Die Suche ergab 208 Treffer

von madame Alexis
Mittwoch 9. Juni 2021, 15:19
Forum: Technisches
Thema: Töpferscheibe verliert Geschwindigkeit
Antworten: 9
Zugriffe: 456

Re: Töpferscheibe verliert Geschwindigkeit

Hallo Nivis, Ich kann das ja auch öffentlich machen, vielleicht haben andere ja auch was davon: Rantzauer Töpferbedarf A. Mohr. Rantzau 18 25355 Barmstedt , Telefon 04123 2983 Ansprechpartner für Maschinen und Öfen ist Herr Mohr Senior. Kann ich nur empfehlen, war auch nicht besonders teuer. Klar ka...
von madame Alexis
Dienstag 8. Juni 2021, 14:10
Forum: Basisfragen
Thema: Ton trocknen in kalter Werkstatt
Antworten: 11
Zugriffe: 518

Re: Ton trocknen in kalter Werkstatt

Hallo Connie,

Ja, Frost ist doooof, aber was ist dann ein Weihnachtsmarkt mit viel Zeit zum Drehen ?? :lol: :lol: :lol:
Grüße,
Alex
von madame Alexis
Dienstag 8. Juni 2021, 14:09
Forum: Technisches
Thema: Töpferscheibe verliert Geschwindigkeit
Antworten: 9
Zugriffe: 456

Re: Töpferscheibe verliert Geschwindigkeit

Hallo, Ich hatte dasselbe Problem, und die häufigste (Fern) Diagnose in dem Fall lautet : Reibrad muß ersetzt werden. Ich hab meine Scheibe dann zu jemandem gebracht, der sich damit auskennt. Er hat sie einmal richtig saubergemacht und eingestellt - wird man als Laie übrigens nicht so hinkriegen - u...
von madame Alexis
Montag 7. Juni 2021, 16:48
Forum: Allgemeines
Thema: Teller drehen, Tongewicht
Antworten: 13
Zugriffe: 661

Re: Teller drehen, Tongewicht

Ja klar wiege ich ab. immer und bei allem.
von madame Alexis
Montag 7. Juni 2021, 16:46
Forum: Basisfragen
Thema: Ton trocknen in kalter Werkstatt
Antworten: 11
Zugriffe: 518

Re: Ton trocknen in kalter Werkstatt

PS:
Übrigens, da fällt mir grade ein: Ich hab mal Experimente mit Frost gemacht. Dazu hab ich frisch gedrehte Stücke in den eisigen Winter (wind!) gestellt, die sind auch relativ schnell getrocknet- und dabei natürlich gefroren und gerissen, aber das wollte ich ja.
von madame Alexis
Montag 7. Juni 2021, 16:43
Forum: Basisfragen
Thema: Ton trocknen in kalter Werkstatt
Antworten: 11
Zugriffe: 518

Re: Ton trocknen in kalter Werkstatt

Moin, Also ich hab (leider) ausreichend Erfahrung mit ungeheizten Werkstätten. Die frisch gedrehten Stücke trocknen da auch, es kommt auf die Luftzirkulation an. In einer ordentlich zügigen Werkstatt ist das Trocknen eigentlich kein Problem. Ich dreh meistens am nächsten Tag ab, das ging auch immer ...
von madame Alexis
Freitag 4. Juni 2021, 20:59
Forum: Allgemeines
Thema: Teller drehen, Tongewicht
Antworten: 13
Zugriffe: 661

Re: Teller drehen, Tongewicht

Hallo, Ich dreh auf Spanplatte . Stimmt, der Draht zieht sich hoch, das nutz ich aber gern aus und so muß kaum noch was abdrehen. Ich mach auch recht breite Fahnen, daher reichen mir wohl auch die 800 Gramm Ton. Zuviel an Material nervt mich mehr als zu wenig, aber da ist jeder anders. und 100 Gramm...
von madame Alexis
Donnerstag 3. Juni 2021, 18:00
Forum: Allgemeines
Thema: Teller drehen, Tongewicht
Antworten: 13
Zugriffe: 661

