Stellenausschreibung Keramik in Braunschweig

Ab sofort haben wir den Stellenmarkt ins Forum integriert. Ralf Burger, der ihn dankenswerterweise seit vielen Jahren betreibt, hat immer weniger Zeit. Wir versuchen dem großen Interesse gerecht zu werden und ihn aktuell zu halten - was bedeutet, dass jegliche Einträge nach 6 Monaten gelöscht werden. Wenn weiter Bedarf ist, müsst ihr einen neuen Beitrag schreiben.
Antworten
Lebenshilfe Braunschweig
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 11. Februar 2020, 08:18

Stellenausschreibung Keramik in Braunschweig

Beitrag von Lebenshilfe Braunschweig » Dienstag 11. Februar 2020, 09:11

Keramiker (m/w/d)
als Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung


Sie haben Spaß daran, Menschen mit Beeinträchtigung im Arbeitsalltag zu begleiten, mit ihnen den Arbeitsalltag zu gestalten, die persönliche Zukunft zu planen und die dafür notwendigen administrativen Aufgaben zu bearbeiten?

Da unsere langjährige Leitung der Arbeitsgruppe Keramik in den Ruhestand geht, bieten wir zum 01.04.2020 oder nach Vereinbarung eine unbefristete Stelle als

Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden an.

Die Produktpalette der Arbeitsgruppe umfasst handgedrehtes und handbemaltes Gebrauchsgeschirr, Gartenkeramik sowie Flachkeramik (überwiegend selbst entworfener Weihnachtsschmuck) in Kleinserien.

Sie können sich freuen auf die
  • Förderung von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung und die Gestaltung des Arbeitsalltags in Zusammenarbeit mit den sozialpädagogischen Fachkräften. Dabei beachten Sie die individuelle Beeinträchtigung und die Interessen sowie die Entwicklung, Umsetzung und Gestaltung der Arbeit nach pädagogischen Systemen
  • fachliche Anleitung, Stärkung und Förderung der Persönlichkeiten
  • Fertigung von Keramiken und die Entwicklung von neuen keramischen Produkten/Produktlinien unter dem Aspekt der Machbarkeit, Wirtschaftlichkeit und Verkaufbarkeit
  • Gestaltung der Arbeitsplätze nach ergonomischen Anforderungen und Entwickelung individueller Arbeitshilfen zur Erleichterung der Teilhabe am Arbeitsleben
  • kontinuierliche Teilhabeplanung der Mitarbeitenden inklusive deren Dokumentation
  • Pflege unserer Kundenkontakte und Sie vertreten die Lebenshilfe auf Messen und Verkaufsveranstaltungen
  • ggf. Durchführung der notwendigen Tätigkeiten für Hygiene und Grundpflege
Sie bringen mit
  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Keramiker, gerne auch Meisterqualifikation, und sind mit allen Formgebungstechniken vertraut
  • Freude an der Vermittlung keramischer Tätigkeiten
  • Die Bereitschaft und die Fähigkeit, mit psychisch beeinträchtigen Menschen gleichberechtigt zusammen zu arbeiten
  • Eine abgeschlossene sonderpädagogische Zusatzausbildung bzw. sind bereit, eine Ausbildung zur geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung zu absolvieren
  • Die Bereitschaft zu Fort-und Weiterbildungen im pädagogischen und fachlichen Bereich
  • Eine gültige Fahrerlaubnis ist wünschenswert
Wir bieten Ihnen noch
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebliche Altersvorsorge und verantwortungsvolles Gesundheitsmanagement
  • Attraktive hausinterne Vergütung mit bis zu zwei zusätzlichen Monatsgehältern und die Möglichkeit der Umwandlung von Entgelt in Urlaub
  • Weiterentwicklung durch individuelle Zielvereinbarungen und regelmäßige Fort- und Weiterbildung


Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Ulrich Semmler, 0531 4719 203
Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer 15-2020 per E-Mail an:

bewerbung@lebenshilfe-braunschweig.de
(ausschließlich PDF-Dokumente, maximal 5 MB)
Internet: www.lebenshilfe-braunschweig.de

Bewerbungen von Menschen mit Beeinträchtigung sind ausdrücklich erwünscht.

Antworten