Brennofen Thermometer bzw Pyrometer

Hier sollen Fragen und Probleme mit Brennöfen, egal ob Gas, Strom oder Holz, etc., gestellt und beantwortet werden.
Antworten
Valli
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 9. Februar 2020, 17:24

Brennofen Thermometer bzw Pyrometer

Beitrag von Valli »

Hallo
Ich möchte gerne ein Ofen Thermometer kaufen. Ich habe zwei alte Öfen ohne richtig funktionierende Regler und brenne daher mit Orton (04,05)Kegeln. Aber mit Thermometer zusätzlich wäre das wesentlich einfacher.
Welches Thermometer könnt ihr empfehlen? Und einen dazugehörigen Temperatur Fühler?
Ich wohne in Irland und Töpfereibedarfsläden gibst nicht so viele...aber kann ja in Deutschland bestellen.
Danke schon mal
Valli
nuut
Beiträge: 42
Registriert: Dienstag 31. Mai 2016, 11:59

Re: Brennofen Thermometer bzw Pyrometer

Beitrag von nuut »

Hallo,
Scarva in Nordirland hat alles was Du benötigst. Und nicht, oder kaum, teurer als in D.
Fühler tät ich Typ S empfehlen, obwohl CrNi für Deinen Temperaturbereich ausreichen sollte.
Wenn es auf ein paar Grad und ein paar Tage Lieferzeit nicht ankommt, könntest Du Dich auch bei AliExpress umschauen.
Gruß
Ralf
Benutzeravatar
Günter
Site Admin
Beiträge: 463
Registriert: Freitag 11. Juli 2003, 23:32
Wohnort: Klein Luckow

Re: Brennofen Thermometer bzw Pyrometer

Beitrag von Günter »

Wenn du mit Typ K (Ni-CrNi) bis 1100°C zufrieden wärest, gibts bei ebay TM-902C Temperaturmessgerät K Typ aus China für 4 (vier) EUR ikl. Versand. Das beiliegende Thermoelement ist nur bis 300° tauglich, aber verschiedene bessere Thermos sind wieder aus China genauso billig zu haben.
Typ S (Platin) ist leider ziemlich teuer.
Valli
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 9. Februar 2020, 17:24

Re: Brennofen Thermometer bzw Pyrometer

Beitrag von Valli »

Vielen Dank ihr beiden!
Bei scarva war ich letzte Woche. Da hab ich allerdings nicht nach nem pyrometer gefragt sondern nach einem digitalen Controller. Aber der Typ meinte es sei schwierig einen analogen Controller mit einem digitalen auszutauschen. Als ich daheim war kam mir dann die Idee mit dem Thermometer. Ich ruf morgen mal dort an.
Taugen denn die aus China was? Sowei ich weiß wird Im Moment nichts aus China hierher verschickt wegen Virus Gefahr...
Falls ich kein Glück bei scarva habe wo würdet ihr in Deutschland bestellen? Habe bei Glasur-Labor ein Thermometer gesehen aber keinen Typ K Fühler. Email geschickt aber keine Antwort erhalten. Versteh nicht dass es so schwer ist ein Thermometer zu kaufen....
Valli
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 9. Februar 2020, 17:24

Re: Brennofen Thermometer bzw Pyrometer

Beitrag von Valli »

so hab jetzt eins aus kanada bestellt. hoffentlich kommt es bald und ich kann endlich brennen!
hille
Beiträge: 1073
Registriert: Donnerstag 24. August 2006, 10:29

Re: Brennofen Thermometer bzw Pyrometer

Beitrag von hille »

Ich kann dir noch erklären, warum du keine Antwort vom Glasur-Labor erhalten hast. Die machen dieses Jahr zu und sind schon in der Abwicklung.
Valli
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 9. Februar 2020, 17:24

Re: Brennofen Thermometer bzw Pyrometer

Beitrag von Valli »

So n mist. Das sind bisher die einzigen die 100g Glasuren verkaufen. Da ich viel Schmuck und anderen Kleinkram mache brauch ich viele Farben aber wenig Menge.
Benutzeravatar
palekam
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 18. Juni 2017, 11:35
Wohnort: Oberönz
Kontaktdaten:

Re: Brennofen Thermometer bzw Pyrometer

Beitrag von palekam »

Du kannst ja auch einfach Farbkörper in Transparentglasur mischen. Die Bekommst du auch in 100gr. bei Carl Jäger.
Töpferkurse vohang.ch
Antworten