Ink meets porcelain mit Anette Mertens und Grit Uhlemann

Von Juli 22, 2022 15:00 bis Juli 24, 2022 15:00
Veröffentlicht von Günter
Kategorien: Malerei auf Keramik
Treffer: 950

Tuschemalerei meets Porzellan – ein Fusions-Workshop von Anette Mertens und Grit Uhlemann (mit chinesischer Teeverkostung)

Die besondere Materialeigenschaft einiger Porzellanmassen ist ihre Transluzenz. Durch die keramische Feinheit können detailreiche Reliefoberflächen gestaltet werden, die bei Hintergrundbeleuchtung faszinierende Schattenbilder erzeugen. Grit wird Euch das Arbeiten mit diesem sehr eigenen Material nahebringen. Anette Mertens zeigt, wie die Oberflächen durch Tuschmalerei (Landschaften, Figuren, Schriftzeichen konkret oder abstrakt) weiter belebt werden können.

Dieser Kurs verbindet zwei spannende Techniken:

· es wird gezeigt, wie man Porzellan-Paperclay anmischt und anschließend eine „reliefartige Maloberfläche“ herstellt

· außerdem gibt es eine Einführung in die chinesische Tuschmalerei - das Kennenlernen der „Vier Schätze“ (Bambuspinsel, Reibstein, Tusche, feinstes Papier oder hier: Porzellan)

Die mit dem Pinsel gezeichnete Linie entsteht zügig und unabänderlich als Abbild des Geistes einer Landschaft, eines Details oder einer Empfindung. Die Intuition fließt über den Pinsel direkt auf das Papier und ist Ausdruck höchster Konzentration. Diesen Prozess gilt es im Kurs zu erleben!

Mit einiger Übung können so entworfene Bilder auf die Porzellanoberflächen übertragen werden. Aus der Kombination beider Techniken werden dann spannende „Leuchtkörper“ hergestellt.

Zwischendurch, zur Entspannung, werden verschiedene Formen der Teezubereitung demonstriert, aus feinem chinesischen Teegeschirr Teesorten verkostet und genossen!

 

Anette Mertens ist Keramikerin, Sinologin, Kuratorin, seit 2010 SPSG, seit 2005 Reiseverantalterin China-at-work für Töpfer- und Kunstreisen nach China.

Grit Uhlemann arbeitet in der Werkstattgemeinschaft "CeraMix" in Höhr-Grenzhausen und ist Keramikgestalterin und -technikerin, sowie Dozentin für Glasurentwicklung.

Termin: Freitag 22. 7. 15.00 bis Sonntag 24.7.2022, 15.00

Ort: Rathenow, in der Werkstatt von Anette Mertens

Teilnehmer: 8

Kosten: 270€ (Mitglieder 250€)

Zusätzliche Informationen