Die Suche ergab 123 Treffer

von reinerlie
Dienstag 15. Dezember 2015, 13:14
Forum: Basisfragen
Thema: Brennkurve im Einbrandverfahren.
Antworten: 9
Zugriffe: 5209

Re: Brennkurve im Einbrandverfahren.

Nischt mit anhalten bei 900°. Langsam hoch bis 600°, dann volle Pulle auf max Temp.
Bei mir ging Redox immer (mit und ohne Schrühen - Nieder- wie Hochbrand).
reinerlie
von reinerlie
Dienstag 15. Dezember 2015, 11:28
Forum: Oberflächen
Thema: Rot für Hochbrand wird dunkelbraun
Antworten: 4
Zugriffe: 3347

Re: Rot für Hochbrand wird dunkelbraun

bei mir ist Solar Orange 6631 von BSZ bei 1230°C sowohl auf weißem wie auch auf anthrazitfarbenem Ton ein traumhaftes (Weihnachts)Rot geworden.
Dick getaucht oder geschüttet. Vorsicht vor Ablaufen!
Gruß Reinhard
von reinerlie
Donnerstag 3. Dezember 2015, 11:51
Forum: Oberflächen
Thema: Kobaltblau verfärbt sich auf weißer Glasur violett
Antworten: 20
Zugriffe: 9035

Re: Kobaltblau verfärbt sich auf weißer Glasur violett

Ja.
Hänge mal noch ein Foto an - das ist Duncan Concepts CN112 "Bright Delft" über Zinnglasur, 1060°C gebrannt. Stücke mit Kobalt sind sehr ähnlich.
Gruß
Reinhard
von reinerlie
Donnerstag 3. Dezember 2015, 08:16
Forum: Oberflächen
Thema: Kobaltblau verfärbt sich auf weißer Glasur violett
Antworten: 20
Zugriffe: 9035

Re: Kobaltblau verfärbt sich auf weißer Glasur violett

Da muss ich doch noch meinen Senf hinzufügen...

Dat is mit Kobaltoxid gemalt..... wo ist da violett?
von reinerlie
Montag 23. November 2015, 10:40
Forum: Basisfragen
Thema: Niederahner Ton
Antworten: 2
Zugriffe: 1856

Re: Niederahner Ton

Hi Manfred, danke für die schnelle Antwort. So lob ich mir das. Werde gleich das Tonmehl bei Jäger bestellen. Dass das Gemisch die Schmelztemperatur hochsetzt, dachte ich mir schon, habe es aber so noch nicht definitiv gelesen. Jetzt weiß ich also Bescheid. Wo befindet sich denn der "Rand der Welt"....
von reinerlie
Montag 23. November 2015, 09:56
Forum: Basisfragen
Thema: Niederahner Ton
Antworten: 2
Zugriffe: 1856

Niederahner Ton

Wolf E. Matthes nennt in seinen Glasurrezepten oft den Niederahner Ton. Welchen Ton (in D) kann ich dafür nehmen? Kann man dafür auch den rotbrennenden 178/RI von Carl Jäger nehmen? Und wenn, wie kann es sein, dass Ton in einer Glasur die bis SK 7/8 geht, selber nur bis max 1170°C brennbar ist. Gruß...
von reinerlie
Montag 9. November 2015, 16:50
Forum: Oberflächen
Thema: Kobaltblau verfärbt sich auf weißer Glasur violett
Antworten: 20
Zugriffe: 9035

Re: Kobaltblau verfärbt sich auf weißer Glasur violett

Hast du inzwischen schon ein Ergebnis?
von reinerlie
Sonntag 8. November 2015, 18:05
Forum: Basisfragen
Thema: Schamottierter Drehton ab welcher Werkstückgröße?
Antworten: 9
Zugriffe: 6313

Re: Schamottierter Drehton ab welcher Werkstückgröße?

