Die Suche ergab 1089 Treffer

von hille
Freitag 18. Juni 2021, 18:47
Forum: Arbeiten als Keramiker
Thema: Kombi Kurse/Produkte
Antworten: 2
Zugriffe: 109

Re: Kombi Kurse/Produkte

Ach, die Steuerberater... Ich würde es an deiner Stelle als freischaffende Künstlerin versuchen, da meldest du dich nur beim Finanzamt und auch nur die haben das zu entscheiden, nicht die Steuerberaterin. Das hat auch gar nichts mit der KSK zu tun. Die Kriterien sind je nach Bundesland verschieden, ...
von hille
Freitag 18. Juni 2021, 12:46
Forum: Basisfragen
Thema: Abstandhalter aus Ton selber anfertigen?
Antworten: 14
Zugriffe: 440

Re: Abstandhalter aus Ton selber anfertigen?

Nein, das kannst du sofort machen, dann ist für deinen ersten Brand schon alles bereit. Die Feuchtigkeit vom Trennmittelauftrag geht dann gleich mit raus. Trotzdem würde ich die Platten vorher trocknen lassen, so 2 Tage.
von hille
Donnerstag 17. Juni 2021, 18:22
Forum: Basisfragen
Thema: Abstandhalter aus Ton selber anfertigen?
Antworten: 14
Zugriffe: 440

Re: Abstandhalter aus Ton selber anfertigen?

Also, hier das Einbrennprogramm, das ich benutze: in 12 Stunden bis auf 250°, anschließend in 2 Stunden auf 600° Es geht darum, die Feuchtigkeit in Ofen und Brennplatten ganz langsam auszutreiben. Ein Schrühbrand ist dafür schon zu schnell. Falls du aber später mal Brennhilfsmittel nachkaufst, also ...
von hille
Mittwoch 16. Juni 2021, 17:17
Forum: Basisfragen
Thema: Abstandhalter aus Ton selber anfertigen?
Antworten: 14
Zugriffe: 440

Re: Abstandhalter aus Ton selber anfertigen?

Das Trennmittel kommt auf beide Seiten der Ofenplatten, dann kannst du die auch regelmäßig wenden. Außerdem auf alle Kontaktflächen bei den Ofenstützen. Sonst hast du bald jede Menge Doppel- oder Dreifachstützen, weil die Dinger nicht mehr auseinandergehen. Das Trennmittel ist nach dem Brand fest au...
von hille
Dienstag 15. Juni 2021, 12:27
Forum: Basisfragen
Thema: Abstandhalter aus Ton selber anfertigen?
Antworten: 14
Zugriffe: 440

Re: Abstandhalter aus Ton selber anfertigen?

Was auch gut als Abstandshalter geeignet ist, sind Bruchstücke von einer Ofenplatte. Die haben eine breitere Auflagefläche. Macht aber nur dann Sinn, wenn man sowieso welche hat, weil einem eine Platte kaputt gegangen ist.
von hille
Samstag 5. Juni 2021, 10:00
Forum: Allgemeines
Thema: Teller drehen, Tongewicht
Antworten: 13
Zugriffe: 660

Re: Teller drehen, Tongewicht

Da passiert nix kalkspatziges. Du rammst die Nadel ja nicht in den Gips, sondern führst sie unter den Boden vom Gedrehten.
von hille
Freitag 4. Juni 2021, 13:49
Forum: Allgemeines
Thema: Teller drehen, Tongewicht
Antworten: 13
Zugriffe: 660

Re: Teller drehen, Tongewicht

Da habe ich einen Tipp: Wenn man Teller auf Gipsplatten dreht, dann hilft es total, wenn man mit der Töpfernadel den Rand des Bodens rundherum löst, wenn man mit Drehen fertig ist. Ca. 1cm genügt. Man kann es natürlich auch mit dem Schneidedraht machen, aber Nadel geht besser. Dann lösen sich die Te...
von hille
Dienstag 25. Mai 2021, 16:00
Forum: Allgemeines
Thema: neuer Einsteiger
Antworten: 30
Zugriffe: 2475

