Die Suche ergab 187 Treffer

von Fotomanni
Dienstag 11. Juni 2019, 19:31
Forum: Drehscheiben & Zubehör
Thema: Scheibenkopf montieren und demontieren
Antworten: 2
Zugriffe: 1623

Re: Scheibenkopf montieren und demontieren

nuut hat geschrieben: Sonntag 9. Juni 2019, 17:00 Evtl. Welle und Scheibenkopf mit feinem Schmirgelleinen reinigen.
Das hat geholfen!
von Fotomanni
Sonntag 9. Juni 2019, 11:28
Forum: Drehscheiben & Zubehör
Thema: Scheibenkopf montieren und demontieren
Antworten: 2
Zugriffe: 1623

Scheibenkopf montieren und demontieren

Guten morgen zusammen, ich will meine Shimpo RK55 verkaufen und habe deshalb den Scheibenkopf mit Pins abgemacht um die Originalscheibe wieder zu montieren. Das ging schon überhaupt nicht von Hand. Ich musste mit extra zwei Abzieher bauen. Jetzt bekomme ich aber die andere Scheibe, die ja original d...
von Fotomanni
Donnerstag 28. März 2019, 18:43
Forum: Drehscheiben & Zubehör
Thema: Töpferscheibe leiser machen / Kaufberatung
Antworten: 11
Zugriffe: 3461

Re: Töpferscheibe leiser machen / Kaufberatung

Die Shimpo RK55 ist für den Preis eine tolle Scheibe. Sicher kannst du damit lange auskommen. Aber wenn du planst größere Teile zu drehen ist sie nicht die richtige Scheibe. Bei 3Kg Ton kannst du sie beim Zentrieren anhalten. Egal was in der Beschreibung steht. Aber bis du 3kg Ton zentrieren kannst ...
von Fotomanni
Dienstag 19. März 2019, 13:19
Forum: Brennöfen
Thema: Wie transportiert man einen großen Brennofen?
Antworten: 16
Zugriffe: 5873

Re: Wie transportiert man einen großen Brennofen?

Einen Stapler der für den Feldweg geeignet ist. Kommt ganz auf den Weg an. Und dazu einen Kranarm: https://www.profishop.de/rms-rotherm-kranarm-kat30-131200005?number=RM-44&utm_campaign=camp_gshopping&utm_source=source_gs&utm_medium=medium_gs&gclid=Cj0KCQjwpsLkBRDpARIsAKoYI8xU1w2F7Tf...
von Fotomanni
Dienstag 12. März 2019, 15:36
Forum: Oberflächen
Thema: Bleitest
Antworten: 9
Zugriffe: 10881

Re: Bleitest

Nicht das Gleiche aber doch ähnliches Problem:

Hat jemand so einen Test mit Hausmitteln für Kobalt?
von Fotomanni
Freitag 4. Januar 2019, 10:24
Forum: Oberflächen
Thema: Frage zur Oberfläche "textured grey"
Antworten: 17
Zugriffe: 6926

Re: Frage zur Oberfläche "textured grey"

(Danach kann man dann den Matthes lesen ;-) ) Und was noch besser ist, es gibt bei Facebook eine eigene Gruppe zu diesem Buch. Die hat über 8000 Mitglieder und dort schreibt der Author fast täglich selber mit. Danke für den Hinweis. John Britts Buch ist das beste das ich über Glasuren habe. Und du ...
von Fotomanni
Dienstag 17. April 2018, 22:55
Forum: Drehscheiben & Zubehör
Thema: Drehhilfe Scheiben
Antworten: 20
Zugriffe: 7674

Re: Drehhilfe Scheiben

Janine hat geschrieben: Dienstag 17. April 2018, 19:02Fotomanni, hast Du mal einen Link?
https://www.youtube.com/watch?v=LDE-WKC5P58
von Fotomanni
Donnerstag 29. März 2018, 12:41
Forum: Drehscheiben & Zubehör
Thema: Drehhilfe Scheiben
Antworten: 20
Zugriffe: 7674

