Die Suche ergab 78 Treffer

von isam
Montag 4. Januar 2016, 17:52
Forum: Arbeiten als Keramiker
Thema: Handwerkskammer. Wozu....?
Antworten: 10
Zugriffe: 4637

Re: Handwerkskammer. Wozu....?

Hallo Jasmin,
danke für deine Antwort!
Ich frage mich, welches Gremium kontrollieren sollte, ob ich Serien drehe oder nicht? Die Handwerkskammer selbst?
Gruß Isam.
von isam
Montag 4. Januar 2016, 12:55
Forum: Arbeiten als Keramiker
Thema: Handwerkskammer. Wozu....?
Antworten: 10
Zugriffe: 4637

Handwerkskammer. Wozu....?

Liebe Kollegen, eine grundsätzliche Frage beschäftigt mich: Ich bin seit 10 Jahren eine selbständige, brave Keramikergesellin, die jedes Jahr Ihren Handwerkskammerbeitrag entrichtet. Bis auf den Fakt, dass ich alle paar Wochen eine uninteressante Zeitung bekomme, konnte ich die Vorzüge dieser Mitgli...
von isam
Dienstag 20. Oktober 2015, 12:48
Forum: Drehscheiben & Zubehör
Thema: Umrüsten der Töpferscheibe
Antworten: 5
Zugriffe: 3299

Re: Umrüsten der Töpferscheibe

hallo sita, ich selbst habe auf meinem scheibenkopf zwei gegenüberliegende gewindestifte, die ich auch herausschrauben kann, wenn ich kleinere stücke drehe, und ich schraube dann versenkbare schrauben in die gewindebohrungen, damit das gewinde nicht vom ton verklebt wird. diese habe ich mir bohren l...
von isam
Dienstag 20. Oktober 2015, 12:38
Forum: Drehscheiben & Zubehör
Thema: Baujahre Shimpo RK2?
Antworten: 5
Zugriffe: 3435

Re: Baujahre Shimpo RK2?

Hallo. So wie ich das über Jahre immer mal wahrgenommen habe, ist eine Shimpo-Scheibe schwer tot zu kriegen und auch noch nach Jahren ihr Geld wert. Ich selbst besitze und benutze auch eine und finde sie einfach nur unverwüstlich. Wenn du Glück hast, bekommst du andere Fabrikate oder Eigenbauprodukt...
von isam
Montag 20. April 2015, 08:08
Forum: Allgemeines
Thema: Hochdrehen: Probleme beim Ausdünnen der Wand
Antworten: 11
Zugriffe: 4597

Re: Hochdrehen: Probleme beim Ausdünnen der Wand

@Hille: ich verwende seit 10 Jahren für meine Geschirrserie den 32er unvermischt, habe bereits die Varianten unschamottiert, FS und SF ausprobiert. Bin bei SF geblieben, aber recht unplastisch sind alle drei Varianten. Daran habe ich mich relativ gewöhnt und es fällt eben aber "nur" bei großen und s...
von isam
Donnerstag 16. April 2015, 21:20
Forum: Allgemeines
Thema: Hochdrehen: Probleme beim Ausdünnen der Wand
Antworten: 11
Zugriffe: 4597

Re: Hochdrehen: Probleme beim Ausdünnen der Wand

@Landleben: das Video ist sehr beeindruckend (incl. der Hintergrundgeräusche...;), aber von so routiniertem Können bin ich Meilen entfernt. Interessant finde ich, dass die zentrierte Grundform schon so hoch ist und dann von so weit oben aufgebrochen wird. Damit hat man schon einen stabilen Zylinder ...
von isam
Donnerstag 16. April 2015, 21:07
Forum: Allgemeines
Thema: Hochdrehen: Probleme beim Ausdünnen der Wand
Antworten: 11
Zugriffe: 4597

Re: Hochdrehen: Probleme beim Ausdünnen der Wand

Danke schon mal, liebe Kollegen! Nochmal zur Erklärung: das "Eiern" beginnt noch vor der Ausformung zum Krug, zur Vase etc.....@Hille: ich habe die Stücke schon aufgeschnitten, dabei ist keine auffällig dünne Stelle im unteren Bereich zu sehen gewesen und es war noch genug Masse vorhanden. Es muss s...
von isam
Donnerstag 16. April 2015, 07:38
Forum: Allgemeines
Thema: Hochdrehen: Probleme beim Ausdünnen der Wand
Antworten: 11
Zugriffe: 4597

