Literatur zur Färbung von Engoben und Massen

Fragen über Bücher, Zeitschriften, sonstige Literatur, Filme etc.
Antworten
carboncookie
Beiträge: 64
Registriert: Donnerstag 15. März 2018, 22:31

Literatur zur Färbung von Engoben und Massen

Beitrag von carboncookie » Freitag 16. März 2018, 15:46

Kann mir jemand gute Bücher oder sonstige Literatur empfehlen, bei der genauer auf das Färben von Tonmassen und Engoben eingegangen wird?

Die Werke von Wolf Matthes stehen bereits auf meiner Liste. Eventuell gibt es sonst noch gute Literatur zu dem Thema?
In den meisten Büchern, die ich bisher gelesen habe, wird das Thema zwar kurz behandelt, aber eben mehr als kleine Randnotiz.

Ich interessiere mich besonders für das Färben mit verschiedenen Oxiden und würde mich gerne intensiver in das Thema einlesen. Vielen Dank für Hinweise!

carboncookie
Beiträge: 64
Registriert: Donnerstag 15. März 2018, 22:31

Re: Literatur zur Färbung von Engoben und Massen

Beitrag von carboncookie » Sonntag 18. März 2018, 17:50

gerade gefunden:

Das Buch "The Craft and Art of Clay: A Complete Potter's Handbook - By Susan Peterson, Jan Peterson" behandelt das Thema in einigen Kapiteln recht ausführlich. Ein großes Plus für mich ist auch, dass sie viele Foto-Referenzen von gefärbten Testscherben abgedruckt hat.
Hier kann man einen großen Teil davon sogar online nachlesen:
https://books.google.at/books?id=PAZR-A ... &q&f=false

Ich bin aber nach wie vor dankbar über alle Buchtips zum Färben von Engoben, insbesondere mit Oxiden!

Tonzirkel
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 21:05
Kontaktdaten:

Re: Literatur zur Färbung von Engoben und Massen

Beitrag von Tonzirkel » Sonntag 18. März 2018, 20:26

https://www.amazon.de/Engoben-andere-to ... ds=engoben

Dann wäre dies Buch etwas.

Grüße M.
Sei Künstler, ohne Können und Wissen entsteht niemals Kunst.

carboncookie
Beiträge: 64
Registriert: Donnerstag 15. März 2018, 22:31

Re: Literatur zur Färbung von Engoben und Massen

Beitrag von carboncookie » Sonntag 18. März 2018, 20:32

Danke! Die Matthes Bücher stehen schon auf der Liste. Bei den Preisen zu denen sie zur Zeit zirkulieren, bin ich aber doch noch etwas zurückhaltend.

Antworten