Platine für Töpferscheibe von Rhode wieder verfügbar

Antworten
werni
Beiträge: 7
Registriert: Montag 14. Juli 2014, 10:07

Platine für Töpferscheibe von Rhode wieder verfügbar

Beitrag von werni »

Hallo,

vielleicht gibt es ja einige Kollegen, die wie ich mit der Rhode Scheibe HMT 400 arbeiten ( Vorgänger der HMT 500 bis 2010 gebaut).
Die Firma Rhode hat erfreulicherweise noch einmal die Leiterplatten für diese schönen Scheiben nachbauen lassen, so dass die jetzt wieder repariert werden können.

Gruß Werni

Antworten