Neue Kurse/Seminare 2019: Portraitkurs mit Maria Stams(NL)

Antworten
Benutzeravatar
Günter
Site Admin
Beiträge: 439
Registriert: Freitag 11. Juli 2003, 23:32
Wohnort: Klein Luckow

Neue Kurse/Seminare 2019: Portraitkurs mit Maria Stams(NL)

Beitrag von Günter » Donnerstag 27. Dezember 2018, 16:13

Erkenne Dein Gegenüber ..und halte es in Ton fest
Portraitkurs mit Maria Stams



Ein Portrait ist mehr als die bloße Wiedergabe eines Gesichts.
In meinem Kurs lehre ich eine bestimmte Form des Hinsehens als Voraussetzung für das anschließende Modellieren .

Wichtig für den Wiedererkennungswert einer Person ist der grobe Umriß /die Silouette und der Schatten im Gesicht.
Denn wenn wir bei Dunkelheit einem Bekannten begegnen, erkennen wir ihn auf Grund seiner Figur/Physionomie auch wenn wir das Gesicht nicht genau sehen können.
Das ist die Idee, die der Herangehensweise des Kurses zugrunde liegt.

Gearbeitet wird nach Model.
Dabei wird das Augenmerk auf das Verhältnis vom Körper zum Nacken bzw zum Schädel gelegt.
Dieses Verhältnis muß stimmen. Erst anschließend beschäftigen wir uns mit den Details.
Auch beim Modellieren von Augen, Nase, Mund und Ohren analysieren wir vorher die Grundform.
Durch diese Herangehensweise entsteht schließlich eine stimmige Skulptur und die Ähnlichkeit zum Model.
Nach diesem Wochenende haben die Teilnehmer gelernt, anders hinzusehen!

Vorerfahrungen sind nicht notwendig, Thema ist das Sehenlernen.
Um die Charakteristika beim Modell zu erkennen, werden zwischendurch Zeichnungen gemacht.

Termin: Freitag 8.-10.2 Sonntag 2019
Ort: in der Keramikwerkstatt der Universität , 76829 Landau/Pfalz
Teilnehmer: 12
Kosten: 230 € (Mitglieder 210€)

Antworten