Die Suche ergab 26 Treffer

von Flora75
Freitag 10. Juli 2020, 12:15
Forum: Basisfragen
Thema: Teller töpfern
Antworten: 14
Zugriffe: 2641

Re: Teller töpfern

Hallo zusammen, Eure Tipps haben mir sehr geholfen, ich war auch nochmal i Drehkurs und es klappte recht gut mit den Tellern. Meine bisher 3 Versuche befinden sich alle im Schrühbrand. Das mit dem Auswalzen hat bisher nicht gut geklappt. Irgend etwas mache ich noch verkehrt, ich vermute, trotz P,ast...
von Flora75
Mittwoch 17. Juni 2020, 19:26
Forum: Basisfragen
Thema: Wie bereite ich nassen, abgedrehten Ton auf?
Antworten: 10
Zugriffe: 1325

Re: Wie bereite ich nassen, abgedrehten Ton auf?

Hallo, Ich habe immer einen Eimer voll Tonschlicker vom Drehen, oft steht oben eine Schicht Wasser drauf, die ich erst einmal vorsichtig abkippe. Dann nehme ich den Biffy Mixer und eine Bohrmaschine, rühre alles kräftig durch. Der Schmucker wird dadurch ganz säumig, den Fülle ich dann in eine 40er G...
von Flora75
Mittwoch 15. Januar 2020, 12:47
Forum: Basisfragen
Thema: Teller töpfern
Antworten: 14
Zugriffe: 2641

Re: Teller töpfern

Hallo nochmals, das sind viele hilfreiche Tipps. Ich werde schauen, wie weit ich komme mit diesen Tipps. vielen vielen Dank Euch allen PS: klar, dass sich ausgebildete Keramiker nicht so gerne mit Hobby-Töpfern auseinandersetzen. Aber mal ehrlich, mit wievielen Quereinsteigern haben auch andere im A...
von Flora75
Montag 13. Januar 2020, 17:04
Forum: Basisfragen
Thema: Teller töpfern
Antworten: 14
Zugriffe: 2641

Re: Teller töpfern

Hallo zusammen, Ich bin Euch allen sehr dankbar für die wirklich guten und ausführlichen Antworten. Maria, ich weiß es auch zu schätzen, dass Du mir geduldig Deine Tipps weitergibst. Da ich nicht immer wieder nachfragen wollte, habe ich versucht, meine Fragen zu bündeln, kann aber verstehen, dass Ih...
von Flora75
Sonntag 12. Januar 2020, 22:02
Forum: Basisfragen
Thema: Teller töpfern
Antworten: 14
Zugriffe: 2641

Re: Teller töpfern

Hallo Leckerpot, Vielen Dank, dass Du Dir Zeit genommen hast, auf meine Fragen einzugehen, ohne Dich darüber lustig zu machen. Haben hier welche Probleme mit Fragen? Ich töpfere sehr gerne und habe bisher fast nur Schüsseln, Schalen, etc gedreht. Ich habe schon viele Fehlversuche bei allem möglichen...
von Flora75
Sonntag 12. Januar 2020, 06:09
Forum: Basisfragen
Thema: Teller töpfern
Antworten: 14
Zugriffe: 2641

Teller töpfern

Hallo Ihr Lieben, Ich möchte Teller drehen und Platten töpfern. Die Platten möchte ich gerne flach haben mit einem Rand in Höhe von ca 1 cm. Die Teller bekommen einen Standring, die Platten würde ich flach lassen, würde sie aus einer ausgerollten Tonplatte machen wollen. Die Teller mit Standring wür...
von Flora75
Donnerstag 26. Dezember 2019, 08:16
Forum: Basisfragen
Thema: Tonmasse für Tassen
Antworten: 2
Zugriffe: 1073

Tonmasse für Tassen

Hallo, Gerne möchte ich mir für den täglichen Gebrauch Tassen drehen. Ich habe schon mit diversen Tönen gedreht, Sibelco WM, Wittgert 19, Jäger 9, G&S,... Welchen Ton empfehlt Ihr? Kann ich für Tassen den Wittgert nehmen, welcher um die 1070 dicht ist? Lohnt es sich Energie einzusparen beim Brennen ...
von Flora75
Freitag 22. November 2019, 15:15
Forum: Basisfragen
Thema: Milchkaffee Tasse
Antworten: 13
Zugriffe: 2793

Re: Milchkaffee Tasse

Maria, der Tipp mit der Ränderscheibe scheint mir auch eine gute Idee. Vielen Dank dafür!
von Flora75
Freitag 22. November 2019, 15:13
Forum: Basisfragen
Thema: Milchkaffee Tasse
Antworten: 13
Zugriffe: 2793

Re: Milchkaffee Tasse

Hallo,

Vielen Dank für Eure Antworten.

