Die Suche ergab 171 Treffer

von cheval
Samstag 15. September 2012, 16:00
Forum: Technisches
Thema: Relief
Antworten: 20
Zugriffe: 11555

Re: Relief

besitzt du denn eine Plattenwalze BeGo?
von cheval
Montag 10. September 2012, 21:17
Forum: Technisches
Thema: Relief
Antworten: 20
Zugriffe: 11555

Re: Relief

o.k. Bego, du bist also tatsächlich noch nie in dieser Größenordnung oder auch kleiner "baukeramisch" tätig gewesen, verstehe ich das richtig? ..dann solltest du auf jeden Fall das kleine Modell zuerst versuchen.. Da du ja hier ein ganz bestimmtes Teil nachbauen möchtest, hast du vielleich...
von cheval
Donnerstag 6. September 2012, 18:36
Forum: Technisches
Thema: Relief
Antworten: 20
Zugriffe: 11555

Re: Relief

Ich würde mich hier zuerst mal fragen, ob man die Geschichte nicht teilen kann, damit man z.B. 2 Teile 60x50(das ist auch schon brutal) hätte? Was das arbeiten, handling usw. enorm erleichtern würde. Bedenke auch, das du zum Transport dann auch ein Auto, Anhänger..brauchst wo sowas reinpaßt, möglich...
von cheval
Donnerstag 6. September 2012, 01:25
Forum: Allgemeines
Thema: Aufkleber auf Geschirr
Antworten: 3
Zugriffe: 3584

Re: Aufkleber auf Geschirr

bei mir war dieses Frühjahr mal wieder der nette Mensch vom Landratsamt und hat mir 3 gleiche Teile "abgeluchst zum testen, dafür habe ich jetzt schriftlich, daß meine Keramik völlig unbedenklich und keinesfalls gesundheitsschädlich ist. Hat mich auch nicht weiter verwundert, da ich a) das Meis...
von cheval
Sonntag 11. März 2012, 23:18
Forum: Basisfragen
Thema: Tipps für das Herstellen eines Tierkopfes
Antworten: 10
Zugriffe: 5166

Re: Tipps für das Herstellen eines Tierkopfes

*kicher, da zeigt sich mal wieder, daß guter Werbetext Alles ist.. :lol: "Polymerclay" ist nichts anderes als z.B. Fimo, die "unglaublich" hohen Temperaturen -> ca.150 Grad, da reicht der heimische, handelsübliche Backofen künstliche Augen, Zähne etc. gibts im gut sortierten Bast...
von cheval
Freitag 3. Februar 2012, 22:05
Forum: Basisfragen
Thema: Warum Ton schlagen?
Antworten: 8
Zugriffe: 7575

Re: Warum Ton schlagen?

Mit "Luft" hat´s überhaupt nichts zu tun, sondern mit Homogenität. Bei einer Tüte Ton, die schon eine zeitlang rumgelegen ist, kann man es sehr deutlich merken. Japanisches Rundkneten, wie Günter so schön beschreibt erfüllt den gleichen Zweck - und wenn man es kann -> geht leichter und sch...
von cheval
Samstag 10. Dezember 2011, 20:34
Forum: Allgemeines
Thema: Vanadium Pentoxid
Antworten: 2
Zugriffe: 2211

Re: Vanadium Pentoxid

Ich finde jetzt auf die Schnelle auch nur das : http://gestis.itrust.de/nxt/gateway.dll/gestis_de/v/001250.xml?f=templates$fn=default.htm$3.0 Da steht alles drin, welche Vorschriften für den Umgang, Lagerung und Transport gelten. Ich vermute, daß du es hier als "Privat-, Kleinbetrieb" nirg...
von cheval
Freitag 9. Dezember 2011, 02:46
Forum: Oberflächen
Thema: Oxide
Antworten: 6
Zugriffe: 5447

