Haltezeiten

Diese Rubrik ist für alle die noch ganz neu zum Thema Ton gekommen sind und Hilfe bei den absoluten Basisthemen benötigen.
Antworten
Lilia
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2019, 16:21

Haltezeiten

Beitrag von Lilia » Dienstag 29. Januar 2019, 01:23

Liebe Kalkspatzen,
bin neu in diesem Forum, obwohl ich mich schon länger mit Keramik beschäftige...Eine wichtige Fragetreibt mich um: was genau kann ich mit unterschiedlichen Haltezeiten erreichen? Na gut, ich weiß, daß Glasuren besser ausschmelzen. Aber grundsätzlich: Welche Haltezeiten und vor allem: warum?
Das betrifft sowohl den Schrühbrand, als auch den Glattbrand.
Ich freue mich auf Antworten! Herzlich Lilia

hille
Beiträge: 1038
Registriert: Donnerstag 24. August 2006, 10:29

Re: Haltezeiten

Beitrag von hille » Dienstag 29. Januar 2019, 08:27

Die Haltezeit dient zur gleichmäßigeren Temperaturverteilung im Ofen. Außerdem ist die Endtemperatur, die erreicht werden muss, mit Haltezeit niedriger, denn das Brennergebnis ist eine Kombination aus Temperatur und Zeit.
Daraus ergibt sich, heizt der Ofen gegen Schluss immer noch schnell hoch, ist eine längere Haltezeit sinnvoll, als wenn der Ofen in der Endphase langsam ist. Ist der Ofen groß, braucht es ebenfalls eine längere Haltezeit, denn das Ofeninnere ist weiter von den Spiralen entfernt und insgesamt muss viel mehr Ware erhitzt werden.
Beim Schrühbrand ist es nicht so wichtig, da genügen normalerweise 15 Minuten. Beim Glasurbrand kann es für ein gutes Ergebnis für den gesamten Ofen sehr wichtig sein, die beste Haltezeit genau herauszufinden (vor allem im Hochbrand und bei Glasuren mit geringem Intervall). Dazu braucht man Seger- bzw. Ortonkegel auf den verschiedenen Ebenen des Ofens. Ich habe zwei Öfen, den kleineren brenne ich mit 30 Minuten Haltezeit im Steinzeugbereich, der größere braucht 50 Minuten Haltezeit für ein gleichmäßiges Ergebnis. Mit neuen Spiralen, wenn der Brand schneller geht, noch etwas länger.

Lilia
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2019, 16:21

Re: Haltezeiten

Beitrag von Lilia » Mittwoch 8. Mai 2019, 22:20

Liebe Hille,

bitte entschuldige, daß ich mich jetzt erst melde. Ich wußte nicht, wie man mit den Forumsbeiträgen umgeht...Deine Antwort hilft mir sehr.
Ganz herzlichen Dank!
Lilia

Antworten