Welche Eigenschaften sollte ein Kompressor haben ?

Maschinen, Werkzeuge, Tone etc.
Antworten
sandra_und_peter
Beiträge: 40
Registriert: Montag 18. Januar 2016, 08:31

Welche Eigenschaften sollte ein Kompressor haben ?

Beitrag von sandra_und_peter »

Hallo liebes board,

aktuell ist bei lidl ein Kompessor im Angebot, € 50.-, mit 8 bar Leistung. Würde so ein Gerät für den Amateurbereich zur Verarbeitung von Glasuren ausreichen ? Aktuell benutzen wir ein manuelle Glasurenspritze mit einer 1mm Düse. Damit glasieren wir einmal in der Woche ca. 4-5 Objekte.

Herzlichen Dank, Sandra u. Peter

landleben
Beiträge: 118
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 11:34

Re: Welche Eigenschaften sollte ein Kompressor haben ?

Beitrag von landleben »

Schneider Druckluft empfiehlt, den Kompressor 100 - 150 Liter in der Abgabeleistung leistungsfähiger zu kaufen, als die Farbspritzpistole benötigt. Wenn Deine Spritze 200 Liter Luftbedarf hat, sollte Dein Kompressor 300 Liter abgabeleistung haben.

Das bedeutet ihr müßtet erst einmal klären mit welcher Pistole gearbeitet werden soll.....daraus ergibt sich dann die Größe des Kompressors.

Mit freundlichen Grüßen
Landleben

Gasbrenner
Beiträge: 336
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2015, 09:07

Re: Welche Eigenschaften sollte ein Kompressor haben ?

Beitrag von Gasbrenner »

Wahrscheinlich reicht so ein Lidl Kompressor, oder das Gegenstück von Feinkost Albrecht, um damit gelegentlich mal was zu glasieren. Es ist nur ungeheuer nervig, wenn dem Gerät ständig die Luft ausgeht und man einen ungleichmäßigen Sprühkegel bekommt. Da produziert man sich ungleichmäßige Ergebnisse oder Ansätze und Nasen.
Besonders, wenn ihr noch nicht regelmäßig sprühglasiert habt, macht ihr es euch mit so einem Gerät nicht einfacher.
Meist ist da auch der Kessel zu klein. Ich würde mich eher mal im Baumarkt umsehen. So um €150.- bekommt man für den Hobbybereich schon was Vernünftiges. Außerdem ist Druckluft für viele Arbeiten im Haushalt und Hobbyraum gut zu verwenden. Reifenfüller, Nadelentroster, Schlagschrauber, Sandstrahlpistole, Nagler....Alles Zeug, auf das ich nur ungern verzichten will, was aber meist etwas mehr Luft braucht. Wenn das Teil nicht so knapp bemessen ist, kann man es auch ohne Probleme irgendwo hinstellen, wo der Krach nicht so stört und die Luft per Leitung zum Arbeitsort bringen.

sandra_und_peter
Beiträge: 40
Registriert: Montag 18. Januar 2016, 08:31

Re: Welche Eigenschaften sollte ein Kompressor haben ?

Beitrag von sandra_und_peter »

hallo landleben, hallo gasbrenner,

herzlichen Dank Euch beiden für die ausführlichen Antworten und eher warnenden Worte. Wir werden die € 50.- wohl erstmal sparen.

Sandra und Peter

Fotomanni
Beiträge: 191
Registriert: Dienstag 28. April 2015, 11:38

Re: Welche Eigenschaften sollte ein Kompressor haben ?

Beitrag von Fotomanni »

sandra_und_peter hat geschrieben:
Donnerstag 20. April 2017, 17:24
Aktuell benutzen wir ein manuelle Glasurenspritze mit einer 1mm Düse.
Würdest du mir verraten welche Glasuren ihr mit einer 1mm Düse spritzt? Solche suche ich nämlich auch. Bisher war ich mit 1,4mm noch nicht sehr erfolgreich.
Viele Grüße vom Rand der Welt
Manfred

sandra_und_peter
Beiträge: 40
Registriert: Montag 18. Januar 2016, 08:31

Re: Welche Eigenschaften sollte ein Kompressor haben ?

Beitrag von sandra_und_peter »

Hallo Fotomanni,

1000mal Entschuldigung, ich habe deinen post nicht mehr gelesen und bin hier so selten.

Ich benutze Glasuren in Pulverform von Welte aus der KGG Reihe, eben keine Sonderglasuren mit Festparikel etc. ... . Liegt dein Problem wirklich darin, dass die Düse verstopft ?

Viele Grüße, Peter

Fotomanni
Beiträge: 191
Registriert: Dienstag 28. April 2015, 11:38

Re: Welche Eigenschaften sollte ein Kompressor haben ?

Beitrag von Fotomanni »

sandra_und_peter hat geschrieben:
Donnerstag 14. Dezember 2017, 12:39
Liegt dein Problem wirklich darin, dass die Düse verstopft ?
Ich denke schon. Es spukt aus dem Becher zurück :) Mit Spritzpistole und 1,8mm Düse geht es einwandfrei. Allerdings habe ich noch keine Glasuren von Welte probiert. Muss mal einen Versuch machen.
Viele Grüße vom Rand der Welt
Manfred

Antworten