Die Suche ergab 25 Treffer

von tony
Sonntag 17. Januar 2016, 19:06
Forum: Töpferblatt - aktuelle Artikel
Thema: das nächste Töpferblatt kommt, aber...
Antworten: 4
Zugriffe: 15375

Re: das nächste Töpferblatt kommt, aber...

Hallo,
sorry wenn ich Frage, gibts das Töpferblatt eigentlich noch, vielleicht neuere oder überhaupt Online zum Download?

l.G. tony
von tony
Donnerstag 14. Januar 2016, 11:08
Forum: Allgemeines
Thema: Nachtöpfern - Starthilfe oder Rechtsverletzung??
Antworten: 29
Zugriffe: 14346

Re: Nachtöpfern - Starthilfe oder Rechtsverletzung??

Hallo, Nur der Vollständigkeit halber: Das Geschmacksmuster wurde mit Wirkung zum 01.01.2014 in Deutschland umbenannt in „eingetragenes Design“. Das ehemalige Geschmacksmustergesetz heißt seit dem Designgesetz (in Deutschland). Bei fehlender Neuheit wird das "Geschmacksmuster" vom Amt ohne Prüfung i...
von tony
Montag 11. Januar 2016, 12:22
Forum: Basisfragen
Thema: China Bone
Antworten: 9
Zugriffe: 5685

Re: China Bone

Hallo, wie versprochen die Antwort, die ich bekommen habe, bestätigt weitestgehendst die von Ulrike! Antwort Witgert: "Bei der Porzellanmasse "Mont Blanc" handelt es sich um ein Weichporzellan oder auch Vitreous China, nicht um Knochenporzellan (Bone China). Porzellanmassen definieren sich durch dic...
von tony
Donnerstag 7. Januar 2016, 16:49
Forum: Allgemeines
Thema: Nachtöpfern - Starthilfe oder Rechtsverletzung??
Antworten: 29
Zugriffe: 14346

Re: Nachtöpfern - Starthilfe oder Rechtsverletzung??

Hallo reinerlie, es handelt sich hier um kein fachspezifisches Thema (auch wenn Töpferei der ausgangspunkt ist)sondern mit Verlaub um ein juristisches Problem unabhängig vom Ausgangsmedium und dafür muss man nicht Töpfer sein. Dabei ist es unerheblich, ob ich schon mal einen Klumpen Ton bearbeitet h...
von tony
Donnerstag 7. Januar 2016, 15:50
Forum: Basisfragen
Thema: Limoges Bone-Granulat statt flüssig
Antworten: 6
Zugriffe: 3362

Re: Limoges Bone-Granulat statt flüssig

Hallo Ulrike, erst mal danke für den Link, sehr beeindruckend! Ich gebe Dir natürlich recht, ausgerechnet mit Porzellan anfangen zu wollen, ist sicher nicht die sinnvollste Idee. Der Töpferkurs fängt ja auch mit "normalen" einfachen Dingen an und ist ja auch richtig so. Aber man sollte sich ruhig ei...
von tony
Donnerstag 7. Januar 2016, 15:01
Forum: Allgemeines
Thema: Nachtöpfern - Starthilfe oder Rechtsverletzung??
Antworten: 29
Zugriffe: 14346

Re: Nachtöpfern - Starthilfe oder Rechtsverletzung??

Hallo Fritz, ich habe ja oben den Unterschied zwischen einer Kopie und z.B. Pastiche erklärt, hoffe ich und da geht es um "große Kunst". Kunst fängt ja, an erster Stelle, in dem Zusammenhang, da an wo es sich um ein einmaliges Einzelstück handelt. Eine Replik wäre eine Kopie mit ausdrücklicher Erlau...
von tony
Mittwoch 6. Januar 2016, 19:21
Forum: Basisfragen
Thema: Limoges Bone-Granulat statt flüssig
Antworten: 6
Zugriffe: 3362

Re: Limoges Bone-Granulat statt flüssig

Hallo Ulrike u. All, "Einen bereits dichtgebrannten Scherben kannst du nicht in üblicher Weise glasieren, weil er die Glasur nicht ansaugt" Hast Du nicht selbst geschrieben, dass es da son Zeugs gibt, mit welchem man in so einem Fall, den Scherben vorbehandelt. Und ich kam ja nur darauf, weil der Ve...
von tony
Mittwoch 6. Januar 2016, 18:52
Forum: Allgemeines
Thema: Nachtöpfern - Starthilfe oder Rechtsverletzung??
Antworten: 29
Zugriffe: 14346

Re: Nachtöpfern - Starthilfe oder Rechtsverletzung??

