Die Suche ergab 102 Treffer

von tuxpert
Donnerstag 1. Juli 2021, 20:20
Forum: Brennöfen
Thema: Holzbrandofen bauen
Antworten: 7
Zugriffe: 648

Re: Holzbrandofen bauen

Hallo Michael, viel Erfolg mit dem Bau - es wäre schön, wenn du deine weiteren Erfahrungen mit uns teilen würdest. Wo bekommst du denn die Feuerleichtsteine für 2€ her? Das wäre ggf. für den ein oder anderen hier im Forum interessant.
MfG,
tuxpert
von tuxpert
Mittwoch 30. Juni 2021, 09:56
Forum: Brennöfen
Thema: Holzbrandofen bauen
Antworten: 7
Zugriffe: 648

Re: Holzbrandofen bauen

Hallo Michael, die verlinkten Steine kannst du je nach Zielsetzung sicher nehmen. Allerdings mit den beschriebenen Einschränkungen: Der Ofen braucht wenn er aus Schamottesteinen gebaut wird viel mehr Holz, da die Dichte und Wärmeleitfähigkeit der Schamottesteine viel höher ist als die der FLS (Feuer...
von tuxpert
Montag 28. Juni 2021, 19:04
Forum: Brennöfen
Thema: Holzbrandofen bauen
Antworten: 7
Zugriffe: 648

Re: Holzbrandofen bauen

Hallo Michael, einen Holzbrandofen baut man normalerweise im Bereich der Feuerung aus Schamottesteinen, im Bereich der Kammer und Schornstein dann aus FLS. 19€ teure Steine müssen das nicht sein, aber du musst schon etwas Geld in die Hand nehmen wenn du langfristig Spaß mit dem Ofen haben willst. Da...
von tuxpert
Sonntag 25. April 2021, 16:35
Forum: Vico
Thema: Vico 765 mit 360 Volt
Antworten: 1
Zugriffe: 262

Re: Vico 765 mit 360 Volt

Hallo Hannes,
ich würde einfach mal bei der Fa. Vico in Bremen anfragen, die haben den Ofen ja gebaut und haben vielleicht auch ein Handbuch als PDF für dich. Ansonsten kann vielleicht auch die Fa. Brennofenwelt in Köln weiterhelfen. Einfach mal googeln und anrufen.
MfG,
tuxpert
von tuxpert
Mittwoch 21. April 2021, 20:07
Forum: Oberflächen
Thema: haarrisse farbspezifisch - kann das sein ?
Antworten: 2
Zugriffe: 398

Re: haarrisse farbspezifisch - kann das sein ?

Hallo Chris, Ob eine Glasur Risse bekommt hängt vom Wärmeausdehnungskoeffizienten (WAK) ab. Der WAK der Glasur muss nah am WAK des Tons liegen um Glasurrisse zu vermeiden. Natürlich unterscheidet sich der WAK je nach Glasurzusammensetzung und bei gekauften Glasuren kannst du da auch kaum Einfluss dr...
von tuxpert
Dienstag 9. März 2021, 13:52
Forum: Brennöfen
Thema: Was ist das für ein Temperaturfühler?
Antworten: 4
Zugriffe: 835

Re: Was ist das für ein Temperaturfühler?

Hallo, Ich würde bei JUMO anrufen, die haben bestimmt in irgendeinem Archiv noch die entsprechende Dokumentation. Fall du einen TypK oder TypS Fühler da hast, kannst du ihn übrigens problemlos einfach mal dranhängen und gucken ob die Steuerung 100°C anzeigt wenn du den Fühler in kochendes Wasser häl...
von tuxpert
Montag 8. März 2021, 18:46
Forum: Oberflächen
Thema: Glasurenversatz umrechnen / anpassen
Antworten: 13
Zugriffe: 2357

Re: Glasurenversatz umrechnen / anpassen

Hallo, Also Nephelin runter, Quarz hoch geht sicher auch. Allerdings stellt sich die Frage warum du nicht einfach die beiden Hauptflussmittel etwas reduzieren willst? Also ich würde Zink und Kalkspat halbieren, dann liegt die Glasur rechnerisch bei Kegel 6 (1223-1248°C). Dir muss aber jeder Änderung...
von tuxpert
Montag 8. März 2021, 18:39
Forum: Oberflächen
Thema: Alte Engoben bleihaltig?
Antworten: 2
Zugriffe: 571

Re: Alte Engoben bleihaltig?

