Die Suche ergab 79 Treffer

von leckerpott
Freitag 22. Januar 2021, 10:49
Forum: Oberflächen
Thema: Kratzer in Glasur nach einiger Zeit
Antworten: 10
Zugriffe: 420

Re: Kratzer in Glasur nach einiger Zeit

Hallo Vallo, Ich kenne leider kein Buch zu dem Thema. Falls jemand eines empfehlen kann wäre ich auch sehr interessiert. Den Matthes habe ich schon, den finde ich nicht verständlich genug aufbereitet. Der mag viele Informationen beinhalten, aber die kann man erst verstehen, wenn man ein sehr gutes G...
von leckerpott
Donnerstag 21. Januar 2021, 13:42
Forum: Oberflächen
Thema: Kratzer in Glasur nach einiger Zeit
Antworten: 10
Zugriffe: 420

Re: Kratzer in Glasur nach einiger Zeit

Hallo Zusammen, Auch eine glänzende Glasur kann teilweise unausgeschmolzen sein und daher eine rauhe Oberfläche haben. Es könnte auch sein, dass die Spülmaschine die Glasur abträgt und sich daher eine rauhe Oberfläche bildet. Da es eine gekaufte Glasur ist kann man leider auch nicht nachvollziehen, ...
von leckerpott
Samstag 16. Januar 2021, 13:45
Forum: Allgemeines
Thema: alte Wandteller
Antworten: 15
Zugriffe: 1166

Re: alte Wandteller

Da steht explizit drauf " not for food use, only decorative purposes". DGrob übersetzt bedeutet das, dass man nicht davon essen soll, die sind nur zum anschauen da.
von leckerpott
Samstag 16. Januar 2021, 13:39
Forum: Allgemeines
Thema: alte Wandteller
Antworten: 15
Zugriffe: 1166

Re: alte Wandteller

Also wenn da explizit drauf steht, dass sie nicht funktional sind würde ich auf jedenfall die Finger davon lassen. Es kann durchaus sein dass bleihaltige Glasuren verwendet wurden oder ähnliches, dass eine Verwendung als Geschirr ausschließt. Diese würden sich bei nochmaligem Brennen auch nicht verf...
von leckerpott
Freitag 15. Januar 2021, 17:09
Forum: Oberflächen
Thema: Sinterengoben mit Kaolin mattieren
Antworten: 5
Zugriffe: 485

Re: Sinterengoben mit Kaolin mattieren

Eine kurze Anmerkung dazu: wenn du die Sinterengobe niedriger brennst, dann schmilzt das Glas nicht aus, d.h. du hast dann eine unverschlossene Oberfläche, die zumindest nicht empfehlenswert für Geschirr ist.
von leckerpott
Freitag 15. Januar 2021, 12:58
Forum: Oberflächen
Thema: Sinterengoben mit Kaolin mattieren
Antworten: 5
Zugriffe: 485

Re: Sinterengoben mit Kaolin mattieren

Hallo Mona, Eine Sinterengobe ist immer glänzend, das ist die Idee dahinter- man fügt Quarz zur Engobe hinzu damit die glasig ausschmilzt. Wenn du eine matte Sinterengobe willst, dann willst du wahrscheinlich eine Engobe? Nimm' dann lieber direkt eine Engobe. Natürlich kannst du jetzt soviel Ton wie...
von leckerpott
Dienstag 15. Dezember 2020, 12:37
Forum: Oberflächen
Thema: Farbton kräftiges Violet mit Farbkörpern herstellen
Antworten: 3
Zugriffe: 472

Re: Farbton kräftiges Violet mit Farbkörpern herstellen

Ich habe gerade noch zufällig in einem meiner Bücher gelesen dass man für violett auch 0,75% Kobalt Carbonat mit 3 % manganese dioxide hinzugeben kann.
von leckerpott
Mittwoch 9. Dezember 2020, 19:35
Forum: Oberflächen
Thema: giftigkeit Glasur
Antworten: 5
Zugriffe: 572

Re: giftigkeit Glasur

Wenn du eine Glasur bei 1230 °C brennst, die für cone 10 konzipiert ist, bleibt die Glasur recht wahrscheinlich unterbrannt und das Glas schmilzt nicht vollständig aus. Ich kann an dieser Stelle auch nur den Glasuren-Onlinekurs von ceramicmaterialsworkshop empfehlen, der cone 6 workshop hilft schon ...
von leckerpott
Mittwoch 9. Dezember 2020, 14:47
Forum: Oberflächen
Thema: Farbton kräftiges Violet mit Farbkörpern herstellen
Antworten: 3
Zugriffe: 472

