Tonsorte

Diese Rubrik ist für alle die noch ganz neu zum Thema Ton gekommen sind und Hilfe bei den absoluten Basisthemen benötigen.
Antworten
Yamadori
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 21:56

Tonsorte

Beitrag von Yamadori »

Hallo liebe Töpfergemeinde
Könntet Ihr mir bitte helfen?
Ich habe von einer Bekannten 30 kilo Steinzeugton bekommen, den Sie nicht mehr braucht.
Der Ton ist schwarz, und soll nach Ihren Angaben nach dem brennen weiss werden.
Kann mir vielleicht jemand nähere Angaben zum Produkt machen, da der Ton keine beschreibung enthält. Ich habe auch schon einmal über solchen ton gehört, aber noch nie damit gearbeitet.
Liebe grüsse Daniel
marcel
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 3. August 2021, 22:06

Re: Tonsorte

Beitrag von marcel »

Hallo, vielleicht könnte es dieser sein:

https://de.solargil.com/dreharbeiten/37 ... lisse.html

Hab zufälligerweise davon grade einen Hubel zum
Testen hier. Ist jetzt kein Pechschwarzer Ton,aber schon ein sehr dunkles Braun, was dann mehr oder weniger weiß brennen soll ;-)
Yamadori
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 21:56

Re: Tonsorte

Beitrag von Yamadori »

Danke Marcel für Deine hilfe 🙏
Ich habe auch noch einmal bei der spenderin des Tons nachgefragt. Sie war 40 jahre Hauptberuflich Keramikerin. Es handelt sich um eine sorte von Tony Güller, der aber schon lange nicht mehr im Handel zu haben ist. Er ist anthrazit bis schwarz, und wird rosafarben nach dem brand.
Yamadori
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 21:56

Re: Tonsorte

Beitrag von Yamadori »

IMG_20211219_181757.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ursula28
Beiträge: 285
Registriert: Montag 10. März 2014, 17:03

Re: Tonsorte

Beitrag von Ursula28 »

Hallo Daniel, kann es sein , dass es eine Rezeptur der Masse von Tony Güller ist, die er sich hat anmischen lassen? Wenn eine Masse vor dem Brand dunkel ist, spricht es dafür, dass recht viele Anteile von Kohlenstoffen enthalten sind. Vielleicht gibt es ja die Rezeptur noch.
Gruß Ursula
Yamadori
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 21:56

Re: Tonsorte

Beitrag von Yamadori »

Hallo Ursula
Danke Dir für Dein Feedback.
Das könnte natürlich gut sein, das die Firma Güller den Ton exclusiv für sich hat produzieren lassen.
Yamadori
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 21:56

Re: Tonsorte

Beitrag von Yamadori »

Der Ton nach dem fertig Brand
IMG_20220112_121339.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten