Probleme mit Glasur

Dies ist das Forum für Glasuren, Dekorprobleme, Oberflächenbehandlung etc.
Antworten
Benutzeravatar
Amatus
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 7. August 2016, 17:07

Probleme mit Glasur

Beitrag von Amatus »

Habe vor ca. 6 Monaten angefangen mit Ton zu arbeiten, was schon ganz gut klappt. Doch beim Glasieren verläuft dann doch ne Menge und macht die ganze Mühe kaputt. Habt ihr ein paar Tipps? Verwende Fertig-Glasuren.
tuxpert
Beiträge: 85
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2012, 20:42
Wohnort: Mannheim

Re: Probleme mit Glasur

Beitrag von tuxpert »

Hallo,

einfach einen Kurs besuchen und ein gutes Buch kaufen :)

lg,
tuxpert

ps: einige Hilfe bekommt man auch über youtube Videos.
Gasbrenner
Beiträge: 334
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2015, 09:07

Re: Probleme mit Glasur

Beitrag von Gasbrenner »

Deine Anfrage ist viel zu allgemein.
Gib doch mal ein paar Infos zu deinem Glasurproblem. Welcher Ton, welche Glasur (Marke, Farbe, Temperaturbereich) welche Brenntemperatur. Dann vielleicht noch ein Foto.
Benutzeravatar
Amatus
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 7. August 2016, 17:07

Re: Probleme mit Glasur

Beitrag von Amatus »

Skulpturen 2016-09.jpg
Skulpturen 2016-07.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Amatus
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 7. August 2016, 17:07

Re: Probleme mit Glasur

Beitrag von Amatus »

image001.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Amatus
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 7. August 2016, 17:07

Re: Probleme mit Glasur

Beitrag von Amatus »

Skulpturen 2016-19.jpg
Skulpturen 2016-15.jpg
Skulpturen 2016-13.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Amatus
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 7. August 2016, 17:07

Re: Probleme mit Glasur

Beitrag von Amatus »

Skulpturen 2016-17_2.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Toepfer
Beiträge: 17
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 10:50

Re: Probleme mit Glasur

Beitrag von Toepfer »

Ich sehe nichts "verlaufenes" und evl. jammerst du schon auf ziemlich hohem Niveau.
Generell kann einiges helfen, deshalb wohl auf der Hinweis mit Kurs und Buch. Glasuren schmelzen halt aus und haben dann diese Eigenschaften. Dann kannst du höchstens mal versuchen, ob nicht doch Engoben die bessere Wahl wären?
Grundsätzlich gibt es folgende Möglichkeiten:
Brenn Temperatur verringern
Glasurstärke ändern
Haltezeit der Höchsttemperatur verringern
Glasur wechseln :?
Glasurzusammensetzung ändern
Es ist also viel zu komplex und du wirst deine Probleme letztenendes allein lösen müssen.
jasminlucia
Beiträge: 137
Registriert: Donnerstag 18. September 2014, 10:26

Re: Probleme mit Glasur

Beitrag von jasminlucia »

Hallo, wenn du weiterhin bei fertige Glasuren bleiben möchtest empfehle ich die STROKE & COAT von Mayco. Verlaufen nicht, breites Temperaturspektrum, einfach in der Anwendung und ergiebig.
Sind im Grunde Engoben mit Transparentglasur.
Ich nutze die an vier Schulen seit Jahren mit besten Erfahrungen.
Es gibt Glasuren die "laufen" und welche die da bleiben wo sie sind.
Manche Hersteller schreiben das Verhalten, Botz zb. hat kleine Zeichen auf den Packungen, bei Keramik Kraft sind auch Beschreibungen...
Mit welchen arbeitest du zur Zeit?
Beste Grüße, Jasmin
Antworten