Die Suche ergab 78 Treffer

von Ono
Mittwoch 15. Juli 2020, 21:09
Forum: Verkäufe
Thema: Verschenke Rohde Toplader 250 Liter
Antworten: 0
Zugriffe: 708

Verschenke Rohde Toplader 250 Liter

Wegen Umzug alter Rohde TE 250 S an Selbstabholer zum Schlachten oder Restaurieren zu verschenken. Der Ofen ist 20 Jahre alt, voll funktionstüchtig, wird aber ohne Regelanlage abgegeben. Er hat natürlich seine besten Tage gesehen, die Heizdrähte müssten demnächst erneuert werden und im Deckel sind e...
von Ono
Samstag 20. Juni 2020, 17:54
Forum: Oberflächen
Thema: graphit
Antworten: 12
Zugriffe: 1240

Re: graphit

Und nochmal ich: Graphitkeramik , Bezeichnung für Keramiken, bei deren Fertigung dem Töpferton Graphit beigemengt wurde; das Verfahren war schon in der * Latène-Kultur üblich. Von der Graphitkeramik unterscheidet sich die so genannte "graphitierte Keramik", mit schwarzer, metallisch glänzender Oberf...
von Ono
Samstag 20. Juni 2020, 17:28
Forum: Oberflächen
Thema: graphit
Antworten: 12
Zugriffe: 1240

Re: graphit

Da sich Graphit bei 600° entzündet, wird es wohl, wenn man es nur oberflächlich aufträgt, einfach verbrennen, bevor es mit dem Scherben reagieren kann, so wie bei Marias Bleistiftstrich. Es müsste also auf jeden Fall mit etwas anderem gemischt aufgetragen werden, denke ich. Vielleicht geht auch Feld...
von Ono
Samstag 20. Juni 2020, 15:29
Forum: Oberflächen
Thema: graphit
Antworten: 12
Zugriffe: 1240

Re: graphit

Graphit gibt es bei BSZ zur "Verwendung als Reduktionsmittel in Glasuren" zu kaufen, also ähnlich wie Siliziumcarbid, vermute ich. Wäre vielleicht mal interessant zu probieren, wie es sich verhält, wenn man es wie eine Glasur aufträgt?? Da es reiner Kohlenstoff ist, wird es natürlich den Brand nicht...
von Ono
Samstag 20. Juni 2020, 02:54
Forum: Oberflächen
Thema: graphit
Antworten: 12
Zugriffe: 1240

Re: graphit

Danke Alex, das muss ja gleich fast von Anfang an reduziert sein, so wie der Scherben durchgefärbt ist. Vielleicht versuche ich es irgendwann doch mal wieder mit Gas. Die La Tene Keramik sieht auch hübsch aus. Vielleicht lohnt das, so alte Technken mal wieder auszubuddeln. Was vor 2000 Jahren funkti...
von Ono
Freitag 19. Juni 2020, 10:39
Forum: Oberflächen
Thema: graphit
Antworten: 12
Zugriffe: 1240

Re: graphit

Hallo Alex,
was meinst du den mit "Sauerstoffverbrauch"?
Ist das eine starke Reduktion, die den ganzen Brand durch besteht?
Also Kohlenstoff, der vom Scherben aufgenommen wird?
Sehen hübsch aus die schwarzen Scherben.
von Ono
Samstag 14. März 2020, 18:04
Forum: Oberflächen
Thema: Kohiki Stil - Vorgehen, Rezepte?
Antworten: 1
Zugriffe: 1043

Re: Kohiki Stil - Vorgehen, Rezepte?

Im Grunde kannst du jede weiße Engobe oder weißen Tonschlicker nehmen - in Japan übrigens traditionell mit dem Pinsel aufgetragen - und eine transparente Glasur drüber machen. Mit einer Sinterengobe kannst du dir die Glasur vielleicht auch sparen, obwohl das dann im strengen Sinne kein Kohiki mehr w...
von Ono
Mittwoch 11. März 2020, 01:30
Forum: Allgemeines
Thema: suche Laden wo ich Ton kaufen kann
Antworten: 5
Zugriffe: 3576

Re: suche Laden wo ich Ton kaufen kann

Börkey Keratech
haben einen Laden in Charlottenburg und ein Tonlager zum Selbstabholen größerer Mengen in Großbeeren.
von Ono
Samstag 18. Januar 2020, 15:04
Forum: Allgemeines
Thema: Verfärbter Boden & Geruchsbildung bei Steingut
Antworten: 7
Zugriffe: 1820

Re: Verfärbter Boden & Geruchsbildung bei Steingut

Ich vermute mal, dass einfach der Scherben nicht gesintert ist und sich in der Maschine während des Spülens mit der dort vorhandenen Flüssigkeit vollsaugt.
Die Lösung wäre dann, entweder die Spülmaschine nicht zu benutzen oder gleich ordentliches Steinzeug zu machen.
von Ono
Montag 7. Oktober 2019, 00:23
Forum: Allgemeines
Thema: Keramik reparieren
Antworten: 5
Zugriffe: 1364

Re: Keramik reparieren

Hallo Jue,
wenn das an der Stelle nicht wärmer als 100°C wird, kannst du es einfach mit Sekundenkleber zusammenpappen, besser ist aber ein 2-Komponenten-Kleber für Glas und Keramik, den es ,wie schon gesagt, in jedem Baumarkt gibt.
von Ono
Samstag 21. September 2019, 22:57
Forum: Allgemeines
Thema: Transparente Glasuren
Antworten: 8
Zugriffe: 2068

Re: Transparente Glasuren

Na vielleicht nicht genug verdünnt? Eigentlich wird jede Glasur transparent, wenn man sie genügend verdünnt. Frage ist natürlich, ob sie dann überhaupt noch als Glasur funktioniert. Aber wenn es schon grundsätzlich das Rezept für eine transparente Glasur ist, sollte sie mit mehr Wasser schon transpa...
von Ono
Samstag 21. September 2019, 21:15
Forum: Allgemeines
Thema: Transparente Glasuren
Antworten: 8
Zugriffe: 2068

Re: Transparente Glasuren

Hast du die Viskosität kontrolliert?
Vielleicht hat die Glasur einfach etwas Wasser verloren durch Verdunstung oder durch das Glasieren selbst?
Dann wird sie dicker und an manchen Stellen so dick, dass sie milchig wird.
Einfach etwas Wasser reinschütten könnte dann das Problem lösen.
von Ono
Dienstag 30. Juli 2019, 20:02
Forum: Oberflächen
Thema: Helle Oberflächengestaltung
Antworten: 8
Zugriffe: 2472

Re: Helle Oberflächengestaltung

PS:
Auch auf geschrühtem Ton lässt sich eine Engobe vollkommen deckend dick auftragen (tauchen), aber das kommt natürlich auf Engobe und Schrühtemperatur an.
PPS:
Auch wenn Braunstein schlimmer sein soll, würde ich nicht am Spinell lecken.
von Ono
Dienstag 30. Juli 2019, 19:58
Forum: Oberflächen
Thema: Helle Oberflächengestaltung
Antworten: 8
Zugriffe: 2472

Re: Helle Oberflächengestaltung

Ist zwar schon mehr oder weniger beantwortet, aber: Dicke Engobe macht dicken Auftrag. Kippst du mehr oder weniger Wasser rein und rührst um, hast du eine dünne Engobe mit dünnem Auftrag. Wie das am Ende aussieht, lässt sich nur durch probieren und Erfahrung rausfinden, aber mit einem Aräometer die ...