heizwendel defekt

Hier sollen Fragen und Probleme mit Brennöfen, egal ob Gas, Strom oder Holz, etc., gestellt und beantwortet werden.
Antworten
sarah
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 23. Mai 2015, 16:09

heizwendel defekt

Beitrag von sarah » Dienstag 28. Juli 2015, 15:04

Hallo,ich habe einen ratio zürn ofen.
Meine heizwendel müssen jetzt alle erneuert werden. Wo bekommt man sowas her? Ich meine die meterware bekommt man ja zu kaufen, aber wer wendelt diese dann? Der Hersteller dieses Ofens ist leider längerfristig verhinder, und wir haben keinerlei Daten was diese Bezugwerte betrifft. Wie kann man dieses Problem lösen? Kann mir da jemand einen Tipp geben?

Gasbrenner
Beiträge: 336
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2015, 09:07

Re: heizwendel defekt

Beitrag von Gasbrenner » Dienstag 28. Juli 2015, 15:48

Hallo Sarah,

Sind die Wendeln noch im Ofen? Oder zumindest noch so weit erhalten, dass man durchmessen und Maß nehmen kann?
In Welcher Ecke der Republik steht der Ofen?

Dalheimkeramik
Beiträge: 25
Registriert: Montag 13. Juni 2011, 18:16

Re: heizwendel defekt

Beitrag von Dalheimkeramik » Dienstag 28. Juli 2015, 16:22

Hallo Sarah,

versuch es doch einmal hier: http://www.hsk-heizleiter.de/heizleiter.html

Gruß Peter

sarah
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 23. Mai 2015, 16:09

Re: heizwendel defekt

Beitrag von sarah » Dienstag 28. Juli 2015, 19:28

Der ofen steht in der nähe von dresden.
Und die wenden sind noch drin, aber so stark abgenutzt das man das wohl nicht mehr messen kann.

Gasbrenner
Beiträge: 336
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2015, 09:07

Re: heizwendel defekt

Beitrag von Gasbrenner » Dienstag 28. Juli 2015, 22:23

Hallo Sarah,

Da kann ich mich Peter nur anschließen. Bei Martin Kahlen bist Du für so was an der richtigen Adresse. Ich hoffe nur, dass er auch für Deinen Ofen die Daten hat. Aber vielleicht ist der Hersteller, wenn er die Ersatzteilversorgung schon nicht selber hin bekommt, so freundlich, Martin die Daten zu geben.

Migla
Beiträge: 348
Registriert: Montag 26. Dezember 2011, 21:27
Wohnort: Wuppertal

Re: heizwendel defekt

Beitrag von Migla » Mittwoch 29. Juli 2015, 01:02

Hallo, Kompetente Beratung ,sehr schnelle exakte Herstellung nach meinen Angaben und Lieferung in wenigen Tagen habe ich bei Thomas Hülsmann gefunden unter heizspiralen.de . Und auch noch zu einem reellen Preis. VG migla

Argile
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 01:00

Re: heizwendel defekt

Beitrag von Argile » Dienstag 18. August 2015, 03:15

Hallo,
Thomas Hülsmann kann ich nur empfehlen.
Gruß

kristallglasuren
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 15. Februar 2008, 14:21

Re: heizwendel defekt

Beitrag von kristallglasuren » Dienstag 18. August 2015, 21:43

Hallo Sarah,

ich habe noch für einen Zürn-Ofen Heizspiralen.
Kannst Du mir Bilder vom Ofen schicken .... sind die Heizspiralen verdeckt, wie es der Zürn
immer so gemacht hat, oder sichtbar ?
Um welchen Zürn-Ofen handelt es sich ? .. Daten
Ich habe in meinem ( umgebauten ) Zürn -Ofen die Spiralen immer selbst gewechselt.
Könnte helfen ...

Gruß Bernhard

simuliko
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 1. März 2019, 18:28
Kontaktdaten:

Re: heizwendel defekt

Beitrag von simuliko » Freitag 15. März 2019, 09:06

Hallo Sarah,
falls mal wieder neue Heizwendel benötigt weden.
Ich kann welche Herstellen und auch berechnen.Die Wendel müssen dann gewechselt werden,wenn die Leistung
abfällt.Sonst brauch der Ofen zu viel Strom.
Habe bei unseren Öfen die Wendel erneuert .Jetzt ist der Stromverbrauch günstiger.
Mfg

Antworten