Töpferscheibe HS

Antworten
Roter Igel
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 12. Juli 2019, 14:33

Töpferscheibe HS

Beitrag von Roter Igel » Montag 9. September 2019, 17:07

Hallo liebes Töpferforum,
ich besitze eine Töpferscheibe von MaschinenBau Moisling (Lübeck), Baujahr 1983, Typ HS. Firma existiert nicht mehr.
Am Fußpedal ist der Schalter für die Geschwindigkeit defekt.
Ist es möglich ein anderes Fußpedal anzuschliessen, oder kann der Schalter erneuert werden?
Das Fusspedal ist mit 4 Kabeln mit der Drehscheibe verbunden.
Würde mich über Infos freuen, schon mal vielen Dank.
Maria

Der-papui
Beiträge: 21
Registriert: Montag 22. Mai 2017, 17:16
Wohnort: Kiel

Re: Töpferscheibe HS

Beitrag von Der-papui » Dienstag 10. September 2019, 09:11

Hallo Maria!
Hier geht es um Elektrik. Vielleicht kann ein Elektriker es sogar reparieren... Da sind Ferndiagnosen übers Forum nur Spekulation. Wende dich an einen guten Elektrobetrieb, da sind solche Sachen manchmal eine willkommene kleine Abwechslung. Und mit Glück kostet es auch nicht viel...
Lieben Gruß
Dietrich

Maria Ortiz Gil
Beiträge: 137
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 13:14

Re: Töpferscheibe HS

Beitrag von Maria Ortiz Gil » Donnerstag 12. September 2019, 13:23

Hallo roter Igel,

vielleicht hilft dir dieser link weiter:
viewtopic.php?f=42&t=6493&p=27334#p27334


schönen Gruß
Maria

Roter Igel
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 12. Juli 2019, 14:33

Re: Töpferscheibe HS

Beitrag von Roter Igel » Sonntag 15. September 2019, 17:28

Hallo Dietrich,
Hallo Maria,
vielen Dank für Eure Infos, hat mich sehr gefreut.
Ich werde mal einen Elektriker aufsuchen, wegen des Schalters.
Am liebsten hätte ich mir einen neues Fusspedal gekauft, aber meines hat keinen Stecker und ohne Stecker gibt sowas nicht zu kaufen.
Noch ein schönes Restwochenende und liebe Grüße
Maria

Antworten