Hallo zusammen, ja der Thread hier ist schon alt und ich bin neu hier, möchte jedoch noch was anmerken, was gefehlt hat. Der Pastiche [pasˈtiːʃ] (von frz. pastiche „Nachahmung“, ital. pasticcio „Pastete“) ist ein künstlerisches Werk, das offen das Werk eines vorangegangenen Künstlers imitiert. Der B...
von tony
Mittwoch 6. Januar 2016, 17:38
Forum: Basisfragen
Thema: Limoges Bone-Granulat statt flüssig
Antworten: 6
Zugriffe: 3362

Re: Limoges Bone-Granulat statt flüssig

Hallo Ulrike, sorry, habe die PDF nicht auf meinem Radar gehabt. Wenn man wenig Geld hat, fragen halt auch Männer viel. Ich möchte eben die "Grundzutaten" und da kommen ja leider noch ein paar dazu, nicht falsch oder zu teuer einkaufen und dann liegen die da. Aber erst mal habe ich nur noch eine vor...
von tony
Mittwoch 6. Januar 2016, 15:12
Forum: Basisfragen
Thema: Limoges Bone-Granulat statt flüssig
Antworten: 6
Zugriffe: 3362

Limoges Bone-Granulat statt flüssig

China Bone das sich ja durch ein anderes Mischverhältniss der Rohstoffe auszeichnet und wird beim ersten Brand zwischen 1.240 und 1.280 ° C bereits dicht gebrannt und bei 920° bis 1.125 ° C die Glasur aufgebrannt! Was mir viel mehr Glasuroptionen offen hält. Gibt es ja auch als: GIESSTON GRANULAT BO...
von tony
Montag 4. Januar 2016, 01:59
Forum: Basisfragen
Thema: Symbol-Grafik und Schwund nach dem Brand
Antworten: 2
Zugriffe: 2023

Re: Symbol-Grafik und Schwund nach dem Brand

Hallo Heike, ja sicher hast Du recht mit dem Ausprobieren. Werde wenn es so weit ist, erst mal ein Probeobjekt mit unterschiedlichen stärken von Linien und Füllmustern brennen. Anscheinend ist bei z.B. Fayencen durch die niedrigeren Brenntemperaturen als bei z.B. Bone Porzellan das schrumpfen dort g...
von tony
Sonntag 3. Januar 2016, 16:17
Forum: Basisfragen
Thema: Symbol-Grafik und Schwund nach dem Brand
Antworten: 2
Zugriffe: 2023

Symbol-Grafik und Schwund nach dem Brand

Hallo, wenn nach dem brennen ca. 16% an Masse schrumpfen, dann schrumpfen doch auch Bildelemente mit. Wie ist das denn in der Praxis bei feinen Linien oder z.B. einem Symbol-Stempel von nur 1,6 x 1,2 cm. Müsste ich das nicht auch beim Malen, Ritzen oder bei einem Stempel einkalkulieren (ich spreche ...
von tony
Samstag 2. Januar 2016, 20:30
Forum: Basisfragen
Thema: Verformungen beim Stempeln
Antworten: 3
Zugriffe: 4251

Re: Verformungen beim Stempeln

Hallo Klaus,

würde mich interessieren was dabei raus gekommen ist?

Oder könnte man nicht ein dünnes Plättchen stempeln und an den Boden pappen, natürlich weniger bei ner Tasse aber vielleicht bei einem etwas robusteren Gefäß?

l.G. tony
von tony
Donnerstag 31. Dezember 2015, 19:51
Forum: Basisfragen
Thema: Gipsform Trennmittel ja oder nein
Antworten: 2
Zugriffe: 3453

Re: Gipsform Trennmittel ja oder nein

Hallo, ist wohl so richtig. 1. Das Original wird behandelt: mit Emulsions-Wachs-Trennmittel sorgfältig eingestrichen und nach dem Trocknen mit einer weichen Bürste so nachpoliert, dass das Trennmittel kaum noch zu sehen ist. 2. Formen-Trennwachs wirkt in den Formen nicht nur als Trennmittel, sondern...
von tony
Donnerstag 31. Dezember 2015, 13:46
Forum: Allgemeines
Thema: Meinung gefragt über Bonsaischale
Antworten: 18
Zugriffe: 7306

Re: Meinung gefragt über Bonsaischale

Hallo Heike, das sieht ja wirklich schon super aus, auch die Relief Arbeit, der einen Schale, sehr gekonnt. Auch die Grund-Form der Schale sehr gleichmäßig. Machst Du Dir von den Grundformen einen Gipsabdruck oder erfindest Du das "Rad" jedesmal neu? :wink: l.G. tony PS. bin gerade eben zufällig auf...