Halle Felix,
es gibt durchaus Sinterengoben die Blei enthalten, daher kann dir deine Ausgangsfrage keiner so einfach beantworten. Im Zweifel musst du testen (lassen) oder fachgerecht entsorgen, eine Annahme beim Entsorgungshof der Stadt ist in der Regel kein Problem.
MfG,
tuxpert
von tuxpert
Montag 8. März 2021, 18:33
Forum: Brennöfen
Thema: Was ist das für ein Temperaturfühler?
Antworten: 4
Zugriffe: 835

Re: Was ist das für ein Temperaturfühler?

Hallo L.K. Dass das Thermoelement 10cm in den Ofen hineinragt ist schon in Ordnung, 5cm würden vermutlich aber auch reichen. Es gibt grob gesagt nur zwei Typen die weitläufig verwendet werden: Typ K und Typ S. Die meisten Öfen nutzen Typ S Fühler. Es gibt noch zahlreiche andere Fühler, aber die werd...
von tuxpert
Montag 1. März 2021, 18:22
Forum: Brennöfen
Thema: HobbyCeram Brennofensteuerung ersetzen
Antworten: 3
Zugriffe: 489

Re: HobbyCeram Brennofensteuerung ersetzen

Hallo Bobby, ich kann dir das leider nicht sagen, weil ich auf dem Bild nicht alles relevante erkennen kann, also welches Kabel wo hin führt und wo die Kabel in der Buchse verschwinden. Du musst letztlich einfach messen was an den Pins an der Buchse anliegt und das mit dem Schema aus meinem vorigen ...
von tuxpert
Samstag 27. Februar 2021, 10:45
Forum: Brennöfen
Thema: HobbyCeram Brennofensteuerung ersetzen
Antworten: 3
Zugriffe: 489

Re: HobbyCeram Brennofensteuerung ersetzen

Hallo Bobby, das sollte problemlos möglich sein. Die Steckerbelegung die die Steuerung erwartet steht im Handbuch und an einer HAN7D Buchse kann man die Belegung problemlos ändern wenn man sie aufschraubt. Es gibt auch modulare HAN7D Buchsen im Onlinefachhandel zu nachzukaufen. Entweder du vergleich...
von tuxpert
Samstag 27. Februar 2021, 10:26
Forum: Nabertherm
Thema: Brennofen geht plötzlich nicht mehr
Antworten: 2
Zugriffe: 443

Re: Brennofen geht plötzlich nicht mehr

Hallo, Wie bereits geschrieben solltest du zuerst die Hauptsicherungen prüfen, dann die Feinsicherung im Steuergerät. Wenn die beide iO sind, muss als nächstes die Anschlussleitung mit Steckdose und Zuleitung geprüft werden. Wenn der Ofen wie üblicherweise mit einer Sternschaltung und Drehstrom betr...
von tuxpert
Montag 15. Februar 2021, 18:46
Forum: Allgemeines
Thema: NABER Modell 14 Jahr 1973 Edelstahldeckel aufgequollen,verrostet
Antworten: 2
Zugriffe: 512

Re: NABER Modell 14 Jahr 1973 Edelstahldeckel aufgequollen,verrostet

Hallo Fifafa, wenn die Steine und die Heizspiralen wirklich sonst top in Ordnung sind, kannst du natürlich den Stahlmantel aufmachen, nachschauen wie es drunter aussieht und ggf. Bleche ersetzen. Wenn du Abstest vermutest, solltest du eine gute Atemschutzmaske beim flexen tragen (abgesehen von der s...
von tuxpert
Samstag 13. Februar 2021, 20:52
Forum: Brennöfen
Thema: Befall
Antworten: 1
Zugriffe: 377

Re: Befall

Hallo,
ich selbst habe keine Toploader, aber wenn ich das Problem hätte würde ich eine dünne, runde R-SIC Platte von unten an den Deckel kleben oder mit Kanthal befestigen.

MfG,
tuXpert
von tuxpert
Samstag 13. Februar 2021, 20:48
Forum: Oberflächen
Thema: Expertenfrage Thema Oberfläche
Antworten: 3
Zugriffe: 727

Re: Expertenfrage Thema Oberfläche

Hallo svoigt,
das Stichwort heißt Kraterglasuren, meist sind das zähe Glasuren mit siliciumcarbid Zusatz.
Ein paar Beispiele findest du hier: https://glazy.org/search?type=1160

MfG,
tuXpert