Kein schrühbrand bei unglasierter ware

Diese Rubrik ist für alle die noch ganz neu zum Thema Ton gekommen sind und Hilfe bei den absoluten Basisthemen benötigen.
Antworten
Jasmine
Beiträge: 4
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 20:58

Kein schrühbrand bei unglasierter ware

Beitrag von Jasmine » Donnerstag 21. November 2019, 22:19

Hallo zusammen. Ich habe dünne Lampenschirme getöpfert und möchte diese roh lassen. Brännen werde ich diese allerdings bei 1250 grad. Die frage ist nun, muss ich denn unbedingt einen rohbrand machen?
Ich freue mich auf eure antworten.
Liebe grüsse jasmine

Bobbl
Beiträge: 74
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 09:43

Re: Kein schrühbrand bei unglasierter ware

Beitrag von Bobbl » Donnerstag 21. November 2019, 22:50

nein, wenn sie gut durchtrocknet sind, Temperaturanstieg mit ca. 100°C pro Stunde bis 600°C brennen

Migla
Beiträge: 371
Registriert: Montag 26. Dezember 2011, 21:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Kein schrühbrand bei unglasierter ware

Beitrag von Migla » Freitag 22. November 2019, 00:17

Hallo . Wie beim Rohglasurbrand. Als normalen Schrühbrand beginnen, bis ca 650-700‘C, je nach Masse, und dann nicht abkühlen sondern mit Glattbrandkurve bis zur gewünschten Endtemperatur weiterbrennen.

Holzkopf
Beiträge: 35
Registriert: Mittwoch 2. Oktober 2019, 19:11

Re: Kein schrühbrand bei unglasierter ware

Beitrag von Holzkopf » Freitag 22. November 2019, 10:27

Du kannst problemlos in einem Brand bis zur Zieltemperatur gehen. Der Schrühbrand vereinfacht eigentlich nur das Glasieren. Selbst bei glasierter Ware kann man den unter Umständen weglassen. Unter Umständen deshalb, weil rohe Ware beim Glasieren Wasser aufnimmt und der Ton wieder quillt. Das kann zu Rissen im Ton oder beim späteren Schwinden je nach Glasur zum Abplatzen dieser beim Trocknen führen.
Ohne Glasur kannst du wie beim Schrühbrand mit der Temperatur hoch gehen, nur eben mit höherer Zieltemperatur.

Jasmine
Beiträge: 4
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 20:58

Re: Kein schrühbrand bei unglasierter ware

Beitrag von Jasmine » Montag 2. Dezember 2019, 13:21

Vielen dank für eure Antworten.
Freue mich dass Ihr so ein super Forum habt.

Antworten