Vico 1230 erworben - Tipps erbeten

Hier sollen Fragen und Probleme mit Brennöfen, egal ob Gas, Strom oder Holz, etc., gestellt und beantwortet werden.
Benutzeravatar
Sabixel
Beiträge: 30
Registriert: Freitag 28. Januar 2022, 18:19

Re: Vico 1230 erworben - Tipps erbeten

Beitrag von Sabixel »

Moin Daniel, ich habe ja nun schon 15 Brände hinter mir und habe es unterschiedlich gehandhabt. Meist beim Brand Wäsche raus...und dann zur Restwärme wieder rein. Die Keramik trocknet woanders, aber die Idee wäre natürlich gut. Die Abluft kann meines Wissens schon toxisch sein (je nach Glasur halt), aber das Fenster ist weit auf und keiner ist da lange drin. Ich verwende eigentlich auch nur Lebensmittel geeignete Glasuren, wobei ich gelernt hab auch da treten beim Brand "Stoffe" aus die man nicht einamten will, oder? Gutes Lüften wird ja überall unbedingt empfohlen, wobei ich leider auch Öfen kenne die ohne besondere Belüftung stehen (müssen).
Benutzeravatar
Brennofen-Reparatur
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 7. Januar 2022, 15:45
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Vico 1230 erworben - Tipps erbeten

Beitrag von Brennofen-Reparatur »

Hallo
das Prädikat der "für Lebensmittel geeigneten" Glasuren bezieht sich auf die Säurebeständigkeit der Glasur nach dem Brand. Da geht es um die Auslaugung verschiedener Stoffe. Aber im Moment sind die Grenzwerte in der Überarbeitung und werden wohl zukünftig sehr viel niedriger sein, sich aber auf mehr Stoffe beziehen.
Antworten