten: 7
Zugriffe: 4633

Re: Glasur blüht aus

Super, liebe Ulrike. Das probiere ich aus. Leider geht bei mir nur try and error, da ich die Berechnung mit der Segerformel nicht beherrsche und auch nicht interpretieren könnte.
Dein Rat ist, wie immer, sehr willkommen. :daumen:
Gaby
von Gaby
Freitag 17. Februar 2012, 18:38
Forum: Oberflächen
Thema: Glasur blüht aus
Antworten: 7
Zugriffe: 4633

Re: Glasur blüht aus

@polax

das klingt für mich sehr plausibel. Vielen Dank, ich werde deine Tipps mal umsetzen! Danke
Gaby
von Gaby
Freitag 17. Februar 2012, 18:03
Forum: Oberflächen
Thema: Glasur blüht aus
Antworten: 7
Zugriffe: 4633

Re: Glasur blüht aus

Hallo magdalene, ja ich weiß, das Rezept ist sehr ungewöhnlich, dennoch funktioniert es für eine wirklich matte, ich sage mal trockene Glasur. Die Farbentwicklung ist sehr schön. Ich wollte eigentlich herausfinden, was da chemisch los ist, wenn diese pudrige Erscheinung nach mehreren Tagen einsetzt....
von Gaby
Freitag 17. Februar 2012, 08:24
Forum: Oberflächen
Thema: Glasur blüht aus
Antworten: 7
Zugriffe: 4633

Glasur blüht aus

Hallo, habe eine Frage an die Glasuren-Experten: Ich habe eine matte Glasur getestet ( 75 % Nephelyn Syenit, 25 % BaO zzgl CuO bzw. CoCO3 ), bei 1220 Grad gebrannt. Das Ergebnis ist ein sehr schönes Dunkelblau und Türkis. Soweit so gut. Nun habe ich festgestellt, daß sich nach einigen Tagen auf den ...