Sinterengobe Geschirr

Dies ist das Forum für Glasuren, Dekorprobleme, Oberflächenbehandlung etc.
Antworten
Flora75
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 1. September 2019, 13:25
Wohnort: Herxheimweyher

Sinterengobe Geschirr

Beitrag von Flora75 » Freitag 11. Oktober 2019, 21:10

Hallo zusammen,

Ist es möglich eine Sinterengobe, z B von bsz auf Geschirrkeramik aufzutragen?

Sind Sinterengoben giftig?

Gibt es außer BSZ Sinterengoben mit einem ähnlich großen Brennbereich.


Ich freue mich über Eure Antworten :D

Maria Ortiz Gil
Beiträge: 193
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 13:14

Re: Sinterengobe Geschirr

Beitrag von Maria Ortiz Gil » Sonntag 13. Oktober 2019, 17:15

Hallo Flora75,

eine schöne Sinterengobe, die bei 1200 Grad gut ausschmilzt kannst du aus 7 Gewichtsanteilen weißen Ton- oder Porzellanmehl und 9 Gewichtsanteilen Wollastonit anrühren. Dazu gibst du 5 bis 10 % Farbkörper je nach Geschmack dazu. Diese Rohstoffe sind nicht giftig, du solltest aber beim Anrühren darauf achten, dass du den Staub nicht einatmest

Diese Sinterengobe kannst du problemlos auf den rohen, trockenen Ton auftragen, beschütten, tauchen, wie auch immer. Zwei mal mit einem weichen, gut satten Pinsel gleichmäßig betupfen ohne den Pinsel zu ziehen ergeben auch schon eine ziemlich gute Oberfläche.
Sinterengoben brauchen nicht über glasiert zu werden.

schönen Gruß
Maria

Flora75
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 1. September 2019, 13:25
Wohnort: Herxheimweyher

Re: Sinterengobe Geschirr

Beitrag von Flora75 » Dienstag 15. Oktober 2019, 16:19

Hallo Maria,

Super, ganz lieben Dank.

Lieben Gruß

Antworten