Die Suche ergab 187 Treffer

von cheval
Samstag 12. Januar 2013, 16:11
Forum: Allgemeines
Thema: Teller identifizieren
Antworten: 5
Zugriffe: 3324

Re: Teller identifizieren

Sind die Teller auf der Unterseite nicht gestempelt?
Und sinds gedrehte Teller oder Guß-, Preßware? Wenn du das selbst nicht erkennen kannst wären Fotos von der Rückseite der Teller hilfreich.
von cheval
Dienstag 8. Januar 2013, 23:35
Forum: Allgemeines
Thema: Gießformen selbst herstellen
Antworten: 12
Zugriffe: 12252

Re: Gießformen selbst herstellen

~lol, welche Gießformen, wofür (z.B. Geschirr?) was? wie?
Das Gebiet ist groß, ne :green:
von cheval
Dienstag 8. Januar 2013, 23:31
Forum: Oberflächen
Thema: Engoben
Antworten: 13
Zugriffe: 5618

Re: Engoben

Mich würde jetzt interessieren, welchen Effekt du eigentlich erzielen willst? Willst du eine farbige Engobe herstellen, zum Verzieren in z.b. Malhörnchentechnik, oder willst du als Ergebnis ein "farbiges Schrühstück"..? Ansonsten "Fertig-Engoben-Probe-Päckchen" sind so ziemlich das Billigste, das ma...
von cheval
Dienstag 8. Januar 2013, 01:13
Forum: Oberflächen
Thema: Engoben
Antworten: 13
Zugriffe: 5618

Re: Engoben

Ja, teste, aber ich persönlich würde den Test erstmal mit "alten" Formen machen, bei denen es kein großer Verlust ist, wenn du sie eventl. wegschmeißen mußt, oder sie bis ans "Ende der Tage" mit grünem Farbkörper versaut sind :shock: :green:
von cheval
Dienstag 8. Januar 2013, 01:00
Forum: Oberflächen
Thema: Engoben
Antworten: 13
Zugriffe: 5618

Re: Engoben

Bei dieser Brenntemperatur steht dir die breite Masse der Farbkörper zur Verfügung, für das Ergebnis, das du wünscht wirst du über Versuch, Versuch..usw. leider nicht hinwegkommen. Du kannst auch mit Oxiden einfärben, also z.B. Kobalt = blau, Kupfer =grün.. usw.(oxidierend) da kann es dir aber passi...
von cheval
Dienstag 8. Januar 2013, 00:50
Forum: Oberflächen
Thema: Engoben
Antworten: 13
Zugriffe: 5618

Re: Engoben

ah, o.k. welche Brenntemperatur?
von cheval
Dienstag 8. Januar 2013, 00:43
Forum: Oberflächen
Thema: Engoben
Antworten: 13
Zugriffe: 5618

Re: Engoben

~lach, oh Deutsch und deine "Sprach-Irrungen-Wirrungen".. :wink:

Willst du weiße Gießmasse einfärben, oder willst du weiße Gießmasse verwenden um eine weiße Engobe zu erhalten??
von cheval
Sonntag 2. Dezember 2012, 00:06
Forum: Allgemeines
Thema: Formsil und CJ
Antworten: 2
Zugriffe: 2335

Re: Formsil und CJ

Hallo und *seufz, also erstmal wäre diese Lieferung eine Reklamation gewesen, sowas kann passieren, kann keiner was für, aber, wenn in der Tüte, die ich bestellt habe nur noch die Hälfte drin ist und die Formen versaut = reklamieren und zwar sofort, im besten Fall schon beim Briefträger/Lieferdienst...
von cheval
Sonntag 18. November 2012, 16:44
Forum: Aktuelle Meldungen der Admins
Thema: Neues Unterforum “Ausbildung”
Antworten: 8
Zugriffe: 5664

Re: Neues Unterforum “Ausbildung”

hallo janaha,
ich bekomme hier immer die Meldung "Du hast keine ausreichenden Rechte, um Themen in diesem Forum zu lesen."
Woran liegt das? Bzw. habe nur ich das Problem oder andere auch?
Grüßle
von cheval
Sonntag 18. November 2012, 01:13
Forum: Ausbildung und Gesellenprüfung
Thema: Fragen an (ehem) Ausbilder
Antworten: 4
Zugriffe: 4868

Re: Fragen an (ehem) Ausbilder

Moin, moin..
Vorab :
1.Frage : Wie alt bist du?
2. Frage : Wo in Deutschland sitzt du?
von cheval
Dienstag 6. November 2012, 15:47
Forum: Technisches
Thema: An welche Tonart soll ich mich gewöhnen
Antworten: 10
Zugriffe: 6948

Re: An welche Tonart soll ich mich gewöhnen

Ah, ich habs bei Keramik-Kraft im Katalog gefunden, Persisch Blau von Reimbold&Strick, das ist eine transparent, türkise Craquelé-Glasur. Ich hab den Katalog auf dem Tisch, da stehts drin. Ich würd dir vielleicht empfehlen, solange das Wetter jetzt noch schöne Tage bereit hält, nimm dir irgendwie di...
von cheval
Dienstag 6. November 2012, 01:09
Forum: Technisches
Thema: An welche Tonart soll ich mich gewöhnen
Antworten: 10
Zugriffe: 6948

Re: An welche Tonart soll ich mich gewöhnen

Ich vermute, was dir anouk hier schonend beibringen will..du kannst noch nicht wirklich drehen..du übst brav..je reiner der Ton wird, je höher der Kaolinit-Anteil, desto unhomogener wird die Masse, also schwerer zu verdrehen (bestimmte Steinzeug- und Porzellanmassen verhalten sich sehr "wildpferdtec...
von cheval
Donnerstag 4. Oktober 2012, 01:23
Forum: Brennöfen
Thema: Wozu zusätzliche Haltezeit? (regelanlagenkauf....)
Antworten: 12
Zugriffe: 7287

Re: Wozu zusätzliche Haltezeit? (regelanlagenkauf....)

Oh ja, ganz genau, und dann empfehle ich jemandem, der nicht mal fähig ist, selbst drauf zu kommen "2Buchstaben und 3Zahlen" bei google einzugeben, für seinen 40x45 Toplader eine hochkomplexe, moderne Computerofenschaltung..weil, irgendwann dann (wann auch immer) könnt er sie vielleicht mal bedienen...
von cheval
Sonntag 30. September 2012, 01:57
Forum: Brennöfen
Thema: Wozu zusätzliche Haltezeit? (regelanlagenkauf....)
Antworten: 12
Zugriffe: 7287

Re: Wozu zusätzliche Haltezeit? (regelanlagenkauf....)

Super cheval, sowas habe ich gesucht... hatte natürlich auch einen Rohdeprospekt, der war aber nicht so ausführlich. Wahrscheinlcih nehme ich die TC 504. Wer weiß, was mir noch alles so einfällt. Was ich mich noch frage, ist ob man die Haltezeiten unabhängig von den Umschaltpunkten legen kann... ~s...
von cheval
Samstag 29. September 2012, 02:44
Forum: Brennöfen
Thema: Wozu zusätzliche Haltezeit? (regelanlagenkauf....)
Antworten: 12
Zugriffe: 7287

Re: Wozu zusätzliche Haltezeit? (regelanlagenkauf....)

Hier siehst du den Unterschied der Regelanlagen genauer aufgelistet auch mit Brennkurve, da sieht man schön was gemeint ist: http://www.keramik-design-bs.de/prospekte/rohde/regler.pdf Zonenregelung wirst du in einem 40x45 Ofen kaum brauchen, damit könnte man rein theoretisch in einem Brand verschied...