Gestalter im Handwerk

Rund um die Selbstständigkeit und das Angestelltenverhältnis

Rechtliche Beratung darf nicht erfolgen!
Antworten
Benutzeravatar
Günter
Site Admin
Beiträge: 497
Registriert: Freitag 11. Juli 2003, 23:32
Wohnort: Klein Luckow

Gestalter im Handwerk

Beitrag von Günter »

Vielleicht ist das für manche interessant? Es bezieht sich in diesem Falle auf Sachsen Anhalt, aber ähnliches gibt es natürlich auch in anderen Bundesländern.
Herzlichst Günter

Zitat:
"Wir haben die Aufgabe, grundlegendes Wissen aus der wissenschaftlichen Gestaltungs- und Designlehre in das Handwerk zu transferieren. Dafür gibt die EU und das Bundesland Sachsen/Anhalt Geld aus und hat das Kompetenzzentrum "Gestalter im Handwerk" ins Leben gerufen. Das wichtigste und interessanteste steht auf unserer Internetseite. Damit ich nicht Ellen lange Mails schreiben muss, sei hier der Hinweis auf unsere Internetseite erlaubt. http://www.kgh-halle.de
Uns geht es nicht um das handwerkliche Geschick der gestaltenden Handwerksberufe welches außer Frage steht, sondern vielmehr um den fachübergreifenden Bereich der Gestaltung bzw. des Designs. Aus diesem Grund hat das Ministerium für Wirtschaft und Soziales in Magdeburg und die Europäische Union einen großen Fördertopf für unsere Unternehmen geöffnet. Wir als Projekt "Kompetenzzentrum Gestalter im Handwerk" haben nun die Aufgabe, die Unternehmen in Sachsen/Anhalt von dieser geförderten Fortbildungsmöglichkeit zu informieren, damit die Fortschritte auch dort ankommen, wo sie benötigt werden.
Diese Fortbildung wird inzwischen seit 20 Jahren erfolgreich in ca. 10 Handwerkskammern und ihren Akademien durchgeführt und der Erfolg auch in einer Studie deutlich belegt. Unsere Dozenten haben alle an der „Burg Giebichenstein“ - Kunsthochschule Halle studiert, was natürlich für unsere Sachsen/Anhaltinischen Handwerker ein großer Standortvorteil ist.

Bitte informieren Sie sich auch ganz speziell über unsere kleinen Wochenend-Module, die Ihnen sicher einen großen Vorteil am täglichen Markt und eine tolle Netzwerkvergrößerung unter Handwerkern bringen können.
Vielleicht könnten Sie uns mit Ihren Möglichkeiten der Publikation bei den Handwerkern bekannt machen und von diesem geförderten Projekt berichten.

Mit freundlichen Grüßen aus dem Künstlerhaus in Halle (Saale),

>> Michael Arlet
>> Zimmermeister &
>> Restaurator im Handwerks.
>>
>> Projektmitarbeiter
>> Kompetenzzentrum Gestalter im Handwerk
>> c/o Künstlerhaus 188 e.V.
>> Böllberger Weg 188
>> 06110 Halle (Saale)
>> Tel: 0345 20388057
>> Handy: 0171 3250206
>> kontakt@kgh-halle.de
>> http://www.kgh-halle.de

Antworten