Rohde E-50

Antworten
Agata Wilhelm
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 11. Mai 2021, 14:43

Rohde E-50

Beitrag von Agata Wilhelm »

Hallo zusammen,
ich besitze einen schon recht alten Rohde E-50 Toplader (Bj. 90). Bis jetzt hat er super funktioniert doch gestern hatte ich ihn auf 1200 Grad, 360/h mit 10 Min. Haltezeit eingestellt und nach 5 Stunden war er immer noch beim Aufheizen bei 1090 Grad. Ich habs da unterbrochen, weil ich den Eindruck hatte, dass er die Temperatur nicht mehr erreichen wird. Kann mir jemand sagen woran das liegen kann? An den Glasuren sehe ich, dass er die 1200 nicht erreicht hat, also dass er höher brennt als die Steuerung anzeigt, kann ich schon mal ausschliessen. Für jegliche Himweise bin ich sehr dankbar. LG
Ursula28
Beiträge: 261
Registriert: Montag 10. März 2014, 17:03

Re: Rohde E-50

Beitrag von Ursula28 »

Hallo Agata, in der Regel ist dann eine Spirale durch gebrannt, also schau im leeren Zustand nach, ob eine Spirale kaputt ist.
Gruß Ursula
Agata Wilhelm
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 11. Mai 2021, 14:43

Re: Rohde E-50

Beitrag von Agata Wilhelm »

Vielen Dank. Schau ich heute Abend gleich nach.
Agata Wilhelm
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 11. Mai 2021, 14:43

Re: Rohde E-50

Beitrag von Agata Wilhelm »

Vielen Dank. Schau ich heute Abend gleich nach.
fegora
Beiträge: 616
Registriert: Montag 25. Juni 2007, 16:40
Wohnort: 40882 Ratingen

Re: Rohde E-50

Beitrag von fegora »

Spiralen?
www.heizspiralen.de fertigt Spiralen für alle Öfen an.
VG
fegora
Antworten