Re: Farbton kräftiges Violet mit Farbkörpern herstellen

Hallo Björn, Ich hatte zuletzt bei scarva Farbkörper bestellt, da gäbe es den 6324 violet nach einer kurzen Recherche. Eventuell könntest du dich beeilen und noch vor dem 01.01. Bestellen, da es danach mit Päckchen aus der UK vielleicht schwieriger wird. Sonst kann ich Dir leider garkeine Tipps gebe...
von leckerpott
Mittwoch 9. Dezember 2020, 14:13
Forum: Basisfragen
Thema: Erste Erfahrung mit Glasurbrand 1220 Grad - rot wird braun
Antworten: 13
Zugriffe: 738

Re: Erste Erfahrung mit Glasurbrand 1220 Grad - rot wird braun

Hallo Zusammen, Ich kann da auch mal meine 5 ct zu beitragen :). Ich arbeite nicht viel mit rot, habe aber einen weinroten und einen pinken Farbkörper, den ich in ein paar Tests verwendet habe. Der ist zwar nach Herstellerangabe bis 1300°C stabil, verbrennt aber immer völlig ( ich brenne aber auch b...
von leckerpott
Dienstag 3. November 2020, 11:38
Forum: Technisches
Thema: Plattentechnik, Plattenroller
Antworten: 2
Zugriffe: 1613

Re: Plattentechnik, Plattenroller

Danke Koroni, für die Tipps. Allein zu wissen, dass andere das auch zig Mal durchschieben hilft mir schon. Ich versuche das mal mit dem trockenen Leinen. Irgendwie habe ich in letzter Zeit einfach mit dem Nudelholz in der Mitte noch mal drübergerollt, aber das ist dann mehr so ne Gefühlssache, also ...
von leckerpott
Montag 12. Oktober 2020, 13:10
Forum: Literatur und andere Medien
Thema: DVD über Keramik / Töpfern?
Antworten: 1
Zugriffe: 692

Re: DVD über Keramik / Töpfern?

Es gibt bei youtube eine Serie vom SWR zur Handwerkskunst, hier gibt es auch eine Folge zum töpfern. Allerdings weiß ich nicht wie das mit einer öffentlichen Ausstrahlung von youtube Videos ist. Man kann aber sicher auch beim swr anfragen, wie die zu so etwas stehen.
von leckerpott
Dienstag 15. September 2020, 13:00
Forum: Oberflächen
Thema: Rückstände auf Bisquitporzellan
Antworten: 3
Zugriffe: 521

Re: Rückstände auf Bisquitporzellan

Wie hoch brennst du die denn? Ich bin gerade etwas verwirrt, warum außen Rückstände von Kaffee oder Tee sein sollten...ich habe auch von außen unglasierte Teile und das hatte ich bisher nicht (wobei ich kein Porzellan verwende). Wenn die Teile gesintert sind sollte ja kein Wasser eindringen und dahe...
von leckerpott
Mittwoch 9. September 2020, 09:00
Forum: Brennöfen
Thema: Welchen Brennofen als Hobbykeramikerin
Antworten: 4
Zugriffe: 623

Re: Welchen Brennofen als Hobbykeramikerin

Hallo Mone, Ich habe zwei gebrauchte Öfen, einen 45 liter Ofen und einen 100 Liter Ofen. Den 45 Liter Ofen kann ich für den Anfang empfehlen, gerade wenn du häufiger brennen willst. Ich brenne auch nur alle 6-8 Wochen, da ich den Ofen ja auch erst füllen muss (den kleinen nutze ich kaum noch). Für m...
von leckerpott
Sonntag 6. September 2020, 22:39
Forum: Technisches
Thema: Glasur reparieren
Antworten: 2
Zugriffe: 479

Re: Glasur reparieren

Kannst du mal ein Foto reinstellen? Es verwundert mich sehr, dass die Glasur großflächig abgeplatzt ist, das ist sehr ungewöhnlich. Prinzipiell habe ich keine gute Erfahrung damit gemacht bereits benutzte Sachen wieder zu brennen, die haben bei mir sehr unschöne Blasen bekommen.