Re: Drehhilfe Scheiben

Aisha hat geschrieben: Samstag 24. Februar 2018, 00:25kann mir jemand sagen was die für Scheiben zum drehen aufsetzen die rot aussehen. Wenn ich auf YouTube schaue, sind viele die auf so dünnen roten Scheiben arbeiten.
Das würde ich auch gerne wissen. Alternativlösungen habe ich reichlich aber diese roten Scheiben würden mich interessieren.
von Fotomanni
Sonntag 21. Januar 2018, 18:12
Forum: Basisfragen
Thema: Keramik kleben
Antworten: 6
Zugriffe: 2949

Re: Keramik kleben

dachte ohne Glasur und alles ist die Fläche zu porös bzw. rau auch wegen dem Gewicht was dann daran hängt. Ich bin jetzt davon ausgegangen, dass das glasiert ist. Aber so ins Unreine gedacht müsste dieses Klebepad am porösen Scherben eigentlich noch besser haften. Kommt auf einen Versuch an. Das Ge...
von Fotomanni
Sonntag 21. Januar 2018, 17:01
Forum: Basisfragen
Thema: Keramik kleben
Antworten: 6
Zugriffe: 2949

Re: Keramik kleben

Kauf einfach Spiegelaufhänger. Die kleben auf der Keramikoberfläche.
von Fotomanni
Sonntag 21. Januar 2018, 16:59
Forum: Basisfragen
Thema: Brennofen mit Bypass - zuviel Frischluft?
Antworten: 2
Zugriffe: 1539

Re: Brennofen mit Bypass - zuviel Frischluft?

Wenn ich aber nun meine Hand an das Bypass-System halte, spürt man einen deutlichen Luftzug, der (vielleicht?) auch in den Ofen reinpustet. Muss ich mir da noch was einfallen lassen, oder wird die Abluft auch so nach draußen transportiert bzw. besteht die Gefahr, dass diese Frischluft in den Ofen e...
von Fotomanni
Sonntag 21. Januar 2018, 08:56
Forum: Technisches
Thema: Stempel herstellen lassen
Antworten: 13
Zugriffe: 9970

Re: Stempel herstellen lassen

Wer Zugriff auf einen 3D Drucker hat könnte sich so einen Stempel ja einfach drucken. Negativ und dann mit Ton abdrücken. Ist einfacher als Fräsen und die Teile sind ja inzwischen weit verbreitet.
von Fotomanni
Freitag 5. Januar 2018, 19:10
Forum: Technisches
Thema: Tonabscheider
Antworten: 2
Zugriffe: 2112

Re: Tonabscheider

Pocahontas hat geschrieben: Freitag 5. Januar 2018, 18:35Nun hab ich gehört, es gäbe auch ganz kleine Tonabscheider, die man einfach an den Abfluß schrauben/stecken könnte
Das hier: https://www.keramik-kraft.com/DE/Einr-M ... html?sel=6

Viel zutrauen würde ich dem Ding aber nicht.
von Fotomanni
Sonntag 17. Dezember 2017, 08:34
Forum: Basisfragen
Thema: Brenntemperatur und Aufheizgeschwindigkeit
Antworten: 7
Zugriffe: 3704

Re: Brenntemperatur und Aufheizgeschwindigkeit

Manche können es aber nicht abwarten, Ich kenne es vom Kurs. Da wird am Glasurtermin der Ofen eingeräumt sobald die Teile fertig sind und anschließend gleich eingeschaltet. Selbst mache ich es auch so. Wenn der Ofen voll ist wird gebrannt. Da steht dann auch schon ein Teil mal einen Tag im Ofen, an...
von Fotomanni
Sonntag 17. Dezember 2017, 08:26
Forum: Allgemeines
Thema: Essgeschirr taugliche Glasuren / gesundheitsschädliche Stoffe
Antworten: 18
Zugriffe: 9252

Re: Essgeschirr taugliche Glasuren / gesundheitsschädliche Stoffe

Ono hat geschrieben: Samstag 16. Dezember 2017, 21:57Muss jeder selber wissen, aber meine schönsten Glasuren haben gar nichts drin, was man nicht auch mit dem Löffel essen könnte.
Sind das deine Betriebsgeheimnisse oder würdest du welche verraten? Vielleicht eine als Beispiel?