Experimentelle Drucktechniken auf Paperclay mit Annette Schwarte

Von Mai 15, 2020 16:00 bis Mai 17, 2020 16:00
Veröffentlicht von Günter
Treffer: 6267


Experimentelle Drucktechniken auf Paperclay mit Annette Schwarte

 

In unserem Kurs beschäftigen wir uns mit der Herstellung bedruckter Platten aus Porzellan-Paperclay. Porzellan-Paperclay ist mit Papierfasern versetztes Porzellan. Es zeichnet sich durch eine besondere Festigkeit aus, die u. a. ein papierähnliches dünnes Auswalzen ermöglicht. Auf diesem Untergrund werden verschieden einfache Drucktechniken gezeigt, die ohne viel Materialaufwand in der eigenen Werkstatt umzusetzen sind- Stempeltechnik, Umdruck-Technik, Monotypie, Transfer von Linoleum-Druck und Herstellung von Kreidestiften und Stempelfarbe.

Die Umdruck-Technik kann auch beim Bedrucken lederharter Gefäße verwendet werden. Umdruck ist ein Druckverfahren auf Keramik, das mit einfachen Mitteln umgesetzt werden kann. Man benötigt hierfür, neben Engoben und Farbkörpern, lediglich ein Kopiergerät oder einen Drucker.


Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
Mitzubringen sind: Kontrastreiche Schwarz-Weiß-Fotos (oder entsprechende Bilder als Datei) sowie verschiedene Kopien und alte Zeitschriften. Und wenn vorhanden Werkzeug für Linoldruck, Stempel.


Termin: Freitag 15.5.-Sonntag 17.5.2020

Ort: 34132 Kassel, in der Keramikwerkstatt von Katrin Apel

Teilnehmer 10

Kosten: 230€ (Mitglieder 210€)

 

 


Zusätzliche Informationen