Nachruf Fritz-RS

Wieso, weshalb, warum ...
Alles was nirgend wo anders rein passt soll hier rein!
Antworten
Familie Fritz-RS
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 9. September 2016, 11:45

Nachruf Fritz-RS

Beitrag von Familie Fritz-RS »

Liebe Forums-Freunde,

leider ist unser lieber Fritz-RS gestorben.
Eure Anerkennung und der kreative Austausch mit Euch, Eure Treffen und gemeinsamen Ausstellungen haben ihm sehr viel bedeutet.
Wir danken Euch sehr für Eure Freundschaft.

Seine Familie
Janaha
Site Admin
Beiträge: 178
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2004, 17:27

Re: Nachruf Fritz-RS

Beitrag von Janaha »

Liebe Familie von Fritz,

schon als ich euren Namen las, dachte ich mir, da muss etwas passiert sein. Leider bewahrheitet sich das ungute Gefühl nun.
Mein herzliches Beileid zum Tod von Fritz. Er wird sehr fehlen.

Janaha
Fotomanni
Beiträge: 187
Registriert: Dienstag 28. April 2015, 11:38

Re: Nachruf Fritz-RS

Beitrag von Fotomanni »

Ein Schock am Samstagmorgen. Mein ganz herzliches Beileid. Er war eine wirkliche Bereicherung.
Viele Grüße vom Rand der Welt
Manfred
jasminlucia
Beiträge: 137
Registriert: Donnerstag 18. September 2014, 10:26

Re: Nachruf Fritz-RS

Beitrag von jasminlucia »

Die "richtigen" Worte zu schreiben ist selten machbar.

Mein Beileid.

Er war eine Bereicherung fürs Forum und sicher auch als Mensch.

Viel Kraft wünsche ich der Familie.

Beste Grüße, Jasmin
Gasbrenner
Beiträge: 334
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2015, 09:07

Re: Nachruf Fritz-RS

Beitrag von Gasbrenner »

Mein herzliches Beileid.

Danke, dass Sie uns benachrichtigt haben.

Ich werde Fritz als begeisterten und vielseitig interessierten Keramiker in Erinnerung behalten.
Er wird fehlen.
flechtliesl
Beiträge: 74
Registriert: Freitag 14. Juli 2006, 17:11

Re: Nachruf Fritz-RS

Beitrag von flechtliesl »

Ich bin ganz erschrocken.
Seine Hilfsbereitschaft und seine vielen kreativen Ideen habe ich sehr gemocht. Er wird uns fehlen.
Der Familie wünsche ich mein aufrichtiges Beileid.
Viele Grüße

flechtliesl
hille
Beiträge: 1050
Registriert: Donnerstag 24. August 2006, 10:29

Re: Nachruf Fritz-RS

Beitrag von hille »

Das ist sehr traurig! So ein neugieriger und wacher Mensch. Aber es ist gut, Bescheid zu wissen anstatt dass er einfach hier *verschwunden* gewesen wäre und keiner hätte gewusst, warum.

Mein von Herzen kommendes Beileid den Angehörigen und Freunden!
natifo
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 19. Februar 2008, 09:40

Re: Nachruf Fritz-RS

Beitrag von natifo »

Ich hatte einmal mit Fritz Kontakt aufgenommen, um ihn zu besuchen, denn er wohnte nicht weit entfernt.
Da ich seine Art zu arbeiten und seine Kenntnisse sehr beeindruckend fand, wollte ich ihn gerne kennen lernen.
Aber wie das so ist: Man verschiebt und verschiebt und verschiebt...

....und irgendwann ist es dafür dann zu spät.

Lieber Fritz, es tut mir so leid!

Du hast so viel Bleibendes hinterlassen und auf diese Weise wirst du immer lebendig sein.

" Niemals geht man so ganz..."

Von Herzen, Renate


Gesendet: 27.11.2015 19:04
Von: fritz-rs
Empfänger: natifo

Ja, Renate,
die Zeit rast und auf einmal ist man schon 84 und merkt das nur an den Zipperlein.
Und,:
Jülich ist wirklich nicht weit. Ich hatte einen Kollegen aus Jülich, der jeden Tag die Strecke fuhr.

Mit dem Ablenkenlassen, das kenne ich. Allerdings sind das bei mir oft dem eigentlichen Thema verwandte Arbeiten, eben Ofenbau, Steuerungsbau, Brennerentwicklung, usw. Und oft auch Hilfe für Hobbykollegen, die mal eben ein mechanisches Teil brauchen.
Ich behaupte mal: Die Werkstatt hält mich am Leben. Und die Verwirklichung immer neuer Ideen.

Nach meiner ersten, recht langen Keramikphase, habe ich Holzarbeiten gemacht. Aber nach 8 Jahren Holz reichts.
Keramik ist weitaus anspruchsvoller und hier Perfektion zu erreichen, werde ich nicht mehr schaffen.
Dafür klappen die Öfen, und die Brenner, und die halbe Tonne 20 Jahre alten Ton, die im Kriechkeller lagen, wieder.
Meine schnellen Brennverfahren haben ein paar Teller zerstört. Jetzt muß ich mal wieder produzieren.

Wir würden uns über einen Besuch von Dir sehr freuen!




Ruf einfach für eine Terminfindung mal an.
Den Terminkalender führt meine Frau
Migla
Beiträge: 412
Registriert: Montag 26. Dezember 2011, 21:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Nachruf Fritz-RS

Beitrag von Migla »

Liebe Familie von Fritz B
Mit großer Bestürzung habe ich gerade eben die traurige Nachricht gelesen.
Mein herzliches Beileid zu Ihrem großen Verlust.
Ich bin traurig,aber auch sehr dankbar,dass ich ihn kennenlernen durfte.
Ich werde ihn vermissen.
Benutzeravatar
mädchenkiefer
Beiträge: 172
Registriert: Sonntag 20. Januar 2013, 11:16
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Nachruf Fritz-RS

Beitrag von mädchenkiefer »

LIebe Familie Fritz,
auch ich hatte das Glück Fritz persönlich kennen zu lernen. Wenn auch nur telefonisch. Er hat mich in einigen Dingen sehr gut beraten und mir sogar mal ganz tolle Griffe für meinen Rakuofen aus Holz gebaut. Einfach so. Sein Fachwissen war enorm, seine Wissbegier kaum zu stillen. Immer auf dem Weg zur Perfektion. Das habe ich sehr bewundert. Ich habe ihn sehr gemocht.

Noch vor unserem Urlaub hat Fritz mir noch kurz geschrieben und ich konnte es kaum fassen als ich im Urlaub von seinen Tod hörte. Ein großartiger Mensch ist gegangen.

Mein herzliches Beileid der ganzen Familie.

Ich werde dich nicht vergessen Fritz.
Gruß Heike

Es sind die Augenblicke die zählen - nicht die Dinge.
Familie Fritz-RS
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 9. September 2016, 11:45

Re: Nachruf Fritz-RS

Beitrag von Familie Fritz-RS »

Liebe (Forums-) Freunde von Fritz-RS,
für die überwältigende Anteilnahme bei der Beisetzung, die liebevollen, trostreichen Worte sowie die großzügigen Spenden zum Wohle des St. Martinus-Krankenhauses in Langenfeld danken wir herzlich.

Marianne Burghof
und Famile
Antworten