Farben, die keine Glasur brauchen

Dies ist das Forum für Glasuren, Dekorprobleme, Oberflächenbehandlung etc.
Antworten
Pocahontas
Beiträge: 18
Registriert: Montag 15. Februar 2016, 13:05

Farben, die keine Glasur brauchen

Beitrag von Pocahontas »

Hallo,
ich hab eine sehr schöne Autodidaktenanfängerfrage: gibt es Farben, die man auf unglasiertem Porzellan verwenden kann und die keine Glasur drüber brauchen und trotzdem spülmaschinenfest sind? Ich mag mein Porzellan gerne unglasiert, hätte aber auch gerne ein Dekor drauf – geht das irgendwie, oder braucht jede Farbe zwingend eine Glasur?
Aufkleber würde ich auch nehmen wenn es da was gibt.

Danke für jede Antwort
Ono
Beiträge: 80
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 09:08
Wohnort: Berlin

Re: Farben, die keine Glasur brauchen

Beitrag von Ono »

Eine Farbe für Keramik, die keine Glasur ist, heißt Engobe und ist bei allen Händlern von Tonbedarf, etc. erhältlich.
Pocahontas
Beiträge: 18
Registriert: Montag 15. Februar 2016, 13:05

Re: Farben, die keine Glasur brauchen

Beitrag von Pocahontas »

Danke für die Antwort, hatte gehofft es gibt noch was anderes.
jasminlucia
Beiträge: 137
Registriert: Donnerstag 18. September 2014, 10:26

Re: Farben, die keine Glasur brauchen

Beitrag von jasminlucia »

Porzellanengobe, keine Töpferengobe für Porzellan.
Was genau möchtest du denn bemalen? Es gibt auch eine menge Decorfarben, Decorglasuren, die müssen ja nicht flächig glasiert werden...
Pocahontas
Beiträge: 18
Registriert: Montag 15. Februar 2016, 13:05

Re: Farben, die keine Glasur brauchen

Beitrag von Pocahontas »

Hab ein sehr spezielles Problem: Da ich nicht wusste, dass Farbe ein Flussmittel/Glasur braucht, hab ich meine Modelle udn Formen unten mit planem Boden gemacht. Und kratze einfach den gesamten Boden von Glasur frei zum Brennen.

Nun würde ich gerne unten in irgendeiner Form ein Zeichen draufmachen. Einprägen geht schlecht, da es gegossnenes Porzellan ist und zu fein, außerdem scheife ich immer noch nach dem Schrühbrand auch den Boden. Ich dachte halt nicht dass das ein Problem ist und hatte mir vorgestellt, ich mach da eben später einfach einen Stempel drauf. Einfach :wink: ...
jasminlucia
Beiträge: 137
Registriert: Donnerstag 18. September 2014, 10:26

Re: Farben, die keine Glasur brauchen

Beitrag von jasminlucia »

Dann kannst du Porzellanengobe nehmen, ich färbe zB. mein Porzellan mit schwarzem Farbkörper ein, damit kannst du Stempeln etc. musst nur sehr flüssig arbeiten, bei mir geht das
Pocahontas
Beiträge: 18
Registriert: Montag 15. Februar 2016, 13:05

Re: Farben, die keine Glasur brauchen

Beitrag von Pocahontas »

Oh das wär ja ein Traum – nimmst Du dazu einen normalen Bürpstempel, oder muß es Moosgummi sein?
Und stempelst Du auf die geschrühten Sachen?
jasminlucia
Beiträge: 137
Registriert: Donnerstag 18. September 2014, 10:26

Re: Farben, die keine Glasur brauchen

Beitrag von jasminlucia »

Du musst das einfach ausprobieren, mach doch einfach ein paar Testobjekte, teste die angerührten Farbkörper und die Stempel..
Fotomanni
Beiträge: 187
Registriert: Dienstag 28. April 2015, 11:38

Re: Farben, die keine Glasur brauchen

Beitrag von Fotomanni »

Wenn es nur um ein Zeichen geht reicht doch ein Oxidstift.
Viele Grüße vom Rand der Welt
Manfred
Pocahontas
Beiträge: 18
Registriert: Montag 15. Februar 2016, 13:05

Re: Farben, die keine Glasur brauchen

Beitrag von Pocahontas »

Vielen Dank für alle Tipps, ich mache Tests!
Antworten