Die Suche ergab 56 Treffer

von Yaki
Montag 22. Juni 2020, 13:33
Forum: Oberflächen
Thema: Synthetische Knochenasche
Antworten: 11
Zugriffe: 865

Re: Synthetische Knochenasche

NikNak94 hat geschrieben:
Montag 22. Juni 2020, 12:52
Davon erhoffe ich mir eine Phasenseparation in meiner Glasur. Und dafür eignet sich (synthetische) Knochenasche am Besten.
Für eine Quellenangabe wäre ich dir dankbar.
Um welche Glasur handelt es sich überhaupt?
Grüßchen
von Yaki
Samstag 6. Juni 2020, 09:33
Forum: Oberflächen
Thema: Glanzglasur über Matt
Antworten: 7
Zugriffe: 1170

Re: Glanzglasur über Matt

Das erklärt Michael Bailey in seinem Buch "Steinzeug Glasuren" bestens.
Gerade schlecht zu erwerben. Dafür aber die Originalausgabe.
Grüßchen
von Yaki
Montag 27. April 2020, 18:28
Forum: Oberflächen
Thema: Meine Glasur sieht aus wie Baiser, wieso?
Antworten: 6
Zugriffe: 1014

Re: Meine Glasur sieht aus wie Baiser, wieso?

...nur Nefelin Syenit gegen Feldspat getauscht habe. Das ist wie mit den Äpfeln und den Birnen... Nephelin Syenit bzw. Feldspat plus Zinkoxid machen aber noch keine richtige Glasur aus. Hinzu kommt, dass zwischen dem Schmelzpunkt von Feldspat und Nephelin Syenit mehr als 2 Segerkegel liegen. Grüßchen
von Yaki
Donnerstag 26. März 2020, 10:34
Forum: Oberflächen
Thema: weiße glänzende Steinzeugglasur (ca.1230°) - Rezept
Antworten: 13
Zugriffe: 1584

Re: weiße glänzende Steinzeugglasur (ca.1230°) - Rezept

Hallo, danke euch für die Antworten. Leider wohne ich in Österreich und die Versandkosten sind mir etwas zu hoch. Weshalb ich gehofft habe, eine Glasur zu finden, die ich selber mischen kann und deren Rohstoffe auch bei mir erhältlich sind und etwas gängiger sind. (in meinem Keramikbedarf Geschäft ...
von Yaki
Mittwoch 25. März 2020, 16:13
Forum: Oberflächen
Thema: weiße glänzende Steinzeugglasur (ca.1230°) - Rezept
Antworten: 13
Zugriffe: 1584

Re: weiße glänzende Steinzeugglasur (ca.1230°) - Rezept

"Ball Clay Dark Bell" ist Ball Clay. Mußt dir nur einen mit ähnlicher Analyse suchen. Z.B. HVA/R von Keramik Kraft.
Es ist bestimmt der sicherere Weg die Fritte zu nehmen, die da steht. Nämlich die Ferro 3195 und die gibt es bei BSZ Essen.
von Yaki
Mittwoch 11. März 2020, 08:56
Forum: Oberflächen
Thema: Figur bemalen und vergolden
Antworten: 21
Zugriffe: 3449

Re: Figur bemalen und vergolden

Hallo ganzgenau,
welche Erfahrung hast du denn in Sachen Keramik?
Gruß
von Yaki
Dienstag 3. März 2020, 17:48
Forum: Basisfragen
Thema: Handpflege
Antworten: 10
Zugriffe: 1965

Re: Handpflege

Hallo leckerpott,
bei KK gibt es "Potter's Skin Butter"; Deep Hydration for Hard-Working Hands.
Keine Ahnung ob das Zeug was taugt.
von Yaki
Dienstag 18. Februar 2020, 22:12
Forum: Basisfragen
Thema: Einige Basisfragen zum Brennen
Antworten: 9
Zugriffe: 6288

Re: Einige Basisfragen zum Brennen

Was ist denn Ellgoff für ein Troll?
von Yaki
Mittwoch 12. Februar 2020, 11:46
Forum: Basisfragen
Thema: Manganor, Manganspinell oder Braunstein?
Antworten: 5
Zugriffe: 1033

Re: Manganor, Manganspinell oder Braunstein?

Schnecke hat geschrieben:
Mittwoch 12. Februar 2020, 09:55
Ich muss wohl selbst ein paar Testläufe machen.
Das sollte man immer in jedem Fall machen.
von Yaki
Dienstag 11. Februar 2020, 19:57
Forum: Basisfragen
Thema: Manganor, Manganspinell oder Braunstein?
Antworten: 5
Zugriffe: 1033

Re: Manganor, Manganspinell oder Braunstein?

Maganor z.B. bei Carl Jäger. Da gibt es ein Sicherheitsdatenblatt.
Beschreibung von Jäger:
MnO 2 - SiO 2 es dient zur Braun- bis Schwarzfärbung in Massen und Glasuren, schöne Effekte ergeben sich durch Einreiben in Vertiefungen von geschrühter Ware. Kennzeichnungsfrei !
von Yaki
Donnerstag 6. Februar 2020, 13:38
Forum: Oberflächen
Thema: Ton W100 + Fritte 3757
Antworten: 10
Zugriffe: 1803

Re: Ton W100 + Fritte 3757

Hallo Britta, wie schon gesagt, ist das nicht mein Brennbereich. Da keine anderen Tipps kamen, versuche doch einfach die Glasur so zu mischen. Wenn der Bodensatz zu schnell sehr fest wird, müsste ein Stellmittel ran. Ich würde aber eher nach einer alternativen Glasur suchen. Wenn die viel Gerstley B...
von Yaki
Dienstag 4. Februar 2020, 22:16
Forum: Oberflächen
Thema: Ton W100 + Fritte 3757
Antworten: 10
Zugriffe: 1803

Re: Ton W100 + Fritte 3757

Hallo Britta,
ich brenne im Hochbrand. Ich wage trotzdem mal eine Aussage. Vielleicht weiß es jemand besser?
Die Ferro 3757 würde ich durch die Ferro 3195 ersetzen (handelt BSZ). Den W 100 durch das Tonmehl WF von Jäger.
Bedingt durch den hohen Frittenanteil ist sicher ein Stellmittel erforderlich.
von Yaki
Dienstag 4. Februar 2020, 08:58
Forum: Allgemeines
Thema: Gefahren bleihaltiger Glasuren
Antworten: 12
Zugriffe: 1830

Re: Gefahren bleihaltiger Glasuren

Bei der Welte Nr. 28 handelt es sich um eine Frittenglasur. Bei fachgerechter Anwendung besteht keine Gefahr.
In D gilt seit 1960 das sog. Bleigesetz....
von Yaki
Montag 3. Februar 2020, 10:58
Forum: Oberflächen
Thema: Ton W100 + Fritte 3757
Antworten: 10
Zugriffe: 1803

Re: Ton W100 + Fritte 3757

Hallo Britta,
welche Glasur willst du denn mischen?
Gibt es keine Alternative?
von Yaki
Dienstag 28. Januar 2020, 11:16
Forum: Literatur und andere Medien
Thema: Jede Menge Keramikbücher, Ausstellungskataloge
Antworten: 7
Zugriffe: 2814

Re: Jede Menge Keramikbücher, Ausstellungskataloge

Läuft aber z.B. unter Windows 10 nur als virtuelle Maschine (Windows XP-Mode).