Künstlertage Ettlingen und Darmstadt

In desem Forum sollen alle Profikeramiker mögliche Märkte beschreiben. Auch kritische Stimmen sind durchaus erwünscht. Marktveranstalter können und sollen sich hier aber ebenso melden.
Antworten
Dusk
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 26. August 2008, 18:59
Wohnort: Maarssen
Kontaktdaten:

Künstlertage Ettlingen und Darmstadt

Beitrag von Dusk »

Hallo an alle,
kann mir jemand was zu den o.g. Künstlertagen sagen?
Die nehmen Profis und Hobbyisten, da bin ich immer vorsichtig, aber es muss ja nicht per se alles schlecht sein.
Wenn jemand dort Erfahrungen gemacht hat wäre ich dankbar.
Gruß Dusk

Dusk
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 26. August 2008, 18:59
Wohnort: Maarssen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dusk »

Danke Harry,
da hattest Du recht. Ewige Diskussionen :)
Ich wollte allerdings mehr über die Qualität der Aussteller und die Art der Besucher wissen. So hab ich jetzt mal recht viel über den Veranstalter erfahren.
Danke

hille
Beiträge: 1072
Registriert: Donnerstag 24. August 2006, 10:29

Beitrag von hille »

Hast du die Fotos auf PBs Homepage mal angeguckt? Da kannst du dir schon einen Eindruck verschaffen, was da sonst so angeboten wird.
Interessant finde ich, daß er noch Keramiker sucht, normalerweise ist es bei KHW-Märkten ja eher umgekehrt. Also entweder ist das die Chance deines Lebens, weil du konkurrenzlos bist. :lol: Oder da machen sonst keine mit, weil auf diesen Märkten Keramik nicht läuft.

Dusk
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 26. August 2008, 18:59
Wohnort: Maarssen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dusk »

Danke Hille und Harry,
die Fotos ergeben schon einen Eindruck, das hilft etwas. um zu entscheiden.
Und ansonsten ist der Herr ja recht aktiv, so kann man sich auch von Ihm selbst ein Bild machen.

apollo
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2008, 19:44

Beitrag von apollo »

hallo .servus,
war dort. Wollte mir nach den vielen Diskussionen in den verschiedenen Foren selbst ein Bild machen. Sehr viel Schmuck und Kleidung, ein wenig Holz ,ein wenig Stein und das Niveau durchwachsen. War konkurrenzlos, dennoch wird am Ende vom Jahr der Markt im Ranking von meinem Umsatz im unteren Drittel landen. Viele Aussteller waren zum 1. Mal dort.
grüsse apollo
jeden tag nen attentat

apollo
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2008, 19:44

Beitrag von apollo »

hallo servus,
hab die Aussteller nicht gezählt,ich schätze mal 30-35.Die Organisation vor Ort war ok,Auf-und Abbau waren ziemlich stressfrei, zumal Herr Burger noch telefonisch Tipps gab.Von Werbung hab ich in Ettlingen nix gesehen,es hieß, daß die Läden keine Plakate mehr annehmen und die Werbung in anderer Form(?) geschehen sei.
Gruß apollo
jeden tag nen attentat

p.b.
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 26. März 2009, 10:29
Wohnort: Raum Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von p.b. »

Hallo,

in Ettlingen waren es genau 40 Stände. Davon etwa die Hälfte neue Aussteller, was ich durchaus positiv sehe, da dies für die Besucher attraktiver ist, als wenn immer wieder die Gleichen ausstellen.

Plakate hingen an den Kultursäulen der Stadt, in Schulen und Behörden. Dies wird gebührenpflichtig von der Stadt Ettlingen übernommen.
Plakate in Geschäften unterzubekommen wird immer schwieriger , da die Geschäftsleute diese einfach nicht mehr wollen. Da wo man früher von aussen Plakate hängen konnte, sind nun fast überall Schilder "Plakate ankleben verboten".

Insgesamt wurden ca. 200 Plakate aufgehangen und rund 10.000 Flyer eingesetzt. Anzeigen in den Badischen Neusten Nachrichten, Kurier und Wochenblatt geschaltet. Presseinformationen in "zwei Wellen" an rund 60 Redaktionen verschickt. Dazu diverse Telefonate mit mir bekannten Journalisten der Region.


"Apollo" hat sehr schöne Keramik und ich hätte mir gewünscht, daß er einen besseren Umsatz gemacht hätte.

Warum Keramik bei mir in den letzten Jahren schwach vertreten ist, kann ich leider nicht nachvollziehen. Früher waren dies viel mehr.
Dafür kann ich mich vor Textil- und Schmuckbewerbungen kaum retten.
Für Ettlingen hatte ich viermal soviele Schmuckbewerbungen, als ich dort angenommen habe.

Soviel zur Ergänzung dieser Diskussion.
Wenn noch Fragen bestehen, bitte hier stellen. Ich beantworte diese gerne, soweit möglich.

MfG
Peter Burger

p.b.
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 26. März 2009, 10:29
Wohnort: Raum Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von p.b. »

Hier sind nun 20 Fotos aus Ettlingen:
http://www.kuenstlertage.de/Rueckblick- ... ck-09.html


Ich versuche meine Märkte so transparent wie möglich darzustellen !

Antworten