Re: Oxide

A) Harry: Lt. Jäger 90 % MgO WIKI: Magnesiumoxid (Magnesia) ist das Oxid des Magnesiums. Das Salz besitzt die Formel MgO und besteht aus Mg2+- und O2−-Ionen. Es kristallisiert in der Natriumchlorid-Struktur. 13490 Magnesit 349/ Wiki: Magnesit ist ein häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklass...
von cheval
Sonntag 20. November 2011, 23:57
Forum: Oberflächen
Thema: Glasur 2x statt 1x aufgetragen HILFE
Antworten: 2
Zugriffe: 2252

Re: Glasur 2x statt 1x aufgetragen HILFE

..natürlich in die Tonne :green: Jesaß, Botz-Fertigstreich (bei dem die Empfehlung normal bei ca. 3-mal drübersabbeln liegt) wird dir diesen schrecklichen Fauxpas mit Sicherheit verzeihen. Immer daran denken, dieses Zeug ist heutzutage vor allem für Schulen, Anfänger..totale Keramikleihen konzipiert...
von cheval
Sonntag 20. November 2011, 18:49
Forum: Basisfragen
Thema: Verbogene Platten
Antworten: 8
Zugriffe: 4117

Re: Verbogene Platten

zum einen : Platten im lederharten Zustand immer gut klopfen (eine Seite festhalten, gegenüberliegende Seite hochziehen und Platte "aufschnackeln" lassen, evntl. auch Klopfholz etc. verwenden) und dann beim Trocknen natürlich, was du scheinbar eh schon machst, beschweren, abdecken.. Beim B...
von cheval
Sonntag 30. Oktober 2011, 22:44
Forum: Oberflächen
Thema: Glasuren
Antworten: 2
Zugriffe: 2133

Re: Glasuren

ganz allgemein und wenn die Glasuren ansonsten gut funktionieren : Glasur langsamer trocknen, Schrühtemperatur ändern, Kleber in die Glasur mischen..viele, viele Möglichkeiten
von cheval
Sonntag 30. Oktober 2011, 22:27
Forum: Basisfragen
Thema: Bin neu hier und hab gleich eine Frage
Antworten: 10
Zugriffe: 4999

Re: Bin neu hier und hab gleich eine Frage

Wenn du beim Schrühen schon dicht brennen würdest kannst du nicht mehr "richtig" glasieren, weil der Scherben dann kein Wasser mehr aufnimmt. Botz-Flüßig-Fertig-Streich haftet zwar (wegen enorm viel Kleber) trotzdem auch auf dichtem, bzw. nicht saugendem Scherben, aber Glasurfehler (Abroll...
von cheval
Sonntag 30. Oktober 2011, 21:47
Forum: Keramik und Computer
Thema: Internet
Antworten: 39
Zugriffe: 22948

Re: Internet

Ich kann hierzu nur sagen: Ich habe Harry letztens auch ganz schnell gefunden, Harry finden ist nicht schwer (und er hatte mich auch in 3 Minuten) :green: Ich habe leider keinen Shop, sonder nur die 08/15 billig "mich gibts" -Lösung, wobei ich sagen muß, sogar mein Spar-Internet-Auftritt b...
von cheval
Montag 24. Oktober 2011, 11:22
Forum: Basisfragen
Thema: glattbrand risse - warum???
Antworten: 22
Zugriffe: 8923

Re: glattbrand risse - warum???

Was mich jetzt noch interessieren würde, auch weil du gar so von der Schuld deines Brennmeisters überzeugt bist - Was hat der denn eigentlich gesagt, worans liegt?
von cheval
Montag 24. Oktober 2011, 01:19
Forum: Basisfragen
Thema: glattbrand risse - warum???
Antworten: 22
Zugriffe: 8923

Re: glattbrand risse - warum???

*lach, Harry an das dachte ich auch schon, als ich das Foto gesehen habe, sieht bös nach Mangan aus, Oh, Mangan und deine Fehler :D aber ernsthaft, speziell tippe ich hier immer noch auf eine Kombi aus zu schwer, zu schnell hochgeheizt, Sollbruchstelle.. Wäre ich dein Brennservice hätte ich schon vo...