Re: Teller drehen, Tongewicht

HAllo, Also - Essteller hab ich mit einem Kilo angefangen, Drehmaß 28 cm, um dann beim fertigen Teller bei 26 cm zu landen. Ich dreh den Boden nochmal ab, um einen Standring zu haben. Und es ist so, wie du sagst - mit ein bißchen Übung drehst du aus dem Kilo schnell eine 35 cm Platte ohne es zu merk...
von madame Alexis
Donnerstag 13. Mai 2021, 16:26
Forum: Literatur und andere Medien
Thema: Buch Oxidmalerei zu verkaufen
Antworten: 1
Zugriffe: 931

Re: Buch Oxidmalerei zu verkaufen

Hallo,

Ist immer noch zu haben. Es geht da um die sog. Aquarelloxide, gabs da nicht mal ein paar Interessierte ?
von madame Alexis
Dienstag 13. April 2021, 17:23
Forum: Literatur und andere Medien
Thema: Buch Oxidmalerei zu verkaufen
Antworten: 1
Zugriffe: 931

Buch Oxidmalerei zu verkaufen

Hallo,

Weil ich es doppelt habe, verkaufe ich ein Exemplar "Oxidmalerei" von Philippe Pirard.
Ist neuwertig, ungelesen, für 20 € inclusive Versand.
Schickt mir gern auch ne PN....

Grüße,
Alex
von madame Alexis
Sonntag 14. März 2021, 17:08
Forum: Oberflächen
Thema: Glasurenversatz umrechnen / anpassen
Antworten: 13
Zugriffe: 2087

Re: Glasurenversatz umrechnen / anpassen

Hallö,

Lustigerweise ist diese Glasur total empfindlich, was Temperaturunterschiede angeht. Ein paar Grad mehr oder ein bißchen länger gehalten, schon wird sie transparent und fängt auch schon mal an zu laufen.

Güße,
Alex
von madame Alexis
Mittwoch 10. März 2021, 17:26
Forum: Oberflächen
Thema: Glasurenversatz umrechnen / anpassen
Antworten: 13
Zugriffe: 2087

Re: Glasurenversatz umrechnen / anpassen

Connie,

Ja, der nächste Markt findet statt.

Das macht dann 60 €, bitte.

Frag mich gerne wieder was...

:lol: :lol: :lol:
von madame Alexis
Dienstag 9. März 2021, 20:15
Forum: Oberflächen
Thema: Glasurenversatz umrechnen / anpassen
Antworten: 13
Zugriffe: 2087

Re: Glasurenversatz umrechnen / anpassen

Hallo Alle, Ja Connie, sag ich doch - ich kann nicht rechnen... :D ich hab mal, glaube ich, den Quarzanteil des Orginals ein bißchen reduziert Ich finde beide Ansätze einen Versuch wert und werde es einfach mal ausprobieren ! Ich steh ja auf den Nephelin Syenit, finde aber keinen Versatz für höhere ...
von madame Alexis
Sonntag 7. März 2021, 19:15
Forum: Oberflächen
Thema: Glasurenversatz umrechnen / anpassen
Antworten: 13
Zugriffe: 2087

Glasurenversatz umrechnen / anpassen

Liebes Forum, Ich habe eine schöne Glasur, die im Brennbereich zwischen 1180 - 1200 eine halbtransparente, leicht schlierige Oberfläche entwickelt. Da ich aber auch bei 1240 brenne, würde ich diese Glasur gern dieser Temperatur anpassen. Mein Problem : Ich kann nicht rechnen... :oops: Vielleicht ist...
von madame Alexis
Sonntag 7. März 2021, 19:07
Forum: Basisfragen
Thema: Fritten-freies Rezept für weiße Glasur
Antworten: 2
Zugriffe: 412

Re: Fritten-freies Rezept für weiße Glasur

HI,
Ein Versuch wert ist das hier :

42 Na Feldspat
19,5 Kaolin
18 Quarz
12 Kalkspat
9 Lithiumcarbonat
6 Zinkoxid

ergibt eine halbtransparente Grundglasur, die schon nach weiß tendiert und mit Zusatz von Titan oder Zinn opaker werden sollte.

Viel Vergnügen,
Alex