Re: neuer Einsteiger

Vermutlich wurde dem Ton was beigemischt, damit er nach dem Trocknen härter wird als als normalerweise. Wenn du ihn brennen willst, dann mach das doch einfach bei Schrühtemperatur. Die Öllampe dichtet sich quasi selber ab, wenn du sie benutzt, von daher muss sie nicht dichtgebrannt werden. Wenn der ...
von hille
Freitag 21. Mai 2021, 18:44
Forum: Basisfragen
Thema: Schale explodiert
Antworten: 20
Zugriffe: 771

Re: Schale explodiert

Also 130°C würde ich für eine Trocknung nicht einstellen. Ich habe schonmal mit 70° Ärger gehabt, wobei das bei einem Ofen sowieso aufgrund der Ungenauigkeit mehr ist. Seitdem stelle ich auf 50° zum Trocknen. Die Zeit ist wichtiger. Wenn du deinen Ofen auf eine Trockentemperatur gebracht hast, dann ...
von hille
Donnerstag 20. Mai 2021, 18:08
Forum: Oberflächen
Thema: Pulverglasur zu dick aufgetragen?
Antworten: 10
Zugriffe: 3680

Re: Pulverglasur zu dick aufgetragen?

Wie viel Wasser eine Pulverglasur braucht, das ist von Glasur zu Glasur unterschiedlich. Ganz grob bewegt es sich im Bereich 1:1 bis 1:1,5 Glasur:Wasser. Das muss man testen. Für eine Dichtemessung mit Aerometer wirst du wohl nicht genug Glasur haben. Also beim ersten Glasieren nicht deine tollen St...
von hille
Donnerstag 20. Mai 2021, 18:00
Forum: Basisfragen
Thema: Schale explodiert
Antworten: 20
Zugriffe: 771

Re: Schale explodiert

Bei solchen Trümmern war die bestimmt noch feucht. Im Moment, wo es so kühl ist und die Luftfeuchtigkeit hoch, da trocknet es einfach sehr langsam.

Was die anderen Schalen betrifft, warum sollten die schlechte Überlebenschancen haben?
von hille
Sonntag 9. Mai 2021, 09:54
Forum: Basisfragen
Thema: Kippeln nach Abdrehen
Antworten: 6
Zugriffe: 1195

Re: Kippeln nach Abdrehen

Hast du auf die Böden geklopft? Denn die wölben sich beim Trocknen immer nach außen.
von hille
Dienstag 4. Mai 2021, 18:33
Forum: Basisfragen
Thema: Wo Ton und Glasurreste entsorgen?
Antworten: 5
Zugriffe: 773

Re: Wo Ton und Glasurreste entsorgen?

Wenn es keine großen Mengen sind, darf man die Sachen tatsächlich in den Restmüll entsorgen. Der wird ja heutzutage verbrannt und somit passiert das Gleiche wie in einem Brennofen. Ich habe früher immer meine Glasurreste gesammelt und bin dann einmal im Jahr damit zur Sondermüllsammlung. Vor ca. 10 ...
von hille
Dienstag 4. Mai 2021, 18:26
Forum: Basisfragen
Thema: Gestank aus Tonabscheider
Antworten: 2
Zugriffe: 579

Re: Gestank aus Tonabscheider

Na ja, selbst wenn es nur Schlicker ist, der stinkt einfach. Ich kann mich gut an den gesammelten Schlicker in meiner Lehrwerkstatt erinnern, das war ein Aroma! :green: Normalerweise lässt man einfach Wasser drauf stehen, da kommt der Geruch nicht durch, das ist ja auch die Funktionsweise eines Siph...
von hille
Donnerstag 18. März 2021, 19:07
Forum: Oberflächen
Thema: Mason Stains Farbton verschwindet beim brennen
Antworten: 11
Zugriffe: 982

Re: Mason Stains Farbton verschwindet beim brennen

Die Antwort bezieht sich auf Glasuren, die mit dem eingefärbten Porzellan kombiniert werden (die richtige Glasurchemie in allen Temperaturbereichen steht da). Wenn du es unglasiert lässt, dann scheint der Farbton nicht mehr rauszukommen. Eine Transparentglasur verstärkt Tonfarben immer, egal ob Mass...