Marktergebnisse 2009

In desem Forum sollen alle Profikeramiker mögliche Märkte beschreiben. Auch kritische Stimmen sind durchaus erwünscht. Marktveranstalter können und sollen sich hier aber ebenso melden.
Morgana
Beiträge: 20
Registriert: Mittwoch 18. Juni 2008, 20:10

Re: Marktergebnisse 2009

Beitrag von Morgana »

KeramikArt hatte eine Statistik, die kein Mensch versteht. Eine seiner Fragen war, warum es so unterschiedliche Umsätze - Schwankungen - gebe. Abgesehen davon, dass ich mich über die Statistik ausließ, von der ich gar nichts halte, schrieb ich auch noch das:

Warum es zu solchen Schwankungen kommt ist das Rätsel der Zunft. Vieles kann man beantworten, wenn man an den Ständen vorbeischlendert. Manches aber wird ewiges Geheimnis bleiben. Auf allen Töpfermärkten.

Und das wäre tatsächlich eine Diskussion wert.

keramikart
Beiträge: 180
Registriert: Freitag 14. März 2008, 17:24
Wohnort: im Süden
Kontaktdaten:

Re: Marktergebnisse 2009

Beitrag von keramikart »

Hallo Harry,
schön das Du diese alte Kiste aus dem Sumpf des Vergessens herausgeholt hast.
Ich habe mir heute Nachmittag genau zu diesem Thema auch so meine Gedanken gemacht. Das Jahr 2009 war sicher nicht so erfolgreich wie ich es gerne gehabt hätte aber ich habe das Gefühl das sich dieses Jahr einiges ändern wird :daumen:
Ich bin schon gespannt auf die ersten Ergebnisse von 2010.
LG harryb

hille
Beiträge: 1070
Registriert: Donnerstag 24. August 2006, 10:29

Re: Marktergebnisse 2009

Beitrag von hille »

Meine Märkte waren 2009 durchgehend besser als in den vorhergehenden Jahren. Sogar die schlechten waren etwas weniger schlecht. :green: Nur zu Weihnachten hin hat es dann etwas geschwächelt.
Meinetwegen darf sich diese Tendenz in 2010 gerne fortsetzen. :)

Wassermann
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 11:54
Wohnort: Niedersachsen

Re: Marktergebnisse 2009

Beitrag von Wassermann »

Hallo!

Tja, 2009 war bei mir ähnlich wie Hille es beschrieben hat. Ein ziemlich guter Sommer mit einigen richtig guten und etlichen zufriedenstellenden Märkten und ohne absolute Katastrophen-Märkte, aber die Weihnachtsmärkte völlig daneben. Zum Glück ging bei mir in der Werkstatt ein bißchen was.
Vor Weihnachten brauche ich unbedingt noch ein bisschen was besseres - bisher bin ich immer in der näheren Umgebung geblieben, weil ich die vereisten Straßen mit einer Wagenladung voll Keramik meiden wollte.
Aber das habe ich dieses Jahr im März auch gut überstanden, ich werde mich wohl 2010 mal weiter raustrauen, sonst wird das nichts.
Insgesamt war das Jahr 2009 für mich aber gut mit eindeutig aufsteigenden Zeichen.

Auf ins Jahr 2010!

Antworten