Problem: Glasurbrand Anhänger

Diese Rubrik ist für alle die noch ganz neu zum Thema Ton gekommen sind und Hilfe bei den absoluten Basisthemen benötigen.
Antworten
carboncookie
Beiträge: 70
Registriert: Donnerstag 15. März 2018, 22:31

Problem: Glasurbrand Anhänger

Beitrag von carboncookie » Montag 23. September 2019, 23:01

Ich habe ein paar kleine Anhänger gefertigt, die ich nach dem Schrühbrand nun auch glasieren möchte. Aber weil ich nicht genügend nachgedacht habe, ist das Loch für die Aufhängung nun zu klein für die dünnsten Brennstäbe meines Perlenständers. :shock:

Die Anhänger werden vollständig glasiert. Auflagepunkte durch kleine Brennstützen möchte ich eigentlich vermeiden.

Ich habe überlegt Kanthaldraht statt der Brennstäbe auf den Perlenständer zu spannen und die Anhänger dort aufzufädeln. Ich weiß aber nicht, ob sich die Spannung des Drahtes beim Brennvorgang verringert und die Anhänger dann zusammen rutschen. Auch der Ständer selbst verbiegt sich beim Brand leicht.

Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich den Glasurbrand solcher Anhänger bewerkstelligen könnte?

nuut
Beiträge: 38
Registriert: Dienstag 31. Mai 2016, 11:59

Re: Problem: Glasurbrand Anhänger

Beitrag von nuut » Mittwoch 25. September 2019, 13:33

Hallo,

Kanthal wird durchhängen.
Ich würde mit einer runden, spitzen Schlüsselfeile die Löcher vergrößern. Idealerweise eine Diamantfeile benutzen, aber wenn nicht zu hoch geschrüht wurde tut's auch eine aus Stahl.

Gruß Ralf

carboncookie
Beiträge: 70
Registriert: Donnerstag 15. März 2018, 22:31

Re: Problem: Glasurbrand Anhänger

Beitrag von carboncookie » Freitag 27. September 2019, 19:42

Dankeschön! hmm.. das wollte ich eigentlich vermeiden.
Ich werde mal versuchen mit dünnem Kanthaldraht kleine Schlaufen zu machen um die Anhänger so auf die Drahtstäbe zu hängen.
Wenn das alles nicht klappt, gebe ich mich geschlagen und muss wohl wirklich größere Löcher bohren.

Antworten