Ich werde nun üben.
Ich werde mal mit 400 g beginnen, dünnwandig drehen klappt ganz gut, ect. Werde ich noch abschneiden.
Danke besonders Ursula und Holzkopf
Vg
von Flora75
Mittwoch 20. November 2019, 16:45
Forum: Basisfragen
Thema: Milchkaffee Tasse
Antworten: 13
Zugriffe: 2793

Milchkaffee Tasse

Hallo zusammen,

Ich habe den Auftrag erhalten zwei Milchkaffeetassen zu drehen.

Also so große Tassen wie bei Mc D..

Wie viel Ton soll ich fürs drehen nehmen?

Danke für Eure Antwort

Vg :D
von Flora75
Dienstag 5. November 2019, 19:25
Forum: Oberflächen
Thema: Nadelstiche in Glasur
Antworten: 12
Zugriffe: 2629

Re: Nadelstiche in Glasur

Hallo zusammen, Vielen Dank für alle Antworten. Nachdem ich gestern mit einer Dame von bsz telefoniert habe, wg der Terracolor Glasur, habe ich alles nochmals mit einer dünnen Schicht überglasiert und nochmals gebrannt. Gleiches Ergebnis Ganz viele kleine Nadelstiche Die stören optisch nicht. es kni...
von Flora75
Montag 4. November 2019, 12:58
Forum: Oberflächen
Thema: Nadelstiche in Glasur
Antworten: 12
Zugriffe: 2629

Re: Nadelstiche in Glasur

Hallo zusammen, ich muss Euch leider enttäuschen. Die Oberfläche ist nicht rauh, auch nicht craquelique. Sie fühlt sich glatt an, trotz der vielen kleinen Löchlein. Selbst wenn ich mit den Fingern, bzw der Hand drüberreibe, knistert es Es ist das typische Geräusch von elektr. Aufladung. Kann da was ...
von Flora75
Sonntag 3. November 2019, 11:37
Forum: Oberflächen
Thema: Nadelstiche in Glasur
Antworten: 12
Zugriffe: 2629

Nadelstiche in Glasur

Hallo Ihr Lieben, Ich habe einen Glasurbrand gemacht auf braunem Ton. An sich ist das Geschirr sehr schön geworden, trotz der Nadelstiche. Der Ton wurde dicht gebrannt. Nun meine Feage: Wenn ich über die Teller streiche, sie abspüle und abtrocknen, knistert das als wäre das Geschirr elektrostatisch ...
von Flora75
Mittwoch 16. Oktober 2019, 17:44
Forum: Oberflächen
Thema: Lebensmittelechte Glasur selbst herstellen
Antworten: 22
Zugriffe: 4950

Re: Lebensmittelechte Glasur selbst herstellen

Hallo Ihr Lieben, Es ist so interessant und spannend und ich finde die Art, wie Ihr weiterhilft einfach toll. Ihr habt es mit einer Anfängerin zu tun, die seit 4 Wochen Schälen und Schüsseln auf der Scheibe dreht und beim Thema Glasuren bald durchdreht :roll: Das ist so kompliziert und ich habe scho...
von Flora75
Mittwoch 16. Oktober 2019, 11:33
Forum: Oberflächen
Thema: Blasen in Steinzeugglasur?
Antworten: 25
Zugriffe: 5350

Re: Blasen in Steinzeugglasur?

Hallo, hatte mir ja auf Anraten Ortonringe bestellt und einen nun auf die obere Etage meines 60 Liter Ofens gelegt. Gestern hatte ich einen Glasurbrand gemacht bei gefühlten 1220 Grad. Nun hatte ich vorsichtshalber den Ofen, da ich den Verdacht hatte, dass er zu heiß heizt, nur auf ca. 1170Grad eing...