Plastikkarten anstatt Visitenkarten??

Rund um die Selbstständigkeit und das Angestelltenverhältnis

Rechtliche Beratung darf nicht erfolgen!
Antworten
Kocki
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 16. Februar 2011, 17:03

Plastikkarten anstatt Visitenkarten??

Beitrag von Kocki » Mittwoch 16. Februar 2011, 17:40

N´Aaaabend,

jetzt will ich Euch mal Fragen, immer wieder passiet es mir (vor allem auf den Weihnachtsmä�ten) dass meine Visitenkarten wellig werden. Jetzt habe ich mir üb�legt ob man wohl auch Plastikkarten als Visitenkarten machen lassen kann?? Also Plastikkarten mit Visitenkartenaufdruck, auch individuell? Ich kenn die eben zum kaufen mit Sprüch� drauf, aber als Visitenkarten habe ich die Plastikkarten noch nie gesehen.

Was meint ihr?

Eure Kocki

Kocki
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 16. Februar 2011, 17:03

Re: Plastikkarten anstatt Visitenkarten??

Beitrag von Kocki » Mittwoch 16. Februar 2011, 17:51

uppppppppppppppsss, was ist denn hier los mit meinen Buchstaben?

polaX
Beiträge: 115
Registriert: Donnerstag 26. April 2007, 18:22

Re: Plastikkarten anstatt Visitenkarten??

Beitrag von polaX » Mittwoch 16. Februar 2011, 18:47

Hallo Kocki, angesichts der Tatsache, daß viele Leute die Karten nur wegschmeissen und im Meer ein Plastikteppich in der Größe�on Bayern treibt, würd�ich im Sinne von Plastikmüllv�meidung darauf verzichten...und die Wellen in Kauf nehmen bzw. dickeres Papier nehmen, das beschichtet ist...hat bei mir immer geholfen.....

Aphrodite
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 8. Februar 2011, 14:49

Re: Plastikkarten anstatt Visitenkarten??

Beitrag von Aphrodite » Mittwoch 16. Februar 2011, 20:03

Hallo Kocki,

das ist keine schlechte Idee mit den Plastikkarten. Mit den Plastikkarten hast du nicht mehr das Problem des wellig werden und wenn man sie dann in den Geldbeutel steckt reißen sie ja auch schnell. Ich wü��ch mal informieren in welchen Varianten es Plastikkarten gibt, da sie ntür�c�a� dicker sind und so mehr auftragen. Aber vielleicht gibt es sie ja unterschiedlich dick?

Schöne�Abe� n�, Aphrodite

Kari
Beiträge: 71
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 14:36

Re: Plastikkarten anstatt Visitenkarten??

Beitrag von Kari » Mittwoch 16. Februar 2011, 20:08

Super Idee, noch mehr sinnloser Plastemüll!

Kari

Emma
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 15. Dezember 2009, 22:16

Re: Plastikkarten anstatt Visitenkarten??

Beitrag von Emma » Donnerstag 17. Februar 2011, 10:46

schau dir mal den film "plastic planet" an - und dann nimm ordentlich dickes papier dafür!
emma

Franskawka
Beiträge: 69
Registriert: Montag 2. April 2007, 21:59
Wohnort: Südliches Südthüringen
Kontaktdaten:

Re: Plastikkarten anstatt Visitenkarten??

Beitrag von Franskawka » Donnerstag 17. Februar 2011, 11:50

Klasse Idee !!!!
Dick genug , kannst du sie noch als Drehschiene nehmen :green:

sKarinle
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 00:19
Wohnort: Perouse

Re: Plastikkarten anstatt Visitenkarten??

Beitrag von sKarinle » Donnerstag 17. Februar 2011, 23:56

Hi, warum laminierst Du nicht ein paar, legst sie aus und hebst die restlichen in einer Box, gefüllt mit Salz und Reis, auf? Probier es doch mal:)

Grüßle sKarinle

Kocki
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 16. Februar 2011, 17:03

Re: Plastikkarten anstatt Visitenkarten??

Beitrag von Kocki » Samstag 12. März 2011, 16:50

Hm, meinst du die bleiben flach wenn ich sie in Salz und Reis aufhebe???

Das mit dem Laminieren ist gut und schön, aber das kostet ne Menge Zeit und Arbeit...

Naja, aber Plastikkarten sind sauteuer hab ich festgestellt, evtl. mach ichs eben auf die alte Art weiter und mit dem Plastikmüll habt ihr ja auch recht, logo!

LG

Antworten