Mauersteine aus Brennofen (Cuxhaven) zu verschenken

Partner für die Werkstatt gesucht, Töpferei zu vermieten, Rohstoffe zu verschenken... was nicht in Verkäufe oder Gesuche passt, bitte hier hinein!
Antworten
Benutzeravatar
Günter
Site Admin
Beiträge: 484
Registriert: Freitag 11. Juli 2003, 23:32
Wohnort: Klein Luckow

Mauersteine aus Brennofen (Cuxhaven) zu verschenken

Beitrag von Günter » Mittwoch 27. November 2019, 16:42

Ich stelle diesen Text nur als Service ein - bitte nur auf die unten angegeben Kontakte nutzen, die Leutchen schauen hier nicht rein.


Bieten Mauersteine eines gasbetriebenen Brennofens gegen Abholung!
(Wir müssen umbauen und wollen einen deutlich kleineren Ofen nutzen.)

Es handelt sich um einen selbstgebauten Gewölbeofen (Kettenbogen-), bestehend aus zwei verschiedenen Steinen: dem inneren, "Feuerleichtstein", bis 1350°C, wurde aber immer nur bis ca. 1250°C gebrannt. Und der äußere Dämmstein, Kieselgur.
Bei 1 : 1 - Nachbau ergeben sich die Maße: (außen) Höhe ca 117 cm,
Breite ca 137 cm, und Tiefe ca 137 cm.
Das Nutzvolumen beträgt etwa 1/3 bis knapp 1/2 Kubikmeter, - je nachdem, wie breit man den Feuerkanal frei lässt.
Außerdem noch zwei oder drei Dutzend damals übriggebliebener Steine, - wie neu!
Der Ofen wurde mit überschlagender Flamme gebrannt. Bei Bedarf können wir auch über die vier Gasbrenner reden.
Bei Bedarf geht auch die Profileisenkonstruktion mit.
Wir leben in Otterndorf bei Cuxhaven; Telefon: 04751 - 4700
info@topfwerksued.de

Antworten