Die Suche ergab 39 Treffer

von jane
Sonntag 15. Februar 2009, 08:05
Forum: Oberflächen
Thema: Bleibisilikat ersetzen...???
Antworten: 6
Zugriffe: 3597

Hallo... Danke, erstmal für die Antworten... die genaue zusammensetzung weiß ich jetzt auch nicht...ich hatte den FK auch noch nicht in der Hand ( umgangssprachlich ), aber wir hatten uns das fast gedacht mit dem zinkoxid... dann werd ich das mal meiner freundin weitergeben... Ja das mit dem Blei wa...
von jane
Freitag 13. Februar 2009, 11:50
Forum: Oberflächen
Thema: Bleibisilikat ersetzen...???
Antworten: 6
Zugriffe: 3597

Bleibisilikat ersetzen...???

Hallo... Ich mache mir grade Gedanken über eine Transparente Steingut Glasur... Jetzt habe ich ein Rezept gefunden das sich ziemlich einfach anhört... 80 Teile Bleibisilikat 20 Teile Ball Clay 5 Teile Flintstein Brennbereich 1060°C - 1100°C Jetzt meine Frage kann ich das Bleibislikat durch eine best...
von jane
Sonntag 8. Februar 2009, 15:51
Forum: Allgemeines
Thema: Porzellan
Antworten: 14
Zugriffe: 6271

Hallo... hast du die Gefäße nach dem drehen angefasst also von der Scheibe genommen oder gehoben???...wenn ja ist vieleicht das der Fehler... Limoges Porzellan verzeiht nix war bei mir auch so!!! Versuche die Gefäße auf Brettern zu drehen auch wenn sie noch so klein sind... Lederhart dann abdrehen u...
von jane
Freitag 6. Februar 2009, 15:16
Forum: Allgemeines
Thema: Schwangere in Töpferwerkstatt
Antworten: 9
Zugriffe: 5959

Hallo... Naja ich war letzdes Jahr schwanger... Aber ich muss dazu sagen man ist ja nich krank ...also wenn deine Freundin dort weiter arbeiten möchte sollte sie einfach mal ihren FA fragen...aber ansich wenn du jetzt keine Kobalt oder Nickelglasuren verwendest kann eigentlich nich viel passieren......
von jane
Freitag 6. Februar 2009, 15:07
Forum: Basisfragen
Thema: Brenntemperatur ??
Antworten: 5
Zugriffe: 10085

Hallo debora, Ansich hastes schon fast verstanden :wink: Es kommt nicht darauf an ob es Gebrauchsgeschirr oder Gartenkeramik ist, Es kommt eigentlich darauf an wann die Masse die du verwendest sintert also dicht ist!!!! Wenn du also Geschirr fertigen willst kannst du Ton nehmen der bei 1100°c Sinter...
von jane
Sonntag 1. Februar 2009, 20:18
Forum: Allgemeines
Thema: keramik mit glas
Antworten: 22
Zugriffe: 16234

Hallo... ich habe sowas schon ausprobiert, ich denke dass das Glas nach dem Brand und vieleicht auch später Risse bekommt...der Scherben ist nach dem Sintern dicht....aber für Gebrauchskeramik etwas fraglich weil sich Wasser seinen Weg sucht und mit der Zeit in die Risse fliesst... das ist wie bei e...
von jane
Samstag 31. Januar 2009, 22:49
Forum: Märkte
Thema: Markttrends 2008
Antworten: 22
Zugriffe: 10425

Hallo...

Das hört sich doch gut an...``Zeitgeist und Strömungen aufnehmen und in der eigenen Sprache weiterverarbeiten``

Naja und wenn man Pech oder Glück hat, wird man erst nach dem Tod berühmt...oder wie war das gleich mit den Künstlern :wink:

LG Jane
von jane
Samstag 31. Januar 2009, 22:03
Forum: Märkte
Thema: Markttrends 2008
Antworten: 22
Zugriffe: 10425

Hallo... ich glaube das es schon wichtig ist ein wenig nach dem Trend zu schauen...jede andere Handwerksbranche auf dem Markt macht es ja auch... wenn man weiterhin seiner Lieblingsbeschäftigung ( ``ARBEIT``)nachgehen will sollte mann sich schon ein wenig nach den Kunden richten... Wir leben leider ...
von jane
Donnerstag 23. Oktober 2008, 13:24
Forum: Basisfragen
Thema: Ist der Schrühbrand unbedingt nötig?
Antworten: 22
Zugriffe: 18228

Hallöchen... um auf die Frage von Melanie zurück zukommen...wie wäre es mit Sinterengoben???!!!
Natürlich nicht auf Essgeschirr!!!
Aber auf "Dekokeramik" vieleicht!!

Ja Ja der Kerramiker und Buchführung passen einfach nicht zusammen :P