Neue Kurse/Seminare 2019: Insekten aus Ton mit Ross de Wayne

Antworten
Benutzeravatar
Günter
Site Admin
Beiträge: 444
Registriert: Freitag 11. Juli 2003, 23:32
Wohnort: Klein Luckow

Neue Kurse/Seminare 2019: Insekten aus Ton mit Ross de Wayne

Beitrag von Günter » Donnerstag 27. Dezember 2018, 15:13

Insekten aus Ton mit Ross de Wayne

Das Insekt ist ein Tier, das meist sehr klein ist und dessen Körper aus mehreren Segmenten besteht! 

Ross de Wayne Campbell gilt als Meister im Herstellen von perfekten filigranen Insekten in Keramik. Er zeigt wie aus Ton in Verbindung mit dünnem Edelstahldraht kleine filigrane keramische Bauelemente hergestellt werden , und anschließend in eine grössere plastische Form integriert werden. Im Kurs wird zuerst ein Insekt modelliert. Anschließend werden von ihm mehrere Silikonformen abgenommen.  Mit dieser Form können später weitere Exemplare des Prototyps hergestellt werden, um dann unterschiedlich dekoriert zu werden.
Ross de Wayne hat eine eigene Technik um die Insekten zu glasieren, so dass diese wie RAKU aussehen. 
 
Herangehensweise: Um mit Silikon abformen zu können, muss eine detaillierte Urform hergestellt werden, die für die Vervielfältigung optimal ist. Die Silikonkautschuke gehören in den Bereich der Kunststoffe (Elastomere). Im Modellbau am gebräuchlichsten sind RTV/NV Silikone. Das sind Silikone, die bei Raumtemperatur vernetzen (aushärten) und niedrigviskos (NV), also flüssig sind.
Ton/Draht Verbindung und die Oberfläche, sowie perfekte Details stehen, neben dem Arbeiten und Herstellen von Silikonformen, im Mittelpunkt des Kurses. 

Am Ende des Kurses nimmt jeder Teilnehmer mindestens ein fertiges Insekt im Format von ca. 15cm mit, ebenso die eigenen hergestellten Silikonformen.
 Materialkosten: €18,00 pp

Termin: Freitag 26.-28.4.19 Sonntag
Ort: Berlin in der Keramikwerkstatt im Kulturareal Thälmannpark
Teilnehmer: 10
Kosten: 230 € (Mitglieder 210€)

Antworten