Wismut in Glasuren verwenden

Dies ist das Forum für Glasuren, Dekorprobleme, Oberflächenbehandlung etc.
Antworten
glasurhuhn
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 13:17

Wismut in Glasuren verwenden

Beitrag von glasurhuhn »

Wer hat Erfahrung mit der Verwendung von Wismut oder Wismutnitrat in Glasuren für Steinzeug bei 1230°C oxidierend gebrannt.Ich konnte aus der Literatur nicht gsanz schlau werden Matthes, Weiß und Co. Der beschriebene Gelbeffekt würde mich interessieren,aber so wie ich das verstanden habe geht das nur als Lüsterauftrag im 3. Brand. Ich möchte es gerne gleich in die Glasur einführen, oder auch auf die noch feuchte Glasur aufstreuen.Für jeglichen Erfahrungsaustausch wäre ich dankbar.
Liebe Grüße aus Bayern glasurhuhn

Antworten