Gebrauchsanleitung Profi-Pyromat Typ 0074

Antworten
zoeclaire
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 24. Februar 2016, 20:13

Gebrauchsanleitung Profi-Pyromat Typ 0074

Beitrag von zoeclaire »

Hallo allerseits!
Ich habe bislang immer nur mit digitalen Reglern gearbeitet, habe mir nun einen gebrauchten Ofen gekauft, ein Uhlig 0057, mit einem dazugehörigen Profi-Pyromat Regler Typ 0074. Hat vielleicht jemand die Bedienungsanleitung dafür? Es ist mein erster eigener Brennofen, und ich habe ziemlich Angst, etwas damit falsch zu machen. Ich wäre super dankbar, wenn jemand die Anleitung hat und sie mit mir teilen würde. :?:

Und dann noch eine Frage - der Ofen hat kein Untergestell und steht nun in der Werkstatt auf einem Holzboden. Meint ihr, er wird im Betrieb so heiss, dass er den Boden beschädigt, und ich müsste unbedingt einen Ersatzuntergestell besorgen, oder Steinplatten drunterlegen? Ich kann mir das kaum vorstellen, andererseits wird es wohl einen Grund haben, dass er eigentlich mit Untergestell verkauft wird...

Danke für eure Hilfe!!

Gasbrenner
Beiträge: 336
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2015, 09:07

Re: Gebrauchsanleitung Profi-Pyromat Typ 0074

Beitrag von Gasbrenner »

Uhlig gehört seit einiger Zeit zur Fa. Erler, vielleicht können die dir weiterhelfen:
EFCO CREATIVE GMBH
Große Ahlmühle 10
76865 Rohrbach
Deutschland

Fon: +49 6349 9934-0
Fax: +49 6349 9934-26

e-mail: info@efco.de
www.efco.de

Ohne Dein Ofenmodell genau zu kennen:
Brennofen direkt auf Holz ist keine gute Idee. Da sollte schon etwas Luft dazwischen sein. Es muss aber nicht unbedingt ein Metallgestell her. Einige Ziegelsteine tun es auch, ggfs mit einer Gehwegplatte als plane Ofenunterlage. Das kostet nicht viel und Du kannst dir den Ofen auf eine für dich angenehme Arbeitshöhe bringen.

zoeclaire
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 24. Februar 2016, 20:13

Re: Gebrauchsanleitung Profi-Pyromat Typ 0074

Beitrag von zoeclaire »

Lieber Gasbrenner,

danke für die Tipps, ich werde Efco kontaktieren, und das ist eine super Idee mit den Ziegelsteinen. ;)

Freu,
Zoe

Antworten