Glasur verdünnen

Dies ist das Forum für Glasuren, Dekorprobleme, Oberflächenbehandlung etc.
Antworten
Ortrud Rensch
Beiträge: 14
Registriert: Montag 7. April 2008, 17:03
Kontaktdaten:

Glasur verdünnen

Beitrag von Ortrud Rensch »

Ich habe Fertig-Glasur bekommen, die man mit dem Pinsel aufträgt. Kann ich die Glasur einfach durch Zugabe von Wasser flüssiger machen, da ich lieber tauche/gieße?

Wassermann
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 11:54
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Wassermann »

Hallo!

da ist es nicht so leicht eine generelle Antwort zu geben. Da Glasuren ja nicht immer gleich reagieren hilft es wohl nur auszuprobieren, was passiert beim Verdünnen mit Wasser.

Ich würde da auf jeden Fall tendenziell etwas länger tauchen, damit die Auftragsstärkr wieder stimmt - aberwie gesagt, jede Glasur hat da ihre eigene Auftragsstärke mach einfach ein paar unterschiedliche Proben.

Wenn das nicht klappt kann man nach 1 - 2 Tagen wieder das überschüssige Wasser abgießen.

Viel Erfolg!

Antworten