Wo Ton und Glasurreste entsorgen?

Diese Rubrik ist für alle die noch ganz neu zum Thema Ton gekommen sind und Hilfe bei den absoluten Basisthemen benötigen.
Antworten
LebensdhilfeNMS
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 28. April 2021, 10:34

Wo Ton und Glasurreste entsorgen?

Beitrag von LebensdhilfeNMS »

Hallo liebe Keramikfreunde!
Ich habe in unserer Töpferei einen Tonabscheider neu bekommen. Nun frage ich mich, wo ich den abgesunkenen Ton- und Glasurschlick entsorgen soll. Hat jemand eine sachgerechte Idee? Bringt man das zum Gefahrstoffsammelstelle oder zum Abfallwirtschaftshof?
Für einen Hinweis wäre ich euch total dankbar.
Herzliche Grüße
Katja
vauka
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 23. Mai 2020, 11:34

Re: Wo Ton und Glasurreste entsorgen?

Beitrag von vauka »

Liebe Katja,

am besten brennst Du die Reste in einer Keramikschale, die Du nicht mehr brauchst (oder die Du dafür einfach aus Ton machst). Dann kannst Du alles bedenkenlos entsorgen.

Viele Grüße, Vera
Maria Ortiz Gil
Beiträge: 534
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 13:14

Re: Wo Ton und Glasurreste entsorgen?

Beitrag von Maria Ortiz Gil »

Eine Flache Schale in der Form wie ein Blumentopfuntersetzer eignet sich dafür gut. Und die Reste muss man natürlich vorher gut trocknen, z.B. auf Zeitungspapier.
hille
Beiträge: 1078
Registriert: Donnerstag 24. August 2006, 10:29

Re: Wo Ton und Glasurreste entsorgen?

Beitrag von hille »

Wenn es keine großen Mengen sind, darf man die Sachen tatsächlich in den Restmüll entsorgen. Der wird ja heutzutage verbrannt und somit passiert das Gleiche wie in einem Brennofen. Ich habe früher immer meine Glasurreste gesammelt und bin dann einmal im Jahr damit zur Sondermüllsammlung. Vor ca. 10 Jahren wollten die mein Gurkenglas voll nicht mehr haben und haben mir gesagt, ich soll es in den Restmüll geben. Tonreste sind sowieso unproblematisch, das entspricht etwa Bauschutt und auch davon darf man kleine Mengen in den Restmüll geben. Aber es dürfen halt keine großen Mengen sein.
Um ganz sicher zu sein, solltest du bei der für euch zuständigen Kreisverwaltung anrufen, die können dir eine verbindliche Auskunft geben. Vorher solltest du aber in etwa wissen, um welche Mengen es sich tatsächlich handeln wird.
LebensdhilfeNMS
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 28. April 2021, 10:34

Re: Wo Ton und Glasurreste entsorgen?

Beitrag von LebensdhilfeNMS »

Hallo Leute,
Ihr seid klasse. Danke!! Auf die Idee hätte ich auch selbst kommen können....
Ich werde auf unseren Gipsplatten trocknen und dann brennen. Perfekt.
Herzlichen Dank und viele Grüße in alle Himmelsrichtungen :lol:
Maria Ortiz Gil
Beiträge: 534
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 13:14

Re: Wo Ton und Glasurreste entsorgen?

Beitrag von Maria Ortiz Gil »

Falls du weißen Ton oder Porzellan verwendest und keine Verschmutzungen auf deinen Keramiken sein dürfen, solltest du Glasurreste lieber nicht auf den Gipsplatten trocknen. Kobalt und Mangan färben ziemlich stark. Falls Reste davon auf den Gipsplatten bleiben hast du sie nachher vielleicht in der Masse.
Antworten