Gesellenprüfung für externe/welche Handwerkskammer ?

Hier bitte nur Fragen zur Ausbildung, Gesellenprüfung und dazugehörig stellen.
Antworten
Beatbach
Beiträge: 78
Registriert: Dienstag 17. April 2007, 11:17

Gesellenprüfung für externe/welche Handwerkskammer ?

Beitrag von Beatbach » Donnerstag 26. Juli 2012, 11:58

Hallo mal wieder in die Runde!

Ich studiere Keramik an der KUnsthochschule in Halle. Davor habe ich rund 2 Jahre Praktika in Töpfereien gemacht. Nun möchte ich gerne in 1 oder zwei Jahren zusätzlich zu meinem Diplom auch meine Gesellenprüfung ablegen.

Momentan wohne ich in Halle/Saale. Welche Handwerkskammer wäre dann zuständig, also an wen muss ich mich wenden???

Wenn ich zum Zeitpunkt der Prüfung schon in Berlin wohne, welche Handwerkskammer ist dann zuständig?
Oder ist das ganz egal und ich kann irgendwo die Prüfung machen?


Falls jemand Ahnung hat, würde mich auch noch interessieren, was das kostet ;)...
dass es geht, habe ich auch irgendwo gelesen, aber ich finde es nicht mehr.

Danke schon mal im Voraus,
Beatbach

emden
Beiträge: 166
Registriert: Montag 12. November 2007, 19:55

Re: Gesellenprüfung für externe/welche Handwerkskammer ?

Beitrag von emden » Donnerstag 26. Juli 2012, 21:07

Du brauchst nicht irgendeine HWK, sondern eine, die einen Prüfungsausschuß für das Töpferhandwerk hat. Zu meiner aktiven Innungszeit geschah dies in Zusammenarbeit mit der Innung. Geprüft wurde in Stuttgart, Landshut und vermutlich Höhr- Grenzhausen. Wie das heute aussieht erfährst du am besten bei der HWK deiner Wahl oder bei einer noch existierenden Töpfer-Innung Innung.

Benutzeravatar
LeonS
Beiträge: 72
Registriert: Sonntag 11. März 2012, 00:10
Wohnort: Witzenhausen
Kontaktdaten:

Re: Gesellenprüfung für externe/welche Handwerkskammer ?

Beitrag von LeonS » Freitag 27. Juli 2012, 04:15

In Höhr ist es möglich, ebenfalls an der Glasfach-Schule in Rheinbach.
Am besten bei der HWK nachfrage. externe Prüfung kostet ~350 € so weit ich weiß ist die externe Prüfung in jeder Keramischen Werkstatt möglich (habe in meinem Ausbildungsbetrieb die externe Prüfung abgelegt) es müssen drei Prüfer anwesend sein.
Grüße
Leon

LeonS • Werkstatt für Wunderbares

linda dieye
Beiträge: 7
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 13:56

Re: Gesellenprüfung für externe/welche Handwerkskammer ?

Beitrag von linda dieye » Freitag 3. August 2012, 14:19

wende dich doch mal an die berufsschule in naumburg, die sind für die lehrlinge und prüfungen in deinem raum zustänbdig, liebe grüsse

Nika
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 13. April 2012, 11:53

Re: Gesellenprüfung für externe/welche Handwerkskammer ?

Beitrag von Nika » Freitag 3. August 2012, 15:34

Die Prüfung kann meines Wissens in Höhr- Grenzhausen oder Landshut gemacht werden, ob es weitere Stellen gibt weiss ich nicht.

Für die Keramikschule Landshut ist die Handwerkskammer Landshut zuständig (Frau Summer) und muss über deine Zulassung entscheiden.
Kosten ca. 250 €Prüfungsgebühr, Prüfungsdauer 2 Tage im Juli in Landshut.

Beatbach
Beiträge: 78
Registriert: Dienstag 17. April 2007, 11:17

Re: Gesellenprüfung für externe/welche Handwerkskammer ?

Beitrag von Beatbach » Donnerstag 13. September 2012, 10:55

oh vielen DAnk für Eure Antworten! Habe ganz vergessen, hier wieder reinzuschauen. Am besten erkundige ich mich gleich bei mehreren Stellen... Naumburg, Landshut etc... wer weiß, vielleicht gibt es ja unterschiedliche Möglichkeiten.

Antworten