Die Suche ergab 34 Treffer

von jane
Mittwoch 20. Mai 2009, 20:47
Forum: Basisfragen
Thema: Hohlköper gießen
Antworten: 2
Zugriffe: 3225

Hallo... Also wenn deine Formen Komplexer sind und hinterschneidungen hat hilft es nicht anders und du musst eine Gipsform bauen die aus mehreren teilen besteht...hast du sowas schon mal gemacht...??? anders wirst du es nicht hinbekommen da ja der Gips der Porzellanmasse die Feuchtigkeit entzieht un...
von jane
Mittwoch 13. Mai 2009, 20:24
Forum: Oberflächen
Thema: Wachs stempeln?
Antworten: 10
Zugriffe: 6777

Hallo...

Ich würde sagen das es schon funktionieren könnte aber der Schwamm ist dann hinüber...und vieleicht verstopfts auch die Poren vom schwamm und das Dekor wird immer unsauberer...aber probieren geht über studieren, nich war :wink: :lol:

LG jane
von jane
Montag 23. März 2009, 14:57
Forum: Arbeiten als Keramiker
Thema: Versicherung...???
Antworten: 2
Zugriffe: 2514

Danke für die schnelle Antwort... dann werdich mich ma in diese richtung informieren... :wink:

LG jane
von jane
Samstag 21. März 2009, 22:30
Forum: Arbeiten als Keramiker
Thema: Versicherung...???
Antworten: 2
Zugriffe: 2514

Versicherung...???

Hallo... Da ich ja jetzt bald stolze Besitzerin einer Drehscheibe bin ( übrigens Enderlein) und mir grade noch nen Ofen kaufe, wollte ich mal so eine Frage in den Raum werfen... Diese 2 Sachen werden mit noch ein paar anderen schönen Töpferutensilien, im Keller meines Opas untergebracht. Wo ich dann...
von jane
Freitag 6. März 2009, 22:30
Forum: Basisfragen
Thema: Stempeln
Antworten: 3
Zugriffe: 3343

Hallo...

Ja ich habe viel mit Stempel gearbeitet Hauptsächlich mit Muschelstempel und ich habe mir einen Stempel für meinen Namen gemacht ...

LG jane
von jane
Freitag 6. März 2009, 12:14
Forum: Basisfragen
Thema: Stempeln
Antworten: 3
Zugriffe: 3343

Hallöchen Also du kannst auch RollStempel kaufen bei Keramik Kraft u.s.w. aber bevor du das machst ist es billiger und kreativer selber welche zu machen...du kannnst eine Gipsplatte machen und darin dann muster die dir gefallen einritzen danach einfach mit einem Tonklumpen einen Abruck machen den da...
von jane
Freitag 27. Februar 2009, 10:52
Forum: Basisfragen
Thema: ovale auflaufform
Antworten: 5
Zugriffe: 3240

Hallo... gelernt habe ich es auch mal...nur anders...auch Zylinder drehen am besten auf einem Brett, danach nass abschneiden mit Töpferdraht...gefäß aber auf dem Brett lassen (wenn du es Nass abschneidest rutscht es vieleicht besser) wir haben den Boden drin gelassen und haben nur an den gegenüberli...
von jane
Donnerstag 19. Februar 2009, 21:30
Forum: Basisfragen
Thema: risse im ton und verlaufene glasur.....hilfe
Antworten: 6
Zugriffe: 4495

hallöchen julien... ja das mit dem Geld verdienen wurde mir auch ständig gesagt...und in meinem Praktikum hat mir mein Meister gesagt das ich nicht die Figur fürs Töpfern habe...(ehrlich!!! :shock: ) das heisßt ich wäre zu dünn tja damals also vor meinem Baby war ich auch gertenschlank...aber naja i...
von jane
Mittwoch 18. Februar 2009, 20:48
Forum: Basisfragen
Thema: risse im ton und verlaufene glasur.....hilfe
Antworten: 6
Zugriffe: 4495

Hallo julien... hast du schon viel Keramik gemacht??? So ferndiagnosen sind nicht gerade einfach, die Glasur ist gelaufen -> ist normaler weise zu hoch gebrannt, glasur nicht richtig umgerührt vorm glasieren...usw tonschädelschalen haben Risse -> die Temperatur zu schnell hochgefahren, Ton zu dick, ...
von jane
Sonntag 15. Februar 2009, 16:22
Forum: Oberflächen
Thema: Bleibisilikat ersetzen...???
Antworten: 6
Zugriffe: 4083

Danke für deine schnelle Antwort...

LG Jane
von jane
Sonntag 15. Februar 2009, 08:05
Forum: Oberflächen
Thema: Bleibisilikat ersetzen...???
Antworten: 6
Zugriffe: 4083

Hallo... Danke, erstmal für die Antworten... die genaue zusammensetzung weiß ich jetzt auch nicht...ich hatte den FK auch noch nicht in der Hand ( umgangssprachlich ), aber wir hatten uns das fast gedacht mit dem zinkoxid... dann werd ich das mal meiner freundin weitergeben... Ja das mit dem Blei wa...
von jane
Freitag 13. Februar 2009, 11:50
Forum: Oberflächen
Thema: Bleibisilikat ersetzen...???
Antworten: 6
Zugriffe: 4083

Bleibisilikat ersetzen...???

Hallo... Ich mache mir grade Gedanken über eine Transparente Steingut Glasur... Jetzt habe ich ein Rezept gefunden das sich ziemlich einfach anhört... 80 Teile Bleibisilikat 20 Teile Ball Clay 5 Teile Flintstein Brennbereich 1060°C - 1100°C Jetzt meine Frage kann ich das Bleibislikat durch eine best...
von jane
Sonntag 8. Februar 2009, 15:51
Forum: Allgemeines
Thema: Porzellan
Antworten: 14
Zugriffe: 7301

Hallo... hast du die Gefäße nach dem drehen angefasst also von der Scheibe genommen oder gehoben???...wenn ja ist vieleicht das der Fehler... Limoges Porzellan verzeiht nix war bei mir auch so!!! Versuche die Gefäße auf Brettern zu drehen auch wenn sie noch so klein sind... Lederhart dann abdrehen u...
von jane
Freitag 6. Februar 2009, 15:16
Forum: Allgemeines
Thema: Schwangere in Töpferwerkstatt
Antworten: 9
Zugriffe: 6699

Hallo... Naja ich war letzdes Jahr schwanger... Aber ich muss dazu sagen man ist ja nich krank ...also wenn deine Freundin dort weiter arbeiten möchte sollte sie einfach mal ihren FA fragen...aber ansich wenn du jetzt keine Kobalt oder Nickelglasuren verwendest kann eigentlich nich viel passieren......
von jane
Freitag 6. Februar 2009, 15:07
Forum: Basisfragen
Thema: Brenntemperatur ??
Antworten: 5
Zugriffe: 11103

Hallo debora, Ansich hastes schon fast verstanden :wink: Es kommt nicht darauf an ob es Gebrauchsgeschirr oder Gartenkeramik ist, Es kommt eigentlich darauf an wann die Masse die du verwendest sintert also dicht ist!!!! Wenn du also Geschirr fertigen willst kannst du Ton nehmen der bei 1100°c Sinter...