Hochdrehen: Probleme beim Ausdünnen der Wand

Liebe hochdrehenden Kollegen, ich habe auch nach 13-jähriger Berufserfahrung immer noch das gleiche Problem: wenn ich hohe Stücke drehe (so ab 30 cm), komme ich in einer bestimmten Drehphase immer an den Punkt, dass das Stück, z.B. ein Zylinder, aus dem dann eine Vase wird, anfängt, auf der Scheibe ...
von isam
Montag 16. März 2015, 19:37
Forum: Märkte
Thema: TdoTöpferei'15 wie war es bei euch?
Antworten: 2
Zugriffe: 2605

Re: TdoTöpferei'15 wie war es bei euch?

PLZ 17.... beste Besucherzahl, bester Umsatz in 10 Jahren!!!
von isam
Mittwoch 21. Januar 2015, 08:02
Forum: Pyrotec
Thema: Brennofen von Pyrotec PY160 Erfahrungen?
Antworten: 4
Zugriffe: 3933

Re: Brennofen von Pyrotec PY160 Erfahrungen?

Hallo! Ich habe einen solchen Ofen und kann ihn aufgrund des Preis-Leistungsverhältnisses und der sehr guten Kundenbetreuung durch die Firma Pyrotec empfehlen! Etwaige Probleme werden freundlich und kompetent gelöst. Mein Ofen brennt seit 2004 jedes Jahr ca. 100 Brände im Steinzeugbereich und etlich...
von isam
Donnerstag 11. Dezember 2014, 19:56
Forum: Basisfragen
Thema: Witgert Montblanc, Stabilität
Antworten: 47
Zugriffe: 17309

Re: Witgert Montblanc, Stabilität

...ich habe lange mit der Mont Blanc-Drehmasse gearbeitet und habe es irgendwann gelassen, weil es ein Porzellan ist, das noch nicht "ausgereift" ist. Zum einen reißen, auch bei Anwendung aller möglichen Tricks, die Böden wie verhext, zum anderen hatte ich stark verunreinigte Chargen dabei, es dreht...
von isam
Dienstag 9. Dezember 2014, 09:54
Forum: Ausbildung und Gesellenprüfung
Thema: Zweitausbildung zur Keramikerin
Antworten: 6
Zugriffe: 4155

Re: Zweitausbildung zur Keramikerin

hallo, ich würde dir vorerst ein längeres praktikum in einer töpferei empfehlen, damit du wirklich alle facetten des daseins als selbständiger keramiker kennenlernen kannst. offensichtlich willst du dir ja auch sicher sein, dass es der beruf des keramikers wirklich ist, der dich erfüllt. man könnte ...
von isam
Sonntag 16. November 2014, 13:04
Forum: Ausbildung und Gesellenprüfung
Thema: späte Ausbildung
Antworten: 15
Zugriffe: 12976

Re: späte Ausbildung

...als Umschulung geht sowas auch. Ich habe jemanden ausgebildet, der beim Antritt seiner Lehre 46 Jahre alt war. Du musst nur einen Ausbildungsbetrieb finden, und eine Institution, die die Ausbildung finanziert. A-Amt, Rententräger....Und grundsätzlich: es ist nie zu spät, neu anzufangen! Gruß Isam...
von isam
Dienstag 28. Oktober 2014, 23:19
Forum: Oberflächen
Thema: Was ist das für eine Glasur?
Antworten: 16
Zugriffe: 10494

Re: Was ist das für eine Glasur?

...ich habe Glasmurmeln geschmolzen, um solche Effekte zu erzielen, da ist die Farbauswahl auch schön groß. Ich kenne jemanden, der sammelt Strandglas und brennt dieses mit. Ich war ganz mutig und habe Deckel mit Mulden gedreht und darin beim Glattbrand einfach zwei bis drei solcher Murmeln mitgebra...
von isam
Donnerstag 10. Juli 2014, 21:06
Forum: Basisfragen
Thema: Verformung beim Brand / Siebdruckfarben
Antworten: 6
Zugriffe: 3486

Re: Verformung beim Brand / Siebdruckfarben

Mont Blanc ist so ein Fall für sich...verzieht leicht und reißt bei größeren Böden enorm. Ich habe nach ewigen Versuchen jetzt zu Limoges gewechselt. Außerdem waren meine letzten Hubel stark verunreinigt, so dass ich im Scherben viele kleine, dunkle Einschlüsse hatte. Für das Mont Blanc spricht jedo...