Wie viel kupfersulfat auf 1 Liter Wasser

Dies ist das Forum für Glasuren, Dekorprobleme, Oberflächenbehandlung etc.
Antworten
wraku
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 16. November 2014, 19:26

Wie viel kupfersulfat auf 1 Liter Wasser

Beitrag von wraku » Sonntag 16. Juni 2019, 00:42

Hallo

Ich habe mir vor wenigen Tagen ein Kilogramm kupfersulfat im Pulverform gekauft und möchte damit nun eine flüssige Lösung machen. ich will diese dann auf vorgeschrühte Keramik auftragen und bei ca 1050 Grad brennen.
meine Frage nun:

Wie viel Gramm kupfersulfat brauche ich für 1 Liter Flüssigkeit in etwa.

Jens Adam
Beiträge: 40
Registriert: Donnerstag 31. August 2017, 14:22

Re: Wie viel kupfersulfat auf 1 Liter Wasser

Beitrag von Jens Adam » Sonntag 16. Juni 2019, 17:44

Die Löslichkeit von Kupfersulfatpentahydrat liegt bei 317g/l bei 20°C, wasserfreies (weißes) Kupfersulfat löst sich mit 203 g/l (Quelle Wikipedia).
Welche Konzentration Du für schöne Ergebnisse beim Rakubrand brauchst kann ich Dir leider nicht sagen.

wraku
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 16. November 2014, 19:26

Re: Wie viel kupfersulfat auf 1 Liter Wasser

Beitrag von wraku » Sonntag 16. Juni 2019, 17:49

Danke dir sehr !

Das ist doch dann schon mal ein Ausgangspunkt

Der-papui
Beiträge: 21
Registriert: Montag 22. Mai 2017, 17:16
Wohnort: Kiel

Re: Wie viel kupfersulfat auf 1 Liter Wasser

Beitrag von Der-papui » Samstag 22. Juni 2019, 15:25

Hi Wraku!
Was ist der Anlass für Kupfersulfat? Bist du über ein Rezept gestolpert?
Bei Pitfire/Raku wird gerne Kupfercarbonat verwendet.
Willst du im E-Ofen brennen? ...oder mit Feuer/Gas? Dann gibt es ein interessantes Rezept bei rakuvaria.com 900g Kupfercarbonat 100g Alkalifritte 200-500g Glasurleim. Damit geht Kupfermatt - schöne Farbverläufe bei entsprechender Reduktion.

LG Dietrich

hille
Beiträge: 1024
Registriert: Donnerstag 24. August 2006, 10:29

Re: Wie viel kupfersulfat auf 1 Liter Wasser

Beitrag von hille » Samstag 22. Juni 2019, 18:10

@ Dietrich: Man kann durch das Einlegen in Kupfersulfatlösung später einen Effekt wie bei Kupfermatt erreichen, aber beim gesamten Objekt ohne einpinseln.

Antworten