bis Tassenhöhe ??? ich dreh die 9 von Jäger ( Steinzeug ohne was) bis 50 hoch und 50 Durchmesser ohne Probleme. In 20 Jahren kein einziger materialbedingter Riss... Alle Achtung! Welche Wandstärke hast du da etwa und wie viel kg Ton beim Zentrieren? Schade, dass Bobbl nicht geantwortet hat.... Mich...
von reinerlie
Dienstag 3. November 2015, 08:57
Forum: Technisches
Thema: Temperaturunterschiede
Antworten: 11
Zugriffe: 5980

Re: Temperaturunterschiede

Dann schau mal auf die Seite von Carl Jäger. Der gibt an, dass die Fallpunkte seiner Kegel um 20...35°C niedriger liegen.
Gruß
von reinerlie
Montag 26. Oktober 2015, 09:51
Forum: Grundsätzlich: Hinweise, Fragen und Antworten zur Forumsbenutzung
Thema: Abmeldung fegora
Antworten: 8
Zugriffe: 7261

Re: Abmeldung fegora

fegora hat geschrieben:Hallo KeramikerInnen,
nach Jahren der Mitgliedschaft und hunderten von hoffentlich hilfreichen Beiträgen melde ich mich hiermit aus dem Forum ab.
Ich wünsche Allen weiterhin frohes und erfolgreiches Schaffen.

VG
fegora

Da bist du ja aber schnell wieder aufgetaucht....
von reinerlie
Freitag 23. Oktober 2015, 09:21
Forum: Basisfragen
Thema: Schamottierter Drehton ab welcher Werkstückgröße?
Antworten: 9
Zugriffe: 6313

Re: Schamottierter Drehton ab welcher Werkstückgröße?

Bobbl hat geschrieben:bis Tassenhöhe ???
ich dreh die 9 von Jäger ( Steinzeug ohne was) bis 50 hoch und 50 Durchmesser ohne Probleme. In 20 Jahren kein einziger materialbedingter Riss...
Alle Achtung! Welche Wandstärke hast du da etwa und wie viel kg Ton beim Zentrieren?
von reinerlie
Mittwoch 21. Oktober 2015, 19:41
Forum: Oberflächen
Thema: Brenntemperatur für Szinterengobe auch hoch möglich??
Antworten: 5
Zugriffe: 2996

Re: Brenntemperatur für Szinterengobe auch hoch möglich??

Probieren.
Meine grüne (sagen wir mal mintgrün dazu) Sinterengobe für max 1150°C sah nach dem Brand bei 1230°C dunkelolivgrün aus. Oberfläche tadellos.
von reinerlie
Samstag 17. Oktober 2015, 12:01
Forum: Oberflächen
Thema: Kobaltblau verfärbt sich auf weißer Glasur violett
Antworten: 20
Zugriffe: 9035

Re: Kobaltblau verfärbt sich auf weißer Glasur violett

Hi Frank,

schau dir doch mal die Duncan Concepts Dekorfarben an. Das Dark Delft dürfte doch deiner Vorstellung entsprechen.
Ich finde dein blau aber in Ordnung. Jedenfalls besser als das von Botz - und auch billiger.
Reinhard
von reinerlie
Dienstag 13. Oktober 2015, 09:30
Forum: Brennöfen
Thema: Wozu zusätzliche Haltezeit? (regelanlagenkauf....)
Antworten: 12
Zugriffe: 6876

Re: Wozu zusätzliche Haltezeit? (regelanlagenkauf....)

Die TC 304 hat genau wie die TC 504 2 Haltezeiten...
von reinerlie
Montag 12. Oktober 2015, 10:21
Forum: Oberflächen
Thema: Kobaltblau verfärbt sich auf weißer Glasur violett
Antworten: 20
Zugriffe: 9035

Re: Kobaltblau verfärbt sich auf weißer Glasur violett

Hallo Frank,
bei mir klappt das wunderbar in Majolikatechnik. Also weiße Zinnoxidglasur auf den Scherben und direkt in die trockene (ungebrannte) Glasur mit Kobaltoxid malen und dann brennen.
Gruss Reinhard